Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 717 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 62

22.05.2016 10:18
Kette einstellen Antworten

Hallo,

Ich habe eine kurze Frage zu den Angaben bezüglich Ketteneinstellen sowohl in der Betriebsanleitung als auch im Werkstatthandbuch.
Also laut Betriebsanleitung soll der Abstand zwischen Kette und Schwinge (wenn man die Kette hochdrückt) 30-35mm betragen. Wenn ich das tue ist die Kette jedoch gefühlsmäßig viel zu straff eingestellt. Im Vergleich zu anderen Motorrädern bei denen die Kette im Normalzustand noch ein paar Zentimeter spiel hat, kann ich sie bei der vorgegebenen Einstellung bei der Estrella kaum noch einen Zentimeter bewegen.



Jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten:
Habe ich die Gebrauchsanweisung falsch verstanden? So wie ich das verstehe soll der Abstand zwischen hochgedrückter Kette (so wie im Bild mangels dritter Hand mit dem Schuh) und Schwinge 30-35 mm betragen. Dann ist sie aber viel zu straff.
Stimmt das so und die Estrella hat einfach eine sehr straffe Kette?
Bedeuten die 30-35 mm das Gesamtkettenspiel, also wie weit ich sie nach unten und oben bewegen kann? Das stimmt zwar nicht mit der Erklärung in der Anleitung überein, würde aber gefühlsmäßig eher stimmen im Vergleich zu anderen Motorrädern die ich kenne.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.181

22.05.2016 10:37
#2 RE: Kette einstellen Antworten

Zwischen 'rauf und runter' 40 mm,
dann ist die Kette O.K. Eher sogar zu locker.
Aber viel besser zu locker als zu fest!

Bzw. aus der Normallage 25 bis 30 mm nach oben drücken,
dann passts.
Optisch sollte ein leichter Durchhang erkennbar sein.
Wichtig ist auch die Flucht zwischen Ritzel und Kettenblatt!

Gruß
Soulie

Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 62

22.05.2016 18:43
#3 RE: Kette einstellen Antworten

Danke
Also die Angabe in der Anleitung ist da eher irre führend..

Bob Offline

Sternchen


Beiträge: 348

30.05.2016 18:37
#4 RE: Kette einstellen Antworten

+
Wichtig! Durchhang mit Fahrer prüfen! Dann wird auch die vermeintlich richtig eingestellte Kette viel zu stramm sein ! Am besten eigne Dir ein "Gefühl" dafür an, wie der richtige Durchhang ist.
Die Vorschriften aus der Betriebsanleitung sind manchmal etwas "strange", so z.B. daß man die Kette alle 300 km mit Motoröl(!) SAE90 schmieren soll. Igitt !

Gruß
Bob

Anton Offline

Sternchen


Beiträge: 308

30.05.2016 21:00
#5 RE: Kette einstellen Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #2
Zwischen 'rauf und runter' 40 mm,
dann ist die Kette O.K. Eher sogar zu locker.
Aber viel besser zu locker als zu fest!

Bzw. aus der Normallage 25 bis 30 mm nach oben drücken,
dann passts.
Optisch sollte ein leichter Durchhang erkennbar sein.
Wichtig ist auch die Flucht zwischen Ritzel und Kettenblatt!

Gruß
Soulie


Wichtig ist auch die Flucht zwischen Ritzel und Kettenblatt!
Das ist das wichtigste!! Wenn die schief geht ist einmal zu locker, einmal zu stramm. Die Markierung bei Schwinge ist irre führend nur mit laser geht es perfekt.

Laser

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz