Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 562 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Kajaksoul Offline

Amateur

Beiträge: 38

03.06.2011 22:15
Ölmeßstab für Estrella ? Antworten


Liebe Kollegen,
mein Estrella-Gespann ist fertig, ich werde unter Umbauten demnächst ein paar Bilder einstellen.
Ein paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden.
ABER es hat sich ein Problem ergeben:
Durch den Anbau des Beiwagens ist die Sicht auf das Ölschauglas gleich null, da ich kein Schlangenmensch bin und die Beiwagenbefestigung beim nachschauen im Weg ist.
Frage: Es gibt ja Ölthermometer für die Estrella. Gibt es auch eine Möglichkeit, z.B. anstelle der Öleinfüllschraube einen Ölmeßstab zu installieren?
Vielen Dank für eure Tips.
Georg

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.373

03.06.2011 23:07
#2 RE: Ölmeßstab für Estrella ? Antworten

Hallo Georg,

hast Du vielleicht Kinder im Verwandten / Bekannten / Nachbarschaftskreis, die mal schauen können?
Einen Ölstab im klassischen Sinne kann man eigentlich nicht einsetzen - zumindest nicht, dass ich weiß ...

Ich kontrolliere den Ölstand so gut wie nie, weil das Ergebnis immer gleich ist. Meine Estrella verliert seit 15 Jahren kein Öl und frisst auch keins. Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass Ablesefehler (nicht gerader Untergrund etc.) größer sind als die Erfahrung mit seinem Motorrad. Das beziehe ich direkt auf alle fünf Motorräder, die ich je hatte ...
Meine GS500E brauchte ca. 100 ml auf 1000 km, meine GS500F braucht kein Öl ...

Gruß
Andreas

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.242

04.06.2011 07:26
#3 RE: Ölmeßstab für Estrella ? Antworten

Moin Georg,

besorg Dir doch einen etwas größeren Zahnarztspiegel, dann kannst Du den Ölstand bequem im Sitzen kontrollieren.

Dass Estrellas kein Öl nehmen, darf aber auch nicht behauptet werden. Meiner Schwadden muss ich schon öfter einen Schluck vom Frischen geben. Ist aber alles noch im Rahmen.


Gruß
Stephan

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.373

04.06.2011 20:09
#4 RE: Ölmeßstab für Estrella ? Antworten

Hallo Stephan,

habe auch nicht behauptet, dass meine Estrella für alle Estrellas steht!
Dafür will meine Estrella eben normalerweise auch nicht über 100 km/h fahren - bei 90 km/h ist schon mal Schluss! Auf sehr langen Strecken kriege ich sie zwar mal auf 120 km/h, aber das ist normalerweise sehr schwer zu erreichen. Ich wundere mich immer wieder wenn ich von Estrellas höre, die über 125 km/h fahren.
Dafür verbraucht sie eben auch nach 15.000 km kein/kaum messbar Öl ...

@ Georg:
Ich würde eh nur an dem gleichen Platz unter gleichen Bedingungen messen. Normalerweise ist das die Garage, nachdem sie einen Tag oder mehr gestanden hat ...
Daher sollte "irgendwas" als Messstab reichen. Man sieht ja die Differnez über eine Zeit - und kann dann den Verbrauch schätzen. Mal 100 ml nachkippen und sehen, wie es sich auswirkt ...

Gruß
Andreas

Kajaksoul Offline

Amateur

Beiträge: 38

04.06.2011 23:48
#5 RE: Ölmeßstab für Estrella ? Antworten


Liebe Kollegen,
vielen Dank für eure schnellen Antworten.
Die Idee mit den Kindern ist gut, aber leider fehlt mir dazu die Frau.
Meine eigenen sind schon größer als ich, das wird auch nichts mehr.
Bliebe der Zahnarzt. Ich habe am Mittwoch einen Termin zur Zahnreinigung. Da werde ich das mal ansprechen, nachdem der Weißkittel genug an meinem Implantat verdient hat. Da muß schon ein Spiegel drin sein! Sonst gibts
Auf die Idee mit dem Ölmeßstab hat mich mein Heinkelroller gebracht, da gibts sowas noch. Allerdings ist der auch BJ. 59 !!!
Schöne Grüße
Georg

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz