Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Andy72 Offline

Amateur


Beiträge: 54

30.06.2010 08:40
Gabeltauchrohre Antworten

Guten Morgen in die Runde

Wollte kurz mal anfragen , was es für Möglichkeiten
gibt Kratzer aus den Gabeltauchrohren zu bekommen ?

Schleifpaste ? Schleifpapier ? was kommt nach dem Schliff ?

meine Tauchrohre sind etwas unschön durch Kratzer , dies möchte
ich gerne beheben , denn ansonsten steht Stella echt gut da !

Danke für eure Hilfe !

Andy

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

30.06.2010 09:11
#2 RE: Gabeltauchrohre Antworten

1. Entlacken. Chemisch ist einfacher und weniger anstrengend.
2. Schleifen. Tiefe Kratzer sind ein Ärgerniss, oberflächliches Zeug geht mit 600er (nass)
3. Oberflächenveredelung: Was auch immer Du tust, die Gabel wird an der behandelten Stelle anders aussehen als vorher. Also brauchst Du ein Finish.
3a. Polieren (lassen). Im selbstversuch langwierig, staubig und weniger preiswert als man gemeinhin annimmt. Ergebnis im Idealfall: Hochglanz. Nicht drüberlacken, nur immer schön wienern.
3b. Eloxieren lassen. Edel, farblich abstimmbar, teuer.
3c. Pulverbeschichten lassen. Vorteil: Dicke Schutzschicht über dem Alu.
3d. Lackieren (lassen). Hier wäre sogar eine Quick & Dirty-Variante ohne Zerlegen der Gabelrohre denkbar. Ergebnis hält nicht ewig (siehst Du ja...), lässt sich aber Farblich auf das Mopped abstimmen.

Gruß,

Andreas

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

Andy72 Offline

Amateur


Beiträge: 54

30.06.2010 09:59
#3 RE: Gabeltauchrohre Antworten

Danke für die Tips,

bin handwerklich nicht der geschickteste , und suche
nach dem einfachsten Wege.

Ich wollt die Gabel komplett mit 2000er Nassschleifpapier
abschmirgeln, danach mit ner Paste versiegeln.

sehr tief sind die Kratzer nicht , aber sehr unschön

Wäre das auch ein Weg ?

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

30.06.2010 10:47
#4 RE: Gabeltauchrohre Antworten

Müsste gehen, allerdings ist 2000er extrem fein, wenn Du wirklich die Kratzer rauskriegen willst. Vorher unbedingt entlacken, sonst Schleifst Du Dir die Finger wund und kriegst möglicherweise kein gleichmäßiges ergebnis hin. Hinterher mit Alupolitur abreiben, sauberwischen, sollte passen.

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

Andy72 Offline

Amateur


Beiträge: 54

30.06.2010 10:59
#5 RE: Gabeltauchrohre Antworten

hy und danke !!

was für ein Mittel empfiehlst Du zum entlacken ?

Da ich gute Beziehungen zu einem Autoteilegroßhändler

habe, wäre für einen guten Tip dankbar !

Gruss Andy

spoogel Offline

Sternchen


Beiträge: 405

04.07.2010 21:31
#6 RE: Gabeltauchrohre Antworten

Ich verwechsel immer Tauch- und Standrohre. Möchtest Du die behandeln, die fest an der Gabelbrücke sind, oder die, die die Achse führen?
Bei ersteren hatte ich mal bei einem Vorgängerfahrzeug eine Riefe, die immer den Simmerung kaputt machte und auf Dauer nur hätte ausgetauscht werden können. Nicht, dass deine Mühe in diesem Fall vergebens wäre...

Spoogel


http://www.heldengeburt.de/estrella1.html

Andy72 Offline

Amateur


Beiträge: 54

04.07.2010 21:38
#7 RE: Gabeltauchrohre Antworten

die standrohre meinte ich :-)

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz