Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 357 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Technik
schraeer Offline

Amateur

Beiträge: 58

26.09.2011 09:18
Lenkerbrücke einer A gegen eine von einer C tauschen? antworten

Ist es möglich, die Gabelbrücke mit Lenkerbefestigung von einer C auf ein Modell A zu montieren?
Ich habe gesehen, dass die Lenkeraufnahme bei der C wohl eine weiter vorn liegende Lenkerposition ermöglicht.
Hat jemand sich schon mal damit beschäftigt?
Danke und Gruß
Holger

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 458

27.09.2011 09:06
#2 RE: Lenkerbrücke einer A gegen eine von einer C tauschen? antworten

Ja, man kann die Gabelbrücke tauschen. Der Vorteil der Lösung des C-Modells ist mir nicht einleuchtend, aber vielleicht sprach die Kawasaki Modellpolitik für einheitliche Lösungen.
Im direkten Vergleich ist mir die Sitzposition des A-Modells mit Sitzbank am angenehmsten.

Gruß
Ella

schraeer Offline

Amateur

Beiträge: 58

27.09.2011 09:43
#3 RE: Lenkerbrücke einer A gegen eine von einer C tauschen? antworten

Es ist einfach so, dass meiner Frau die aufrechte Sitzposition zu aufrecht ist. Sie hat hat früher etwas sportlichere Motorräder gefahren und "kommt sich vor, wie auf einem Chopper". Nicht falsch verstehen. Sie mag die Estrella wegen ihrer Retro-Optik sehr, aber eine Lenkerposition 5 cm weiter vorn macht bezüglich der Körperhaltung schon etwas aus.
Wenn ich mal die Kleine fahre, habe ich auch ständig das Gefühl, nach vorn vom Einzelsitz zu rutschen und hätte gern den Oberkörper etwas nach vorn geneigt, damit mehr Druck auf die Arme kommt. Das bin ich aber auch von meiner XS1100 gewöhnt und von daher ist das auch nicht verwunderlich.
Vielleicht würde eine Umrüstung auf Sitzbank schon helfen, aber die Teile sind ja quasi nicht mehr zu bekommen.

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 458

27.09.2011 16:42
#4 RE: Lenkerbrücke einer A gegen eine von einer C tauschen? antworten

Hallo Holger,

wenn die Sitzhaltung "sportlicher" sein soll, würde ich einfach einen anderen Lenker montieren, was einfacher ist als eine Gabelbrücke der "C" zu finden und auszutauschen. Der Lenker bestimmt entscheidend das Fahrgefühl und da hat jeder andere Wünsche.
Bei den frühen BMW Boxern mit Schwinge konnte man die langen, gekröpften Lenkerhalter nach hinten oder (fals man Sportlichkeit wünschte) nach vorn ausrichten. Beim A-Modell der Estrella sind sie halt in der oberen Gabelbrücke fest integriert.

viele Grüße
Ella

PS: eine XS 1100 hab ich mal einen Tag gegen mein 250er Gespann getauscht.Da hatte ich eher das Bedürfnis nach einem Höcker auf der Sitzbank und der Fahrtwind hat die Arme mangels Verkleidung seeeehr lang werden lassen.

schraeer Offline

Amateur

Beiträge: 58

27.09.2011 20:27
#5 RE: Lenkerbrücke einer A gegen eine von einer C tauschen? antworten

Hi Ella,
lange Arme gibt's bei der XS1100 erst ab 160 aufwärts und die fahre ich selten. Verkleidung habe ich auch nicht... igitt.
Ich erfreue mich eher an dem bärigen Durchzug aus kleinen Drehzahlen. Ist halt was anderes, als so ein kleines Sternchen, aber beides hat seinen eigenen Charme.
Sorry for Off-Topic.

schraeer

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

29.09.2011 20:49
#6 RE: Lenkerbrücke einer A gegen eine von einer C tauschen? antworten

Die C-Gabebrücke hat den Vorteil, dass man auch M-Lenker verbauen kann, das geht mit der A-Brücke nämlich nicht. Da bleiben nur Stummel, was auch sportlich ist, dann aber schon sehr...

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

schraeer Offline

Amateur

Beiträge: 58

06.11.2011 11:51
#7 nu isse dran! antworten

So, eben habe ich die letzte Schraube festgezogen.
Lenkerbrücke einer A2 gegen die einer C ausgetauscht.
Es ging relativ schnell, weil ich an den Zügen und Verkabelungen nichts machen musste.
Die Sitzposition ist jetzt etwas "motorradiger". Meine Frau ist ganz begeistert. Vorher war der Lenker so weit über den Tank gezogen, dass man eine für unseren Geschmack viel zu steile Sitzposition hatte. Man sitzt jetzt zwar immer noch recht aufrecht, aber etwas gemäßigter.
Schade um die gestorbene C, die die Lenkerbrücke geliefert hat, aber so fährt sie wenigstens teilweise weiter

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen