Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.055 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Pegasine Offline

Neuling

Beiträge: 4

19.06.2014 16:35
Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Hallo Estrellafreunde,

hat jemand von Euch eine Explosionszeichnung vom Estrella Auspuff. Bei meiner Estrella schein sich am hinteren Auspuffteil etwas gelöst zu haben. Es ist am unteren Teil des Chromrohres eine Loch - wohl für eine kleine Blechschraube sichtbar- die Schraube ist weg und wohl auch das Teil, welches dort vorher im Auspuff gehalten wurde. Objektiv erscheint das Geräusch lauter , bin mir aber nicht sicher. Mit HandyApp gemessen lag es bei ca 87db, was die App taugt kann ich nicht beurteilen.
Im Auspuff selbst sieht man eigentlich nichts Ungewöhnliches - ein bis zum vorderen Drittel durchgehendes Rohr , aber irgendetwas muss darin gesteckt haben.
Hat jemand ne Ahnung wie das Innenleben aussieht ... ggf. eine Explosionszeichnung.

Danke

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.265

19.06.2014 17:19
#2 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Moin Markus.

Schaust du einfach mal auf die Estrella-Website -> http://www.kawasaki-estrella.com/html/u09.html


Gruß
Stephan

Pegasine Offline

Neuling

Beiträge: 4

19.06.2014 17:30
#3 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Danke hatte ich auch schon gesehen,

dann müsste bei mir das komplette Siebrohr rausgerutscht sein , hätte ich doch wohl gehört, und da es fest verschweißt ist , kann ich mir das nicht vorstellen.

Von Außen ist bis auf die seltsame Blechschraube kein Umbau zu sehen - vielleicht wurde das Originalsiebrohr entfernt und etwas kleineres mit der Schraube befestigt, was jetzt herausgefallen ist . Muss wohl noch etwas genauer in den Auspuff reinschauen.

Ne andere Frage:
Hätte nen Reparaturtipp für überdrehte oder teilabgerissene Gewinde .. wo stelle ich das am besten ein oder habt ihr das schon?

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.205

19.06.2014 18:21
#4 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Das wundert mich, dass du keinen Unterschied -oder kaum einen - hörst.
Ohne Siebrohr klingt sie wesentlich erwachsener, aber auch deutlich lauter.
Vermutlich hatte ein Vorbesitzer da schon etwas dran gedrreht,
denn eine Schraube gibts im Originalzustand dort nicht.
Und eine Blechschraube schon gar nicht.

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.265

19.06.2014 18:57
#5 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Moin.

Wie Soulie schon schrub, rutscht und fällt das Siebrohr nicht so einfach raus. Da muss man schon selbst aufwändig Hand und Dremel o.ä. anlegen. Vermutlich hat ein Vorbesitzer das Siebrohr bereits willentlich gezogen, da sich die Estrella ohne Siebrohr (subjektiv) "besser" anhört. Leistungsseitig tut sich da nichts, also rein reziplikativ (bedeutet nichts, spricht sich aber so schön).

Den Reparaturtipp für überdrehte oder teilabgerissene Gewinde kannst du gerne unter "Estrella Technik" einstellen.


Gruß
Stephan

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.205

19.06.2014 19:32
#6 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Dieses Siebrohr leistet schon beträchtliches.
Ich bin heute zwei Ellas gefahren.
Mit Siebrohr ein leises Säuseln -
ohne das Innenrohr kerniger Einzylinderklang.
Allerdings läuft die siebrohrige Ella meiner Frau so Klasse,
dass ich versucht bin, ebenfalls einen Säuselauspuff zu montieren.
Das macht meine dann aber nicht flotter.
Das Bessere ist des Guten Feind.
Ein feiner Spruch für Rolfs Sammlung.
Soulines Ella hat halt gerade mal 10.000 auf der Uhr.
Und wenn das so weitergeht, dann werden es kaum mehr ...

Pegasine Offline

Neuling

Beiträge: 4

19.06.2014 19:39
#7 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Habe noch einmal reingeleuchtet;
sehe nur ein blankes Rohr, das sich am Ende verjüngt. Es sind im vorderen Drittel nur drei Bohrungen zu sehen , sonst scheint alles blank zu sein.
Es sieht so aus, als hätte irgendeiner meiner Vorbesitzer das Siebrohr entfernt, großzügig gekürzt und mit der Blechschraube das Rohr arretiert. Sieht dann von hinten optisch wie original aus.
Dann fällt auch der Unterschied nicht so auf, wenn das Ding beim Fahren herausrutscht und der Sound war schon am Anfang recht erwachsen - wobei ich nicht den säuselnden Originalsound kenne.
Werde noch etwas forschen - Danke schon mal für Eure Antworten.

SerraDaEstrela Offline

Halbsternchen


Beiträge: 138

14.09.2016 03:24
#8 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Ich vermute, dass mit meinem Siebrohr etwas ähnliches passiert sein muss - es läßt sich im warmen Zustand ein wenig vor und zurück schieben, so als sei es nicht fixiert allerdings nur etwa 2 bis 3 cm. Zusätzlich kann ich an den beiden Auspuffhalterungsschrauben erkennen, dass diese wohl schon "benutzt" wurden. Nachdem ich jetzt dieses Thema im Forum gefunden habe, wird mir langsam klar,..

Die in den Umbautipps erwähnten Punkte A-B und C sind bei mir nicht vorhanden, das Siebrohr oder das was davon noch übrig ist, läßt sich wie gesagt im warmen Zustand leicht hin und her verschieben.

Ich werde mich mal darum bemühen ein Angebot von mobile.de oder ähnliches mir mal Live anzuhören um beurteilen zu können was mit meinem Auspuff los ist - der Sound finde ich eigentlich prima, allerdings ist die Estrella auch mein erstes Motorrad, von daher sagt das nicht wirklich viel. Wenn es noch lauter geht, dann bin ich gerne dabei! (-:

SerraDaEstrela Offline

Halbsternchen


Beiträge: 138

22.11.2016 00:18
#9 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Nachtrag November:

Das störende Teil ist endlich draußen - ich finde es hat sich sehr gelohnt.
Wie stehen meine Chancen damit über den TÜV (Süd) zu kommen?

Angefügte Bilder:
IMG_2178.jpg  
EstrellaMax Offline

Halbsternchen


Beiträge: 167

22.11.2016 12:04
#10 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Maschine polieren, klassische Motorradkleidung der 60er oder früher anziehen und das Maschinchen mit glänzenden Augen beim Prüfer vorfahren.

Wenn dessen Augen auch leicht feucht werden, dann kommst du da mit (fast) allem durch.

Ist halt immer die Frage, ob man auf einen Motorradliebhaber trifft und selbst auch die "Gesichtskontrolle" besteht. Gilt auch für Polizeikontrollen.

Mein letzter Ärger diesbezüglich war im Sommer 1963.

Max

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

22.11.2016 13:05
#11 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Es kommt einzig und allein auf den Prüfer an?!
Geräuschpegel

Ulsnisduo Offline

Sternchen


Beiträge: 294

22.11.2016 15:39
#12 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Moinsen,
mach Dir keinen Kopf. Wegen des ausgeräumten Auspuffs ist soviel wir wissen, bisher noch niemand in Schwierigkeiten gekommen. Wir sind mit 2 Maschinen jeweils 2 x durch den TÜV gekommen, anstandslos.

LG
Ulsnisduo

EstrellaMax Offline

Halbsternchen


Beiträge: 167

22.11.2016 16:11
#13 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Eine ansonsten "normale" Estrella halt ohne Sieb hört sich immer noch sozialverträglicher an als so manch in Italien oder sonst wo für die Gesamt-EU zugelassene Maschine. Gilt auch für diverse Zubehörtöpfe von 200 PS Maschinen, die bisweilen nur mehr Lärm verursachen.

Max

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

22.11.2016 17:22
#14 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

"Je lauter,desto besser,"
das ist ja das Problem!?
Unsere Welt wird immer lauter,
aber zurück zum eigentlichen Thema,
wie krieg ich nen geilen Motor-Sound,
indem man den Endtopf "ausräumt"
Rolf

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.352

22.11.2016 17:30
#15 RE: Auspuff - Innenleben- Explosionszeichnung Antworten

Ich habs auch geschaft.Nur keine Panik!
Gruß Peter

Seiten 1 | 2
«« Iridium
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz