Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 670 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

22.09.2009 14:40
#1 EX: Fussrasten für Zweisitzer - neu: Sitzbänke und Fahrergewichte Antworten

Was bin ich roh, dass meine Frau und ich keine Norm-Europäer sind, bei Vorspannung auf Stufe 4 schlägt da nix durch (nur der Sozia-Fuß schleift manchmal auf dem Asphalt, was mir in der Folge blaue Flecken auf dem Rücken einbrigt...).

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

22.09.2009 16:54
#2 RE: Fussrasten für Zweisitzer Antworten

In Antwort auf:
Trotz größter einstellbarer Federvorspannung schlägt die Federung manchmal durch.



Genau wie bei meiner W 650. Mit Ikons hinten und Wirth vorne schlägt jetzt aber nix mehr durch.
Wie ist es denn um die Sitzbanklänge der Estrella bestellt? Die ist doch hoffentlich ausreichend für einen normalgewichtigen Doppelpack von Einssiebzig und Einssechzig?

Um die Federbeine mache ich mir da weniger Gedanken. Vielleicht passen in die leichtgewichtige Estrella ja meine originalen W Federbeine hinten rein. Zusammen mit den gut 50 kg. Mindergewicht der Ella würde das dann schon hinkommen.


@ Ella
Das Sitzbänkchen der Dax ist für zwei Erwachsene auch knapp bemessen. Mir ist es ein Rätsel wie Honda damit die Zweipersonenzulassung bekommen hat. Dax- und W-Sitzbank im Vergleich.

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 493

22.09.2009 21:39
#3 RE: Fussrasten für Zweisitzer Antworten

Wie schön, dass du immer gleich anschauliche Bilder parat hast, Theo.
Die Sitzbanklänge der Estrella ist mit knapp 70 cm schon ausreichend. Sie passt optisch gut zum Motorrad und erinnert mich in der Formgebung (geschwungen und tailliert) an die Schorsch Meier Bank der alten Schwingen-BMWs, wie R 69 S. Hinten wird sie mit 17 cm Breite halt recht schmal, wogegen z.B. eine Guzzi V7 Bank auch der Sozia volle 27 cm Breite zugesteht. Was mich etwas stört ist die Instabilität der gesamten Estrella Sitzbank, wenn sie mit 2 Personen besetzt ist. Sie ist sehr leicht, denn der gesamte Unterbau ist aus Plastik und damit nicht annähernd so stabil wie ein geformtes Blech oder ein Sitzbankrahmen aus Metall, wie ihn die Schorsch Meier Bank hat. Von der Machart her, wie ein moderner Fahrradsattel aufgebaut (Plastikunterschale-Formschaum-Kunstlederüberzug)
Eine unpassende Sitzbank kann die gesamte Optik eines Mororrads sehr nachteilig verändern. Die Estrella Sitzbank der 90er Jahre halte ich optisch schon für sehr gelungen und ansprechend. Mit Unterschale aus Metall wäre sie geradezu perfekt.
Grüße
Ella

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

22.09.2009 21:41
#4 RE: Fussrasten für Zweisitzer Antworten

Sitzbanklänge ist vollkommen ausreichend, aber mit der Breite ist es nicht weit her.
Problem bei zwei "Normeuropäern" auf der Estrella ist allerdings (nicht böse sein) die maximale Zuladung: 160 kg. Wenn man überlegt dass ein Helm 1,5 kg wiegt und die Klamotten auch noch mal locker 5 kg auf die Waage bringen, bleiben noch 147 kg für Treiber und Sozia (oder selbstverständlich Treiberin und Sozius (oder auch...)). Das heißt bei meiner Fraa und mir bleiben noch mal 35 - 40 kg für Gepäck , der Normeuropäer wiegt aber 75 kg (der Durchschnittseuropäer eher mehr), so dass theoretisch nur 1,96 Personen befördert werden dürfen...

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 493

22.09.2009 21:54
#5 RE: Fussrasten für Zweisitzer Antworten

Das hat jetzt zwar überhaupt nichts mehr mit Estrella-Technik zu tun, aber Dünnling, da bist du mit deiner Fraa ja das Idealpaar für die Estrella (zusammen gerade mal 107 kg !) Bei so schlanken Menschen kann dann sogar der Bürzel mit der Regenkombi auf der Sitzbank bleiben )

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

23.09.2009 09:22
#6 RE: Fussrasten für Zweisitzer Antworten

Die Originalsitzbank der W benutze ich selten und nur wenn ich alleine fahre. Wenn wir im Doppelpack unterwegs sind nehme ich meine Tourenbank. Nach Aussage meiner Frau saß sie noch nie so gut auf einem Motorrad wie auf der W mit dieser Bank. Die Ausgabe hat sich gelohnt, denn meine Beste fährt gerne und fast immer mit.

Eine Schönheit ist die Bank nicht. Auch will sie optisch nicht so recht zur W passen, aber praktisch und gut ist sie.




Für den demnächst geplanten Kauf einer schwarz/roten Estrella werde ich wohl auch eine neue Sitzbank einplanen müssen.



@ Dünnling
Vom Gewicht und der Belastung her hätte ich mit der Estrella keine Probleme. Wir sind nur unwesentlich schwerer als ihr zwei.

«« Africa Twin
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz