Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 842 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.188

30.08.2005 20:27
Abgaswerte antworten

Hallöli,

Carsten (Blund) hatte ja mal nach dem Import einer Estrella gefragt.

Laut Kawa-Website erfüllt die Estrella die Werte der Euro I (siehe hier). Sie hat ja einen KLEEN-Katalysator.
Estrella 2005: CO:13 - HC:2 - NOx 0,3
Euro I: CO:13 - HC:3 - NOx 0,3

Seit dem 1.7.2004 dürfen Euro I Neumotorräder aber nur noch mit Ausnahmegenehmigung verkauft werden. Die Euro II: CO:5,5 - HC:1 - NOx 0,3 erfüllt sie nicht.

Als ich meine Maschine 1998 neu kaufte bekam ich ein Abgasgutachten dazu.
Laut diesem Gutachten hat die Estrella BJ 1997 bessere Werte als die Estrella 2005?!!!
Estrella: CO:9,9 - HC:0,46 - NOx 0,19

Verstehen muss ich das jetzt nicht?!
Scheint mit dem deutschen Vergaser und den 17 PS zu tun zu haben???

Gruß
Andreas

F1r3ball Offline

Amateur

Beiträge: 103

02.09.2005 11:48
#2 RE:Abgaswerte antworten

CO 9,9 g/km
HC 0,46 g/km
NOx0,19 g/km

Datum: 29.10.1997

BJ250C000xxx

So stehts in meinen Unterlagen drin... scheint wohl so zu sein wie du es vermutest.

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

06.09.2005 12:56
#3 RE: Abgaswerte antworten

Die von Kawasaki angegebenen Werte sind bestenfalls gemittelt.
Denn auch hier gibt es mit Sicherheit eine große Serienstreung.
Zur AU müssen wir ja nicht, was solls.
Gruß FrankB

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.188

06.09.2005 13:11
#4 RE: Abgaswerte antworten

Hallo Frank,

wie kommst Du darauf?

Meines Wissens müssen wir ab 2006 zur AU!!!
Wie das allerdings gehen soll ...

Gruß
Andreas

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

07.09.2005 07:32
#5 RE: Abgaswerte antworten

Das weiß ich auch noch nicht,

ich denke dann werden wohl mind. 1/3 älterer Motoräder durchfallen und
dann..... verschrottet ?
für viel Kohle umgerüstet und hat dann das Sternchen nur noch 10 PS ????????

Das ist alles noch nicht bis zum Ende durchdacht und bringt nur Geld in die Kassen .
Gruß FrankB

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

09.11.2005 13:42
#6 RE: Abgaswerte antworten

ab welchem bj hat die estrella einen kat? ich hab mich mal für meine zukünftige estrella (A-version, erstzulassung 6/94 erkundigt, wie das beim import nach österreich ist. der tüv-ler teilte mir mit, dass ein u-kat nachgerüstet werden muss. die geräuschwerte müssen unter 80db fahrgeräusch sein. gibt's da genaue daten?
gruss
virginia
wer nicht lebt, stört nicht.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.188

09.11.2005 14:06
#7 RE: Abgaswerte antworten

Hallo Virginia,

laut Papieren:
Standgeräusch 84 dB(A), Fahrgeräusch 79 dB(A).
In Wirklichkeit sind die Standgeräusche so leise, dass hier selbst Leute mit modifiziertem Auspuff nicht bei einer Routinekontrolle erwischt wurden!

Ich kann Dir das Abgasgutachten einer 97/98er Estrella geben. Motor und Auspuff sind bei der 94er gleich; nur der Vergaser ist 97 beheizt. Demnach erfüllt die 97er Estrella EuroI (dank Sekundärluftsystem).
1994 hat daran noch keiner gedacht und daher gibt es diese Papiere (meines Wissens) nicht. Solche Papiere wurden erst 1996 eingeführt. Die 1994er Estrella sollte zwar gleiche Werte wie die 97er haben; aber beschwören kann ich das nicht ...

In Europa hatte die Estrella NIE einen Kat. Der wurde erst 1999 (ausschließlich in Japan) eingeführt.

Gruß
Andreas

Sternchengucker Offline

Neuling

Beiträge: 17

10.11.2005 07:57
#8 RE: Abgaswerte antworten

Bitte Vorsicht beim Import!
Meines Wissens muss das nach Österreich importierte Fahrzeug bei der Erstzulassung im EU Raum den Abgaswerten lt. EURO 1 entsprochen haben.
Und das muss bei der zuständigen Landesfahrzeugprüfstelle in Österr. auch nachgewiesen werden.
Ob eine Bescheinigung für ein vergleichbares jüngeres Modell dabei ausreicht wage ich zu bezweifeln.
Hier besteht kein zwingender Bezug zur Fahrgestell, bzw. Motornummer des Fahrzeuges.
Also unbedingt mit der Prüfstelle Kontakt aufnehmen (vor Ankauf) und abklären welche Papiere notwendig sind. (z.B. EU Betriebserlaubnis)
Grüße
Tom

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.188

10.11.2005 13:53
#9 RE: Abgaswerte antworten

Hallo Tom,

in der Tat eine heikle Sache!
Hat jemand eine A mit Abgasgutachten???
Wie gesagt; bei meiner C war eins dabei. Aber da ist die Fahrgestellnummer auch eine andere!
Eine EU-Betriebserlaubnis gibt's für die A meines Wissens auch nicht. Sie wurde meines Wissens auch nur in Deutschland verkauft.

Also: Auf jeden Fall vor dem Kauf mit der Prüfstelle abklären!

Gruß
Andreas

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

10.11.2005 14:49
#10 RE: Abgaswerte antworten

laut auskunft meiner tüv-prüfstelle (die das sternchen dann österreich-tauglich tüven sollen) muss für fahrzeuge, die vor 95 zugelassen worden sind, ein u-kat eingebaut werden, um den 95er-eu-abgasnormen zu entsprechen. die lautstärke wird vermutlich vor ort gemessen, aber wenn bei der estrella alles serienmässig ist, sollte auch das kein problem sein. ich werde meiner werkstatt auf jeden fall sagen, sie sollen beim kat-einbau noch ein wenig stopfwatte mit reinpacken (sicher ist sicher). das zeugs kann ja dann wieder rausgenommen werden.
gruss virginia

wer nicht lebt, stört nicht.

«« Reifen
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen