Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 620 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Balu Offline

Neuling

Beiträge: 2

05.05.2010 23:14
Gespannbau Antworten

Hallo,

ich bin eigendlich ein "Fremdling", will sagen Yamaha-Fahrer und baue gerade ein XS650-Gespann.

Ich habe mich aber in den Estrella-Vorderrad-Kotflügel verliebt und möchte diesen gern verwenden.

Nur habe ich nirgends herausfinden können, ob ich einen 125 R15 Vorderreifen dort unterbekomme.

Vom Durchmesser geht's, denn das Rad ist kleiner als das Estrella-Rad, aaaaaber.....

wie viel Platz ist in der Breite?

Ich wäre dankbar, wenn einer von euch mal zum Maßband greifen könnte und mal das lichte Maß (wahrscheinlich zwischen den Aufhängungen) messen könnte.

Bei mehr als 120 mm geht's.


Schon mal herzlichen Dank, Balu

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

06.05.2010 08:39
#2 RE: Gespannbau Antworten

Ich habe keine Estrella,

aber die lichte Weite zwischen den Haltepunkten beträgt bei meiner W 650 = ca. 135 mm.
Sollte es mit dem Estrellamaß nix werden, dann kannst Du auch das Vorderrad Schutzblech der W nehmen.

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

06.05.2010 08:46
#3 RE: Gespannbau Antworten

...Hmm...
Ich habs mal gemessen und bin der Meinung, dass es tatsächlich die 135 mm sind. 100 Prozent sicher bin ich mir allerdings nicht.
Wenn Du Dich so sehr in den Kotflügel verliebt hast: Ich habe noch einen bei mir in der Garage liegen, allerdings ist der Originallack (GRÜN) nicht mehr der bringer (Kratzer von der Bremsleitung). Dellen sind m. W. keine drin. Wenn Du einen verchromten brauchst, kann ich Dir leider nicht helfen, ansonsten melden (und zwar bald, denn ich bin die nächsten zwei Wochen nicht da).

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

Balu Offline

Neuling

Beiträge: 2

06.05.2010 21:32
#4 RE: Gespannbau Antworten

Hallihallo Theo + Dünnling,

ganz lieben Dank erstma'

Das Blech der W 650 ist leider etwas groß (wegen 19-Zoll-VR), deswegen möchte ich lieber das von der Estrella und auf jeden Fall Chrom, denn das Heckteil ist auch Chrom -soll ja zusamm'passen. Also 135 mm währen üppig. Ich hab gerade noch mal gaaaanz genau nachgemessen und der Reifen ist genau 118 mm breit. Die dickste Stelle wird so zwischen den Schrauben liegen. Wenn da beim Estrella-Schutzblech 135 Platz sind, währen das 8 mm auf jeder Seite, da habe ich schon knappere Sachen gesehen......

Gruß Balu

Angefügte Bilder:
Vorderrad_Estrella2.jpg  
tobbyg Offline

Amateur

Beiträge: 70

10.05.2010 17:22
#5 RE: Gespannbau Antworten

@Dünnling,

sind es nur die Kratzer der Bremsleitun?
Wie schlimm ist es?
Hätte Interesse

YZF1000R (Thunderace) Kawasaki Z440 ( keine LTD) und 2x GPZ 400 (KZ400A) und natürlich Estrella

PinkPanther Offline

Sternchen


Beiträge: 378

11.05.2010 17:46
#6 RE: Gespannbau Antworten

hätte einen Chromkotflügel vorne im Angebot. Auch mit Kratzer vorne.
Zur Ansicht und mal einem Probeeinbau würde der reichen.
Ich wollte ihn in den Schrott geben, weil ich einen ganz frischen bekommen habe.
Der Kratzer lässt sich nicht ausbessern.


Gruss PP

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz