Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 6.024 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

13.06.2009 18:03
Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten


Hat das mal jemand aus probiert? Wieviel habt Ihr im Lenker unterbekommen? Nur die Kabel? Oder sogar einen Gaszug oder einen Bremszug?

http://www.bichoz.com

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.224

13.06.2009 18:15
#2 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Zitat von Profil gelöscht
Hat das mal jemand aus probiert? Wieviel habt Ihr im Lenker unterbekommen? Nur die Kabel? Oder sogar einen Gaszug oder einen Bremszug?



Auf solche Gedanken käme ich nicht mal im Winter.



Gruß
Stephan



Viele Krümel ergeben einen Keks!

Bob Offline

Sternchen


Beiträge: 348

13.06.2009 19:46
#3 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

das würde ich aus Funktionsgründen mal lieber lassen.

Gruß
Bob

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

13.06.2009 19:52
#4 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Hey Bob, Hallo Linus!

Das beantwortet doch nicht meine Frage ...

Es gibt viele Motorräder, bei denen das gemacht wurde und bei denen das gut funktioniert. Mich interessiert konkret: hat es schon jemand gemacht? Was war notwendig? Welche Originalteile konnten beibehalten werden? Welche mussten geändert werden? Was musste komplett ersetzt werden?

Sonnige Grüße

http://www.bichoz.com

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.224

13.06.2009 19:59
#5 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Zitat von Profil gelöscht
Das beantwortet doch nicht meine Frage ...

Jepp, da hast Du wahr.

Doch, wer Estrellas "cleant", begeht eine Sünde.

Ich denke nicht, dass hier auch nur einer das gemacht haben wird. Es passt einfach nicht. Stilbruch und dann auch noch so umständlich beim notwendigen Austausch...

Gruß
Stephan


Viele Krümel ergeben einen Keks!

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

13.06.2009 20:10
#6 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

[quote=Linus]Doch, wer Estrellas "cleant", begeht eine Sünde. [/quote]

Ich bin aber nicht katholisch


.... und es gibt ZIG Beispiele, wo Estrellisten an ihrem Bike rumgeprutscht haben und nicht immer zum Vorteil desselben.

Ob man "cleant", "ratted" oder einfach nur repariert, so denke ich doch, dass es dem Geschmack jedes Einzelnen überlassen bleiben sollte, was er seiner Estrella antut. Die meisten ja nichtmals Pflege...

http://www.bichoz.com

PinkPanther Offline

Sternchen


Beiträge: 378

13.06.2009 20:13
#7 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

achte nur darauf, dass kein Zug gequetscht oder gekrümmt wird. Umlenkungen sind für Züge nicht gut.Sie können dann nicht verlässlich arbeiten oder reissen auch gerne.
Frag mal in einer Custom Schmiede, wenn es bei Dir sowas gibt.

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.224

13.06.2009 20:14
#8 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Zitat von Profil gelöscht
Ob man "cleant", "ratted" oder einfach nur repariert, so denke ich doch, dass es dem Geschmack jedes Einzelnen überlassen bleiben sollte, was er seiner Estrella antut. Die meisten ja nichtmals Pflege...



Schaun mer mal, ob sich einer dazu meldet, der das schon gemacht hat. Ansonsten: Sei ein Pionier.


Gruß
Stephan




Viele Krümel ergeben einen Keks!

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

13.06.2009 22:32
#9 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Zitat von Linus
Schaun mer mal, ob sich einer dazu meldet, der das schon gemacht hat. Ansonsten: Sei ein Pionier.
Gruß
Stephan


YEAH - Pionier.... das liegt mir. Ich werde mal "bescheiden" anfangen und erstmal versuchen die Kabel nach innen zu verlegen. Fotos folgen.

http://www.bichoz.com

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 493

14.06.2009 23:03
#10 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

In Antwort auf:
Wieviel habt Ihr im Lenker unterbekommen? Nur die Kabel? Oder sogar einen Gaszug oder einen Bremszug?


Hast du dir mal überlegt, dass man zum Hineinführen und Herausführen der Leitungen und Züge lauter Löcher in den Lenker bohren muss und das Rohrmaterial dadurch sehr schwächt? Bei Ochsenaugen an den Lenkerenden macht das noch Sinn, weil nur ein kleines Loch in der Lenkermitte nötig ist, bei allen anderen Leitungen zu den außenliegenden Schaltern und Hebeleien aber nicht. Wenn dir die außenliegenden Züge und Kabel nicht gefallen kannst du sie in vernickelte Spiralhüllen einziehen, die man mit verchromten Alu-Halterungen entlang des Lenkers befestigten kann. Man muss aber m. E. schon über sehr viel unerfüllte Zeit verfügen, um sich solche Arbeiten aufzuhalsen. Es gibt, wie man sieht, auch ausgefallene Wege um glücklich zu werden. Manche Freeks pollieren und verchromen sogar ganze Vergaser, oder ihre Ventilkäppchen, aber bei Estrellabesitzern dürfte das eher äußerst selten vorkommen.

viele Grüße
Ella

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

15.06.2009 07:00
#11 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Zitat von Ella
Hast du dir mal überlegt, dass man zum Hineinführen und Herausführen der Leitungen und Züge lauter Löcher in den Lenker bohren muss und das Rohrmaterial dadurch sehr schwächt?


Danke für den ersten Post mit echten Tipps und Hinweisen. Das mit den Durchführungen lässt sich recht leicht lösen, indem man sich einen M-Lenker von Fehring kauft, bei dem die Löcher schon vorgebohrt sind. Die Lenker gibt es mit Betriebserlaubnis. Sie sollten also auch ausreichend stabil sein.

Zitat von Ella
Wenn dir die außenliegenden Züge und Kabel nicht gefallen kannst du sie in vernickelte Spiralhüllen einziehen, die man mit verchromten Alu-Halterungen entlang des Lenkers befestigten kann.


Stahlflexleitungen? Ja, das habe ich mir auch so gedacht. Zumindest für den Kupplungs- und Bremszug. Den Rest versuche ich aber tatsächlich unterzubringen, damit es etwas aufgeräumter aussieht.

Zitat von Ella
Manche Freeks pollieren und verchromen sogar ganze Vergaser, oder ihre Ventilkäppchen, aber bei Estrellabesitzern dürfte das eher äußerst selten vorkommen.


Also das mit dem Polieren des Vergasers ist eine seeeeeeeeehr gute Idee. Die werde ich auf jeden Fall mit aufnehmen.

Um meine Zeit mache Dir keine Sorgen. Manchen Leuten soll soetwas ja Spass machen.

http://www.bichoz.com

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

15.06.2009 11:07
#12 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Hallo Profil gelöscht,

das mag vielleicht gut aussehen bei einem
Custombike(Chopper)aber nicht bei einem
Sternchen.
Bei uns gibt es den Fred Kodlin (Custombiker)
in Borken(Hessen)der baut sowas aber nicht bei
anderen Maschinen.Lass das Sternchen so wie es ist,
bau nichts um,sonst sieht es besch..... aus.


VG:

aus Kassel

Gruß

Bernd


Dein Leben sei Dir heilig,nur Bekloppte haben es eilig

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

15.06.2009 17:30
#13 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Hallo Kawadriver,

es gibt viele Beispiele für gelungene Estrella-Umbauten. Ich hoffe, dass Deine Bemerkung "besch****n" nur ein launischer Kommentar von Dir war. Manche durchaus nette Mitleser könnten recht traurig sein, wenn sie das lesen, nachdem sie sich so viel Mühe mit ihrer Estrella gegeben haben.



Wer eine gepflegtere Estrella hat, der werfe den ersten Stein....

http://www.bichoz.com

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

15.06.2009 18:28
#14 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Also Kabel sollten gehen, beim Gaszug gibt es Griffe, bei denen das schon vorbereitet ist, sind dann aber nicht mehr kompatibel zu den Original-Schaltereinheiten. Umrüsten auf Einzugbedienung ist obligatorisch, kann der Vergaser auch ab.
Beim Kupplungszug wäre ich Misstrauisch, da kommen viele enge Radien zusammen, dass macht es weder leichtgängiger noch zuverlässiger. Gaaanz früher gab es mal Drehgriffkupplungen (davon träume ich auch manchmal...), damit könnte es gehen.
Bremszug ist halt eine Bremsleitung und das geht höchstens mit Stahlflex und anderem Anschluss an der Bremsflüssigkeitsbehälter.

Alles in allem eine ordentliche Menge Arbeit, und vor allem: Jede Reparatur oder weitere Umbaumaßnahme wird verkomplitiert. Wenn ich mir vorstelle, dass ich wegen eines gerissenen Kupplungszuges den kompletten Lenker zerpflücken soll... Neee.

Für Fahrrähder gibt es übrigens Bremshebel, die in die Lenkeröffnungen geschoben werden, bei denen die Züge als ohnehin innen laufen. Hatte ich mal an meinem Carbonlenker (Rennrad, lange ist's her). Sähe interessant aber wahrscheinlich
untüvbar aus...

http://www.roseversand.de/output/control...0&detail2=17891
http://www.roseversand.de/output/control...10&detail2=1636
http://www.roseversand.de/output/control...0&detail2=11971
Der hübscheste zum Schluß:
http://www.roseversand.de/output/control...10&detail2=1631

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

Volker Offline

Amateur

Beiträge: 51

16.06.2009 08:58
#15 RE: Gaszug, Bremszug und Kabel im Lenker innenliegend verstecken? Antworten

Hallo,

über das verlegen habe ich auch schon mal nachgedacht, Brems und Kupplungshebel von der Velosolex oder von der M 72,
wobei die Bremspumpe und der Ausgleichsbehälter wie bei der BMW /5 unter den Tank muß, oder es muß der mechanische
Bremssattel von der Kawasaki Z 200 her. Eine Trommelbremse wäre natürlich auch schön.
Die Kabel können ohne große Veränderungen in den Lenker verlegt werden, die Löcher kommen unter die Schalter und
zwischen die Lenkerblöcke. Von dort geht es durch die aufgebohrte Mutter die die obere Gabelbrücke hält, die Lenkachse
ist ein Rohr.
Die Kabel habe ich vor zwei Wochen noch für einen Freund bei dessen FZR 1000 verlegt der TüV sagt da nichts

Volker

Seiten 1 | 2
Benzinhahn »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz