Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 703 mal aufgerufen
 Wer ist wer
O. Pommes Offline

Neuling

Beiträge: 6

17.07.2014 18:35
Neuzugang Antworten

Hallo Liebe Estrella Gemeinde,
ich habe mich die vergangenen Monate immer wieder mal in Eurem Formum umgeschaut und die Vielzahl der Themen, das gute Miteinander und die Atmospäre haben mir gut gefallen. Nun habe ich mir vor drei Wochen einen lange gehegten Wunsch erfüllt und mir eine Estrella gekauft. Und da will ich natürlich auch ein bisschen von Euren Erfahrungen und der Gemeinschaft profitieren :-).
Ich fahre bereits eine alte BMW 100GS, die mir für sponate Fahrten aber etwas zu groß und unhandlich ist. Da macht die Estrella schon mehr Spaß, das merke ich jetzt schon. Und meine Frau, die die BMW nicht mag uns sich da auch nicht draufsetzt, sagte spontan, dass das ja ein richtig tolles Motorrad ist und sie da auch mitfahren würde - so ein Pech, ein Einsitzer.
Das Maschinchen habe ich online unbesehen gekauft. Die stand in Remscheid und ich wohne in Augsburg. Erstzulassung Mai 1994, erster Hand und nur 3.600km gefahren. Alles soweit okay, TÜV wurde neu gemacht, nur der Krümmer ist recht blau. Wurde kaum gefahren und 2006 stillgelegt. Die lange Standzeit macht sich beim Gaszug (Reaktion) bemerkbar.
Naja über die Probleme mit den langen Standzeiten konnte ich mich ja ausführlich im Formum informieren. Ich werde die Estrella jetzt mal zum Kawa Händler bringen und die Züge, insbesondere den Vergaser und Ventile einstellen lassen. Dabei lass ich auch mal die Kompression messen. Hoffe, dass alles okay ist.
Ich freue mich auf den Austausch mit Euch.
Liebe Grüße

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

17.07.2014 19:39
#2 RE: Neuzugang Antworten

Hallo O.Pommes,
herzlich willkommen und viel Spass
und allzeit gute Fahrt auf oder mit der Estrella.
(BMW R60/5 fahre ich auch)
Gruß aus dem bergischen Land....Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.181

17.07.2014 19:40
#3 RE: Neuzugang Antworten

Willkommen O. Pommes!
Nette Vorstellung!
Augsburg - Remscheid ...
Gabs nix im Süden?
Wissen nur die Norddeutschen (na ja, Remscheid ist aus Augsburger Sicht im Norden) die Kleine zu schätzen?
Da dürftest du vermutlich den niedrigsten Tachostand haben hier unter den Forums-Ellatreibern.
Hoffentlich kann deine Kawa-Werkstatt mit der Kleinen umgehen.
Ich hab manchmal den Verdacht, dass die nur auf giftgüne Joghurtbecher spezialisiert sind.
Aber viel kann man an der Kleinen nicht falsch machen.
Also gute Fahrt mit der Kleinen
und Saluti nach Augsburg!

Soulie

Mopella Offline

Amateur

Beiträge: 84

17.07.2014 22:18
#4 RE: Neuzugang Antworten

Willkommen und graatz zu dem Schnäppchen
Jemand der x Jahre nur 3600 km geschafft hat wird vermutlich nie geheizt sein also würde ich mir wegen dem blauen Krümmer keine Sorgen machen. Der Krümmer von unserer Ennie ist auch blau und alles ist okay.

"Get your motor runnin' Head out on the highway Lookin' for adventure.....born to be Wild"

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

17.07.2014 22:24
#5 RE: Neuzugang Antworten

Hallo O.Pommes,

und lich willkommen im Forum!

Ich habe ja einen kleinen "Merkzettel zum Ventile Einstellen" gemacht. Den solltest Du ausdrucken und deiner Werkstatt geben. Kawa Werkstatt heißt nicht, dass die mit einer Estrella umgehen können; Dafür unterscheidet sich die Estrella von all den anderen "normalen Kawas" zu sehr ...

Auch bei der Zweisitzer beträgt die Gesamtzuladung gut 150 kg ...

Viel Spaß mit deiner Estrella!
Andreas

Brösel Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 974

18.07.2014 18:45
#6 RE: Neuzugang Antworten

Gruß von Würz- nach Augsburg, -lich willkommen und viel Spaß, mit Deinem Sternchen und hier im Forum.

Bei so langen Standzeiten wäre vielleicht ein Wechsel der Züge, also sowohl Gas- als auch Kupplung empfehlenswert.
Neue Reifen wären auch nicht schlecht.

Aber wurde ja alles in der einen oder anderen Form ja schon geschrieben.

Wünsche ein schönes Wochenende Euer Brösel

________________________________________________
Über Geschmack lässt sich nicht streiten, nur über die Lautstärke, mit der er vertreten wird!

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.173

20.07.2014 10:53
#7 RE: Neuzugang Antworten

Hallo O.Pommes,

herzlich willkommen hier im Forum und viel Spass mit dem tollen Moped. Und schöne Grüsse von der Dänischen Grenze!

Grunz Tommy

O. Pommes Offline

Neuling

Beiträge: 6

21.07.2014 08:08
#8 RE: Neuzugang Antworten

Zitat von Cadfael im Beitrag #5
Hallo O.Pommes,

und lich willkommen im Forum!

Ich habe ja einen kleinen "Merkzettel zum Ventile Einstellen" gemacht. Den solltest Du ausdrucken und deiner Werkstatt geben. Kawa Werkstatt heißt nicht, dass die mit einer Estrella umgehen können; Dafür unterscheidet sich die Estrella von all den anderen "normalen Kawas" zu sehr ...

Auch bei der Zweisitzer beträgt die Gesamtzuladung gut 150 kg ...

Viel Spaß mit deiner Estrella!
Andreas


Hallo Andreas,
danke für den Willkommensgruß und den Tipp mit dem Merkzettel. Den hatte ich mir ausgedruckt und am Samstag in der Kawa Werksatt mit dabei. Der Händler war recht freundlich und hat sich die Estrella in Ruhe angeschaut mit der Bermerkung - ein seltener Gast :-).
Er meinte, dass Tank und Vergaser dringend eine Reinigung nötig haben und der Tank innen neu versiegelt werden sollte, sonst bekäme ich nie richtig Ruhe. Ebenfalls die Züge. Zu den Ventilen meinte er, dass die aus seiner seiner sicht nach nur 3.600 km Laufleistung noch nicht eingestellt werden müssten. Auch wegen des stark blauen Krümmers solle ich mir keine Sorgen machen. Er hatte aber ein Fragezeichen bei den Bremsscheiben, die so sagt er, könne man noch lassen, sähen aber mit den Riefen nicht nach nur 3.600 km Laufleistung aus.
Naja, nun mal sehen. Die Werksatt will mich heute anrufen und was zu den Kosten sagen.
Viele Grüße, Simon

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

21.07.2014 17:39
#9 RE: Neuzugang Antworten

Hallo Simon,

meine Estrella lief bestimmt 7 Jahre nicht richtig gut ...
Seitdem ich sie als Neufahrzeug kaufte ...

Dann machte eine unabhängige Motorradwerkstatt 100 m von meiner Firma auf.
DIE Gelegenheit das Motorrad "mal eben abzugeben" ...

Den Tipp mit den Ventilen hatte ich aus dem Forum.
Ich, bat zusätzlich den Vergaser zu reinigen (da weitere mögliche Ursache) ...

Ergebnis: Ich holte die Estrella ab und fragte, ob Ventile eingestellt und Vergaser gereinigt wurden. "Nö, den Vergaser habe ich nicht gereinigt. Ventile einstellen und sie läuft jetzt perfekt ..." ...

3600 km reichen übrigens völlig aus, damit die Ventile nicht mehr stimmen!
Kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Es ist (für eine Werkstatt / einen Schrauber) extrem einfach die Ventile zu kontrollieren und einzustellen. Da die Verstellung der Ventile bei der Estrella "eine übliche Krankheit" ist, lohnt sich bei Anzeigen dafür eine Kontrolle. Bei meiner GS500F wurden die Ventile in 10 Jahren nie eingestellt/konrolliert, da ich aus "Estrella-Erfahrung" genau weiß, dass dort alles in Ordnung ist ...

Gruß
Andreas

O. Pommes Offline

Neuling

Beiträge: 6

22.07.2014 10:20
#10 RE: Neuzugang Antworten

Hallo Andreas,
danke für Dein "Nachhalten". Ich habe soeben mit dem Mechaniker telefoniert, das Ventilspiel prüfen und ggf. einstellen beauftragt und ihm in freundlicher Absprache den Merkzettel als PDF zugesandt. Das macht ja auch wirklich Sinn mit dem Prüfen, wenn die Mechaniker eh mal dran sind und der Tank ohnehin abmontiert wird...
So und jetzt warte ich freudig auf meine dann hoffentlich rund laufende Estrella ... und natürlich schönes Wetter.
Viele Grüße, Simon

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.181

22.07.2014 14:05
#11 RE: Neuzugang Antworten

Zitat
Da die Verstellung der Ventile bei der Estrella "eine übliche Krankheit" ist ...


Ist sie das wirklich?
Ich glaube eher, dass geringe Laufleistungen, lange Standzeiten, eventueller Kurzstreckenbetrieb
und dadurch möglicherweise Ablagerungen am Ventilsitz die Ursache sind.
Mechanisch dürfte da alles im grünen Bereich sein bei der Ella.
Aber da gibts sicher bessere Experten.
Jedenfalls hatte ich mit den Ventilen noch nie Probleme.

Saluti
Soulie

ein Neuer  »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz