Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 439 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Technik
Sonny Offline

Neuling

Beiträge: 2

31.12.2011 13:59
Öl am Motorblock antworten

Hallo, ich habe eine Estrella BJ 250a /03.1995
schon seit einigen Jahren. Laufleistung 20.000 Km
ohne Probleme und Ölverlust.Nach dem letzten
Oelwechsel - Werkstatt- tritt jetzt am Motorblock
direkt unter den Rillen am Zylinder leicht das Motoröl aus.
Und was eigenartig erscheint, auch wenn der Motor abgestellt ist.
Falsches Oel oder sind neue Dichtungen erforderlich? Erfahrungen?
31.12.11

Brösel Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 966

01.01.2012 18:25
#2 RE: Öl am Motorblock antworten

Hatte bei der Numero Uno das gleiche Problem. Nach Öffnen der Steuerkettenabdeckung durfte ich eine kaputte Dichtung feststellen. In Sachen Dichtung wurde hier irgendwo im Forum schon mal was geschrieben.

Gutes Neues Jahr (und hoffentlich ist es wirklich nur die Dichtung) wünscht Brösel

________________________________________________
Gott gab uns die Zeit, von Eile war keine Rede !

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 458

02.01.2012 22:16
#3 RE: Öl am Motorblock antworten

An der Ölsorte wird's nicht liegen. Wurde in der Werkstatt nur der Ölwechsel gemacht?
Prüfe vorab die Ankerschrauben, ob sie fest genug angezogen sind; ansonsten mal alles sauber machen und vorab genau verfolgen wo das Öl austritt.
Grüße
Ella

Sonny Offline

Neuling

Beiträge: 2

03.01.2012 19:37
#4 RE: Öl am Motorblock antworten

Danke für die schnelle Antwort. Zur Motorölprüfung.
Das Öl läuft genau unterhalb des letzten Rille am
Zylinderkopf auf der rechten Seite.
Das komische ist nur; im Standlauf fast kein Austritt,
erst nach dem Abstellen -lange -, und natürlich beim fahren.
Ich habe eine warme Garage und werde jetzt doch mal
alles abbauen und nachschauen.Daa Motoröl wurde genau
zur Betriebsanleitung gewechselt.

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 458

04.01.2012 13:58
#5 RE: Öl am Motorblock antworten

Hallo Rainer,
deiner letzteren Beschreibung nach sieht es aus als ob die Kopfdichtung defekt wäre. Bedeutet also Tank, Auspuff und Vergaser, sowie obere Motorhalterung vom Zylinderkopf lösen, Kettenspanner, Steuerkettenrad und Ölrohr abnehmen. Steuerkette auf Spannung halten, Kopfhalteschrauben lösen und Kopf vorsichtig abnehmen. Alles schön reinigen und fettfrei halten, ggf. Ölkohle im Brennraum entfernen und in umgekehrter Reihenfolge mit neuer Kopfdichtung zusammenbauen. Ventile einstellen und Steuerzeiten prüfen.
Die Steuerkette könnte bei Laufleistung 20.000 km gleich vorsorglich gewechselt werden, wenn der Kopf schon mal abgebaut ist, dann hast du länger Ruhe. Ein Drehmomentschlüssel und Werkstatthandbuch wären hilfreich, ansonsten brauchst du kein Spezialwerkzeug.
viele Grüße
Ella

«« Getriebe
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen