Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.766 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 62

20.11.2015 13:04
Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Hallo forum,

nachdem ich meinen originalen Endtopf zerkratzt habe, hab ich mir nun den Streetblaster Endtopf gekauft, der ja allgemein als Alternative zum originalen angeführt wird.

Beim Einbau hab ich jedoch folgende Probleme bemerkt. Er passt doch nicht auf die Estrella bzw nur mit Modifikationen (von denen ich nicht weiß wie ich sie durchführen soll....)

1. Problem:

Dort wo mein Zeigefinger hinzeigt sind 2 Metalllaschen (oder wie auch immer man das nennen kann). Diese Verhindern ein Anbringen der Auspuffschelle wie man sieht.

2.


Das ganze Rohr hinter dem Endtopf ist zu kurz. Man kann es nicht weit genug über das Krümmmerende stecken und es wird wie man auf dem Foto sieht oben von einem anderen Teil blockiert. Ein Zwischenrohr bzw eine Verlängerung wäre hier vermutlich die Lösung, fragt sich nur woher?

3.


Die Halterung des Endtopfes passt nicht. Selber eine neue anfertigen kann ich nicht und wo ich eine passende neue herbekomm weiß ich auch nicht so genau.




Hat jemand von euch schon besagten Endtopf eingebaut und/oder ähnliche Probleme gehabt? Bin für jede Hilfe dankbar ich will nicht den Endtopf umsonst gekauft haben...

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

20.11.2015 13:39
#2 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Hallo Strat1234,
so wie ich das weiß,
hat jogitours die besagte Auspuffanlage (Endtopf) verbaut.
Gruß Rolf

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

20.11.2015 13:55
#3 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten


Streetblaster schreibt,
passend für Kawasaki Estrella!

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

20.11.2015 15:54
#4 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Das sieht nicht gut aus.
Du kannst zwar ein Zwischenrohr fertigen lassen, um die Lücke zwischen Krümmer und Topf zu schließen.
Das hatte ich auch für meinen Alternativtopf gemacht. Dazu brauchst du einen Rohrbieger,
der das entsprechende Rohr aufweiten kann.
Ansonsten vorn die Nasen abflexen.
Die Halterung musste ich ebenfalls selbst bauen.
Die war wegen des Hauptständeranschlags etwas kompliziert.
Aber den Streetblaster-Topf kenne ich nicht.
Plug'n'play wirds jedenfalls nicht. Sorry!

Gruß
Soulie

Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 62

20.11.2015 19:15
#5 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Danke für eure Antworten.

Na dann war es wie man so schön sagt: Außer Spesen nichts gewesen.
Ich kann das alles nicht selber machen also hat sich das wohl erledigt.


Falls jemand etwas mit dem Endtopf anfangen kann PN an mich, ist hiermit zum Verkauf ausgeschrieben...

Anton Offline

Sternchen


Beiträge: 308

20.11.2015 20:31
#6 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Alles paßt doch, am bissen ist was zu machen und wenn ich das geschafft habe, macht jeder.

dax Online

Einzylinder


Beiträge: 1.353

20.11.2015 20:53
#7 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Hallo
Also ich würde damit zur Mopedwerkststt und fragen, ob die das passend machen können. und was es ca kostet.
Was hasr du denn für das Teil bezahlt? Und was soll der jetzt kosten?
Gruß Peter

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

20.11.2015 21:08
#8 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten


Hallo Anton,
vielleicht kannst du die Arbeit mit ,
oder an der Auspuffanlage beschreiben.
Strat kann damit sicher geholfen werden.
Gruß Rolf

Anton Offline

Sternchen


Beiträge: 308

20.11.2015 21:42
#9 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Das kann ich nicht beschreiben weil sehr viel Kleinigkeiten gibt es. Nur Skype wenn schon. Stratt1234 schreibt daß er das allein nicht machen kann, dann hat sich schon erledigt.

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

20.11.2015 22:26
#10 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten


wäre mal interessant gewesen,
auch für Forum-Mitstreiter die sich alternativ
für so eine Auspuffanlage, und Sound begeistern können.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

21.11.2015 15:54
#11 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Sag mal, Anton, wie du die Sache mit dem Hauptständer-Anschlag gelöst hast.
Ich musste bei meiner Itella noch mal nachbessern,
weil das Kohlenfaserlaminat sich durch die Wärme des Topfs etwas verformt hatte.
Mit Blech wäre das nicht passiert. Jetzt passts aber.

dax Online

Einzylinder


Beiträge: 1.353

21.11.2015 18:28
#12 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Was passiert eigentlich, wenn man ohne Anschlag fährt?

Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 62

21.11.2015 18:34
#13 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Zitat von dax im Beitrag #7
Hallo
Also ich würde damit zur Mopedwerkststt und fragen, ob die das passend machen können. und was es ca kostet.
Was hasr du denn für das Teil bezahlt? Und was soll der jetzt kosten?
Gruß Peter


Also es ist dieser Endtopf von Streetblaster. Er hat (siehe Link)79,95€ gekostet (ohne Versand). Demnach dass er ja komplett neu ist würde ich ihn wenn dann um den gleichen Preis anbieten. Ich werd aber noch zu einer Werkstatt schauen und sehn was die machen können und ob sich das auszahlt. Ich fahre nur sehr ungern mit dem zerkratzten originalen Endtopf durch die Gegend. Grober Schönheitsfehler...

dax Online

Einzylinder


Beiträge: 1.353

21.11.2015 18:55
#14 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Also wenn du den zerkratzten nicht mehr magst, dann hat sich auch das Problem mit dem Ständeranschlag gelöst. Du trennst einfach den alten ab. Und dann an den Streetblaster schweißen lassen

Anton Offline

Sternchen


Beiträge: 308

21.11.2015 18:55
#15 RE: Neuer Endtopf passt nicht Antworten

Soulie, über welchen Kohlenfaserlaminat schriebst Du? Hast Du Streitbarster montiert? Aus dem originalen Halter von Streitbarster der mitgeliefert ist habe ich ein Halter für Estrella gemacht ( 2 mal biegen) dann zusätzlich ein Blechhalter gemacht der an die Schrauben montiert wird wo der Auspuffhalter kommt, ein Loch gebohrt und den originalen Gummi Anschlag montiert. Ist so wie bei Original Estrella.
Wenn man meine Bilder oder Videos durchguckt kann man es sehen.





Beschreibung Versuch:
- Krümmer am Zylinder lockern
- Auspuff an Krümmer anschieben so weit bis zum (2-3mm)Bremsanker mittig zum Auspuff
- zwischen unter Rahme und Krümmer passendes Holzstück schieben so daß die mittige Position bleibt
- Krümmer an Zylinder fest schrauben
- Schlitz bei Auspuff Montage Dings 1cm verlängern, längere Schraube mit 2 Unterlegscheiben montieren
- mitgelieferten Halter so bearbeiten wie beschrieben
- das ganze fest montieren

Es ist eine Fummelei aber es geht doch und macht Spaß.
-

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz