Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.351 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Diverses
Seiten 1 | 2
Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.027

28.03.2011 08:43
#16 RE: Estrella Gespannumbau antworten

Moin Georg,

wenn Du selbst rechnerisch mit Übersetzung, Drehzahl, Kolbengeschwindigkeit und erzielbaren km/h experimentieren möchtest, gibt es dazu auf dieser Homepage auch eine Gangtabelle im Excel-Format.

http://www.kawasaki-estrella.com/downloa...ng_estrella.zip

Meine schwarze Solo-Estrella fährt auf 17/38 und erreicht bei einer Kolbengeschwindigkeit von 14m/sec rd. 109km/h. Für ein Gespann jedoch nicht die richtige Wahl, wenn auch mittelschwere Berge zu bewältigen sein sollen. Für die platte Gegend rund um Bremen aber genau richtig.


Gruß
Stephan

Kajaksoul Offline

Amateur

Beiträge: 35

03.06.2011 22:39
#17 RE: Estrella Gespannumbau antworten

Liebe Kollegen,

mein Gespann ist jetzt fertig bis auf ein paar Kleinigkeiten, da Velorex anscheinend nicht mehr liefert. Ich habe vor ca. 4 Wochen einen Gepäckträger und ein Schloß bestellt, aber nichts erhalten. Da muß ich mich jetzt mal anderweitig umsehen.

Ich bin jetzt ca. 300km gefahren und muß sagen, der Durchzug mit der 14/44 ist schon enorm. Das Gespann zieht im 5.Gang hier in der fränkischen problemlos jeden Berg hoch.

Aber sie dreht natürlich sehr hoch, da muß ich euch recht geben. Nachdem ich andauernd den 5. Gang suche, obwohl der schon längst drin ist, habe ich mir heute eine Originalübersetzung bestellt und lasse die einbauen, wenn ich mit dem Gespann zum Schraubennachziehen zum Gespannbauer fahre.

Würde es eurer Meinung nach denn Sinn machen, statt dem 15er ein 16er Ritzel im Gespannbetrieb zu fahren?
Ich bitte höflich um eure Meinung. Vielen Dank.
Unter Technik habe ich auch eine Frage eingestellt.

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

11.07.2011 06:29
#18 RE: Estrella Gespannumbau antworten

...mit Originalübersetzung solltest Du im Flachland wenig Probleme kriegen, natürlich dürfte der Durchzug im 5. ziemlich weg sein. 16er Ritzel vorne bedeutet zusätzlich wenig Zug. Hättest dann vermutlich vier Fahrgänge und einen Overdrive fürs Bergabrollen...

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen