Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.470 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

12.05.2010 09:37
Tank verbeult, was tun? Antworten

Hallo,

bei mir hat die Gemeinde mal die Straße aufgerissen und mir etwas rutschige Stahlplatten ausgelegt auf denen ich mich kurz vor meiner Hauseinfahrt lang gemacht habe. Habe alle kleineren Schäden schon behoben, aber leider hat der Tank noch ein paar hässliche kleine Dellen auf der linken Seite und der Aufkleber ist verkratzt.

Mein Haus- und Hoflackierer meint er bekommt die Dellen sauber raus und die Lackierung wieder hin, braucht aber 2 Estrella-Aufkleber und den Aufkleber für die goldene Linie. Kann man das kaufen? Gibt es das Estrella-Logo irgendwo zum Download?

Hat jemand den Farbcode für das Estrella-grün-metallic und das Elfenbeinweiss zurhand?

Beste Grüße

EDIT: Habe mittlerweile das Estrella Logo gefunden.

Kai

macRalph Offline

Neuling

Beiträge: 7

13.05.2010 22:44
#2 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Hallo

Ich habe selber meine grüne Estrella nach lackiert und ich konnte den originalen grünen Farbton finden. Den beigen Farbton habe ich nicht benötigt, da ich den Tank nur mit
Klarlack aufgefrischt habe. Sollte aber kein Problem sein diesen herauszufinden. Die einzige Einschränkung ist das du Farbe von der Marke Glasurit nehmen musst, sollte aber für deinen Lackierer kein Problem sein.

Wenn du Interesse hast schicke ich dir die Farbnummer oder die Mischformel zum erstellen des Farbtones zu.

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

14.05.2010 06:30
#3 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

macRalph,

ja, das würde mir sehr helfen, wenn Du mir den Farbton nennen könntest.

Die goldene Linie musstest Du nicht erneuern?

Vielen Dank!

Kai

macRalph Offline

Neuling

Beiträge: 7

14.05.2010 23:04
#4 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Den grünen Farbton kann ich dir Montag nennen. Aber wie gesagt, dieses ist eine Farbnummer (oder Mischformel) die du nur mit der Marke Glasurit ausmischen kannst!

Das Beige oder besser gesagt Perlweiß kann ich dir nicht sofort nennen. Ich müßte die verschiedenen Farbtöne von Kawasaki vergleichen um dir den richtigen Code/Mischformel zu nennen. Aber leider bin ich die nächsten zwei Wochen auf Dienstreise und du müsstest dich bis dahin vertrösten.

Ich habe die goldenen Linien nicht erneuert, da ich nur den Klarlack neu aufgetragen habe. Das heißt ich habe die Oberfläche fein angschliffen mit P1500 - 3000, dabei beschädige ich (normalerweise) nicht die darunter liegende Farbe. So wie die Linien aussehen schätze ich das es ein Aufkleber ist. Wenn ich die Linien erneuern müsste, würde ich dieses mit dem Pinsel (Pinstriping) machen. Besser gesagt ich würde es machen lassen, dieses verlangt sehr viel Geschick.

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

15.05.2010 00:16
#5 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

macRalph,

ich würde mich tierisch über die Farbnummer(n) freuen. Die Linien sind tatsächlich ein Aufkleber, habe aber keine Ahnung ob ich hier in Spanien jemanden finde, der pinstriping kann. Vermutlich muss ich dann den Tank nach .de schicken.

Guck mal nach was Du findest, besonders eilig habe ich es nicht. Nur gut muss es werden...

Vielen Dank!

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.236

15.05.2010 07:42
#6 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Moin.


Bei Motorradlack.de habe ich die Bezeichnung für die originale Lackfarbe gefunden -> http://www.motorradlack.de/Kawasaki/mehr5.html

luminous windsor green

http://www.kawasaki-estrella.com/html/m-tankfarben.html

Gruß
Stephan

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

15.05.2010 08:18
#7 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Hallo Stephan,

SUPER! Das ist die Information, die ich brauchte. Jetzt muss ich nur noch gucken, wie man die aufgeklebten goldenen Pinstripes wieder hinkriegt. Ich würde ja lieber einen Aufkleber benutzen, damit ich den Tank nicht nach Deutschland schicken muss.... wenn da jemand eine Idee hat, dann freue ich mich über Antworten.

@macRalph,

vielen Dank für Deine bisherigen Bemühungen, aber wie Du siehst, hat Stephan meine Frage schon beantworten können. Jetzt musst Du nicht mehr suchen.

Alles Gute!

Kai

macRalph Offline

Neuling

Beiträge: 7

15.05.2010 08:42
#8 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

@Profil gelöscht

Kein Problem. Ich konnte dir nur meine Lösung vorschlagen, da ich für die Firma Glasurit http://www.glasurit.com arbeite und dadurch auf eine riesige Datenbank von Farbtönen zugreifen kann. Bevor du die Farbe bestellst solltest du nach einem Farbmuster fragen, zu Kontrolle der Farbtongenauigkeit. Grün ist leider nicht immer grün und die Kontrolle hättest du auch bei meiner Lösung machen müssen.

Wenn du möchtest könnte ich in Kontakt gehen mit der Firma 3M http://www.mmm.de und nach einer Lösung für die Linien fragen. Die haben fast alles für die Fahrzeugreparatur aber ich kann für nichts versprechen.

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

15.05.2010 18:13
#9 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Hallo macRalph,

was die Linierung angeht, habe ich schon einiges gesucht, aber nichts gefunden. Wenn 3M da eine Lösung hat, wäre das toll.

Beste Grüße

Kai

tobbyg Offline

Amateur

Beiträge: 70

15.05.2010 22:30
#10 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

@macRalph


Ich hätte gern diesen Code, da ich bei meiner das vordere und hintere Schutzblech lackiern lassen muss.
Gruß Toby

YZF1000R (Thunderace) Kawasaki Z440 ( keine LTD) und 2x GPZ 400 (KZ400A) und natürlich Estrella

PinkPanther Offline

Sternchen


Beiträge: 378

16.05.2010 10:49
#11 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Hallo Tobby,

ich habe die Tage bei http://www.bike-teile.de ( nach Estrella / Kawasaki suchen ) einen grünen vorderen Kotflügel gesehen.
Ich glaube für 30 Euro. Nach dem Zustand muss man da vorher aber immer mal fragen, sonst bekommt man die Teile "dem Alter entsprechend".D.h. mit Kratzern. Bike-Teile ist eine Art Händlernetzwerk. Alle, die Motorräder rupfen stellen da Teile ein. Gelegentlich sind gute Sachen dabei. Bei Lackteilen immer vorher anrufen und nach dem Zustand fragen !

Aber 30 Euro sind besser als die ganze Lackierarbeit. Guck da doch mal rein.

Gruss PP


Sind die goldenen Linien wirklich geklebt ?? Bei meiner schwarz roten sind die lackiert. Ich hatte auch eine Beule ausbessern lassen müssen. Die Stelle wurde nachlackiert.

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

16.05.2010 12:03
#12 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Toby,

etwas weiter unten im Thread steht ja schon ein link der auf die Farbtabelle verweist:

Farbcode 2225 DS luminous windsor green bei R.H. Lacke....

http://www.motorradlack.de/Kawasaki/mehr5.html

PP, habe bei bike-teile gesucht, aber keinen Kotfluegel gefunden. Kannst Du mal den genauen Link posten?

Gruss

Kai

tobbyg Offline

Amateur

Beiträge: 70

17.05.2010 00:35
#13 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Hallo Leute,

RH Lacke ist ein Begriff, aber auch ziemlich teuer.
Wenn ich nun den Code von Glasurit hätte wäre dies um einiges günstiger.

Meine Kotflügel ist ja so eigentlich noch in Ordnung, haben halt an den Seiten Rost angesetzt.

Ich werd mal schauen.

YZF1000R (Thunderace) Kawasaki Z440 ( keine LTD) und 2x GPZ 400 (KZ400A) und natürlich Estrella

Profil gelöscht Offline

Amateur


Beiträge: 50

17.05.2010 11:18
#14 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

Hallo,

jetzt wird es kriminell. Man hat mir die Preise für die Original-Aufkleber mitgeteilt: 26,50 EUR pro Stück! Aber es kommt noch besser: die Goldstreifen kann man auch bestellen. Für 52 EUR pro Stück!!!!!

Die Farben bei RH kosten übrigens zwischen 30 und 35 EUR pro 375 ml, was ja auch nicht gerade billig ist.

Die Materialien kosten dann mal locker 300 EUR einschl. Versand... Das ist ja wohl der Hammer.

Bob Offline

Sternchen


Beiträge: 348

18.05.2010 20:07
#15 RE: Tank verbeult, was tun? Antworten

... das wäre jetzt für mich der Zeitpunkt, der Ella mal 'nen ganz neuen Look zu geben, z.B. Mattschwarz mit rotem Folienstern oder Olivgrün oder Saharabeige,...

Gruß
Bob

Angefügte Bilder:
Estrella11.jpg  
Seiten 1 | 2
Gespannbau »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz