Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 487 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Technik
Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.064

10.06.2009 10:40
Benzinhahn antworten


Mohltiet!

Letzte Woche blieb ich mit Elli stehen. Problem: Geht aus im Leerlauf. Nach ein paar Anläufen mit Sprit aus Vergaser ablassen und Zündkerze trocknen lief sie wieder bis nach Hause, doch mehr schlecht als recht. Letzten Sonntag hatte ich die Zeit, um mich um die Lüttsche zu kümmern. Tank mit Benzinhahnstellung PRI durch Sieb-Trichter in Kanister leerlaufen lassen, ein paar Bröckchen waren dann im Sieb. Danach Vergaser ausgebaut, aufgeschraubt, mit Druckluft durchgeblasen - auch hier waren Bröcken drin und in der Vergaserwanne roter Staub (Tennis-Sandplatzfarben). Als letztes dann den Benzinhahn demontiert und auch begutachtet. Mein Benzinhahn besitzt (nur noch?) ein Filterröhrchen, im Tank klapperte aber nichts beim Hin- und Herschwenken - da ist also kein weiteres, evtl. abvibriertes Filterröhrchen mehr drin. Auch den Benzinhahn hab ich mit Druckluft gereinigt und so wieder eingebaut. Auf der 30km-21Uhr-Runde danach lief die Kleene wieder ohne Mucken.

Meine Frage nun: Bekommt man ein passendes Filterröhrchen für den Estrella-Benzinhahn auch einzeln? Das jetzige verbaute Filterröhrchen hat den Filtereinsatz bis zum Benzinhahn angrenzend - also nicht so, wie auf den Bildchen unter http://www.bj250.de/html/t12.html zu sehen, bei denen das Filterröhrchen für "Normal"-Stellung nur oben geöffnet ist, damit auch die Reserve-Stellung einen Sinn hat. Sieht irgendwie so aus, als hätte da mal einer früher dran rumgebrökelt, da ihm ggf. die Spritmenge bei Normal-Stellung nicht ausgereicht hätte. Blöd ist halt nur, dass nun bei Reserve- und PRI-Stellung kein Filter mehr greift, um den evtl. im Tank umher wabernden Bröckchen den Weg in den Vergaser zu verwehren.



Gruß
Stephan





Viele Krümel ergeben einen Keks!

PinkPanther Offline

Sternchen


Beiträge: 378

10.06.2009 20:31
#2 RE: Benzinhahn antworten
Hallo,

Du wirst den Hahn im schlimmsten Fall nur komplett kaufen können.Ca. 78 Euro waren das bei der Zephyr. Dei hatte das gleiche problem, weil die Dingen von Werk aus nicht eingeklebt werden.
Das rausgefallen Sieb wird ggf. irgendwo im Tank festkleben.
Schau mal im Zubehör nach einem billigeren Hahn und schau, ob Du die Siebchen dann bei Dir einsetzten kannst.
Gibt aber nicht für jedes Modell Zubehör.

Ich habe noch einen Ersatzbenzinhahn von der Zephyr. Der hat noch beide Siebchen, aber eine kaputte Membran.
Vielleicht passt das bei Dir? Mess mal den Durchmesser vom Loch oder am Fuss des übriggebliebenen Siebchens und sag bescheid. Ob die Länge die selbe ist weiss ich nicht genau....

Und vorsicht mir der Druckluft, die Membran reisst schnell ( = kein Unterdruck mehr ).

Gruss aus dem Bergische
Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.064

10.06.2009 20:42
#3 RE: Benzinhahn antworten

Hallo Schwippschwager vom Rosaroten,

dank Dir für Deine Ausführungen und das Angebot. Ich habe mittlerweile vom Uli einen originalen NOS Benzinhahn für die Estrella gekauft. Damit sollte das Problem dann gelöst sein. Den alten Hahn hebe ich dennoch auf. Man weiß ja nie, wann und wo der mal wieder gebraucht werden könnte (die Membran ist intakt geblieben).

Gruß
Stephan


Viele Krümel ergeben einen Keks!

PinkPanther Offline

Sternchen


Beiträge: 378

12.06.2009 13:57
#4 RE: Benzinhahn antworten
ok
wenn das nicht klappt ( was ich nicht glaube ) weisst Du ja, dass ich noch was in der Ecke liegen habe.
Für irgendwas muss das Horten ja mal gut sein........
Du guckst aber, dass die Siebchen dieses mal eingeklebt sind?
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen