Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.426 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Bob Offline

Sternchen


Beiträge: 348

04.03.2014 21:16
#16 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

weil die Nadel weiter aus der Düse herausgezogen werden kann ?

Gruß
Bob

Fondue Offline

Amateur

Beiträge: 30

10.03.2014 06:35
#17 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Also Folgendes noch dazu:

Tachoseite war kaputt
Bremszylinder und Bremsättel revidiert.
Sitzbank genäht und neu aufgetackert.
Vergaserdüsen jetzt 40 und 130.

Sie läuft wie ein Traum, springt sofort an. Vorallem läuft sie viel runder, regelmässiger und harmonischer.

Interessant ist, dass ich ich eine Düsennadel N96U habe, in den meisten techn. Angaben steht aber N96R. Komisch.

Morgen gehts zur technischen Kontrolle.

Fondue

Ella Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 577

10.03.2014 11:02
#18 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Hallo Fondue,

berichte doch mal über die Vergaser-Reinigungsaktion. Hast du in Eigenregie gereinigt (Ultraschall) oder professionelle Hilfe beansprucht? Welches Reinigungsmittel hast du verwendet? Die billigen Ultraschall Reinigungsgeräte werden oft als Witz bezeichnet, da zu geringe Leistung.
Ist kettenseitig noch alles zum Besten gestellt und welche Bereifung fährst du?
Viel Glück bei der technischen Abnahme und hauptsächlich viel Fahrspaß.
Ich muss als Saisonfahrer, trotz des schönen Wetters, noch bis April auf die erste Estrella-Ausfahrt warten.

viele Grüße
Ella

Fondue Offline

Amateur

Beiträge: 30

10.03.2014 21:39
#19 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Vergaser ganz auseinandergebaut
Alle Düsen mit Bremsreiniger gereinigt ausgeblasen und kontrolliert
Alle Kanäle mit Bremsreiniger gereinigt ausgeblasen und kontrolliert
Schwimmer gemessen und gemäss Handbuch eingestellt
Drosselklappen sichtgeprüft
Deckel mit Inbusschrauben festgemacht
Ich habe auch schon mal ein Ultraschallbad benutzt, um einen Vergaser zu reinigen. Bringt aber für mich nicht so viel.
Die Hauptfrage ist ja nur, ob irgendetwas verstopft ist.

Das wars mit dem Vergaser.

Kettenkit komplett ersetzt und neue Steuerkette eingebaut.

Bereifung normal, beide BT45

Fondue

Fondue Offline

Amateur

Beiträge: 30

13.03.2014 07:44
#20 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Also die Ella ist durch, brauchte aber 2 Anläufe. In der CH kann man bei Mängeln in der ersten Kontrolle (50 CHF) zur Nachkontrolle, d.h. es werden dann nur noch die erhobenen Mängel geprüft, kostet aber 30 CHF. Das musste ich. Warum? Er hat Folgendes bemängelt:

1. Lenkkopf hat Spiel (hatte sich etwas gesenkt beim Einfahren, vergessen nachzuziehen)
2. Lenkschloss geht nicht (Feder war verkehrt rum drin, da sie konisch ist, versperrte sie dem Dorn den Zugang ins passende Loch)
3. Öl am Gummi der hinteren Bremsleitung (War unter der Spiralfeder, die um die Leitungen ist, nicht geputzt nach der Revision, Bremse war aber dicht)

Also um 11.30 Bescheid bekommen, um 13 Uhr behoben, um 15 Uhr Nachkontrolle und Ausweis abgeholt.

WIR SIND AUF DER STRASSE! RESP. AUF DEM FELD...

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

13.03.2014 08:38
#21 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Respekt
Viel Glück und allzeit gute Fahrt
Gruß Rolf

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.266

13.03.2014 09:18
#22 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Moin.

Schön, dass es geklappt hat, Fondue.

Du wirst die Estrella als Seelenmassage abseits des Leistungswahns lieben.


Gruß
Stephan

Brösel Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 974

13.03.2014 12:36
#23 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

herzlichen Glückwunsch und viel Spaß

wünscht Brösel

________________________________________________
Über Geschmack lässt sich nicht streiten, nur über die Lautstärke, mit der er vertreten wird!

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

13.03.2014 20:33
#24 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Super!

Bild kopiert für den Estrella-Kalender 2015 ...

Bob Offline

Sternchen


Beiträge: 348

14.03.2014 20:25
#25 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Wo sind die Berge ?
Ohne das Häuschen könnte das auch in Nordniedersachsen sein ...

Gruß
Bob

Fondue Offline

Amateur

Beiträge: 30

15.03.2014 07:50
#26 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Berge (2500-4000m) oder Vorberge (1300-2500m)? Die sind ca. 150km weit weg. Hier hat es nur Hügel bis 1200m. Obwohl schon einige Besucher diese unsere Hügel als Berge bezeichnet haben. Aber die sagen dann den Bodenwellen (150m) die sie bei sich zu Hause haben, auch schon Hügel oder sogar Berge...

Fondue


PS. Kann jemand von Euch ein Foto einstellen einer Estrella mit den Givi oder Kappa E21 Koffern? Würde mich optisch interessieren.

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

15.03.2014 09:27
#27 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Alternativ kann ich Dir ein Bild anbieten
Gruß Rolf

Angefügte Bilder:
002.jpg  
Fondue Offline

Amateur

Beiträge: 30

15.03.2014 19:35
#28 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

NE Rolf, so gehts nicht!

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

15.03.2014 20:13
#29 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

Schade[shocked
Wollte auch keinenSchönheitswettbewerb
mit Miss Estrella gewinnen
Gruß Rolf

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

17.03.2014 13:18
#30 RE: Estrella zum laufen bringen Antworten

eine "Kuhtrella Berta"mit Gepäcksystem kann ich Dir noch anbieten
Gruß Rolf

Angefügte Bilder:
016.jpg  
Seiten 1 | 2
«« Kauftipps
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz