Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.308 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2 | 3
Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.360

13.09.2018 21:34
#16 RE: Kaltstartprobleme antworten

Das freut mich, dass sie wieder löppt!

Sula Offline

Halbsternchen


Beiträge: 189

15.09.2018 11:12
#17 RE: Kaltstartprobleme antworten

Prima abestärn, ich freu mich mit

VG Sula 🏍

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 3.890

16.09.2018 10:59
#18 RE: Kaltstartprobleme antworten


ich freue mich auch,
das du wieder mit deinem Sternchen durch die Gegend knattern kannst!
Liäbs Grüesslli aus dem schönen bergischen LändleRolf

Angefügte Bilder:
f11t1135p9953929n3_zohsuXYg.gif  
Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 34

04.10.2018 20:54
#19 RE: Kaltstartprobleme antworten

So, der neue Ansaugstutzen ist jetzt auch drauf. Ich bin mal gespannt, ob Sie an der Ampel immer noch aus geht. Notfalls ist die rettende Düse auch schon unterwegs. Der alte Ansauggummi war wirklich schon mini .
Ist gar nicht so einfach den Vergaser da heraus und dann wieder rein zu fummeln. Ein Werkstatthandbuch wäre schon hilfreich bei dem Geschraube. Muss ich da dem Admin schreiben?
Weiter Frage: Habt Ihr bei eurer Ella auch zwei Löcher im Luftfilterkasten rechts vom Filterschlitz? Sieht nicht aus wie nachbohrt...

Wünsche allen Estrellaisten einen schönen Abend!

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.187

04.10.2018 21:12
#20 RE: Kaltstartprobleme antworten

Moin.

Zeig doch mal diese Löcher im Luftfilterkasten im Bild, damit wir uns das anschaulich vorstellen können. Danke.

Gruß
Linus

Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 34

06.10.2018 19:08
#21 RE: Kaltstartprobleme antworten

Moin Linus. Hier ein Bild von den besagten Löchern

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.187

06.10.2018 19:33
#22 RE: Kaltstartprobleme antworten

Moin.

Diese Löcher sind definitiv nicht original, sondern nachträglich gebohrt.

Das ist also eine Tuning-Maßnahme. Aber am 250 Kubikmaschinchen ist dies eher etwas für den Ansaug-Sound als für die Leistung.


Gruß
Linus

Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 34

06.10.2018 19:49
#23 RE: Kaltstartprobleme antworten

Wenn es sich positiv auf den Sound auswirkt, habe ich nichts gegen etwas Soundtouning. Ein bisschen mehr Luft wird aber wohl schon angesaugt?

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.187

06.10.2018 20:12
#24 RE: Kaltstartprobleme antworten

Klar wird mehr Luft angesaugt. Aber wie und wofür?

Ich empfehle in diesem Zusammenhang mal den Beitrag von Scharlachdorn vom 09.09.2012 von 00:16 Uhr.

Spreestern

Konstruktionsbedingt wird nicht merkbare Mehrleistung durch Löcher im Luftfilterkasten zu erzielen sein.

Gruß
Linus

Scharlachdorn Offline

Racetrellist

Beiträge: 454

06.10.2018 21:46
#25 RE: Kaltstartprobleme antworten

Hallo Abestärn,

Wenn Du auf Ansaugsound stehst, dann zieht den Gummischnorchel oben im Kasten ganz raus. Allerdings müsste dann unbedingt eine deutlich größere Hauptdüse (140 bis 150) eingebaut werden, da der Unterdruck am Düsenstock sinkt und das Gemisch anderfalls abmagert. Auf dem Prüfstand würde die Leistung durch diese Maßnahme etwas steigen - spüren wird man es kaum.

Gruß

SD

Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 34

09.10.2018 21:43
#26 RE: Kaltstartprobleme antworten

Hallo Linus und SD
Ich weiss gar nicht genau wie sich so ein Ansaugsound anhören würde. Tritt der eher auf beim Gas geben oder beim Gas wegnehmen? Mir ist z.B. aufgefallen das meine Ella einen schönen sonoren Ton macht, wenn ich eher abrupt vom Gas gehe. Bevor ich was mit Schnorchel und HD mache, werde ich mal die beiden Löcher am Luftfilter abdecken und testen ob dies einen hörbaren oder sonst einen Unterschied macht.

Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 34

28.10.2018 22:22
#27 RE: Kaltstartprobleme antworten

Sodeli. Das mit den beiden Löchern abdecken macht keinen grossen hörbaren Unterschied. Vorerst stoppe ich mal mit Soundexperimente, da mir das Moped wenn warmgelaufen immer noch abwürgt. Also habe ich mich jetzt mal ans Ventilspiel Einstellen gemacht. Dazu hab ich alles wie in der Beschreibung von Jan und Andreas angefangen. Was mir dabei auffällt: Wenn ich das Hinterrad in Fahrrichtung drehe ist der Widerstand extrem unterschiedlich. Vor OT muss ich so fest dran ziehen, dass wenn sich das Rad endlich bewegt, die Stillstandposition immer gleich über OT hinaus fährt. Ist so ein grosser Widerstand normal? Wegen der Verdichtung im Zylinder könnt ich es mir erklären, die Zündkerze ist aber draussen.
Gruss Abestärn

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.360

28.10.2018 23:15
#28 RE: Kaltstartprobleme antworten

Ja, das ist normal.

Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 34

30.10.2018 08:20
#29 RE: Kaltstartprobleme antworten

Danke Soulie. Ist halt mein erstes Mal . Ich glaub die richtige OT-Stellung habe ich nun gefunden. Beide Ventile hatten um die 0.1 Spiel. Hab das mal auf gute 0.15 für Einlass und knappe 0.2 für Auslass korrigiert. Bin gespannt wie sie jetzt läuft. Das Anziehen der Kontermuttern, nicht ganz ohne Unsicherheit... wenn man sich vorstellt wie oft die Dinger rauf und runter klappern.

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.360

30.10.2018 14:55
#30 RE: Kaltstartprobleme antworten

Klingt gut!
Hier hört man ja immer mal wieder von Ventilspielproblemen.
Wenn beide Ventile Spiel hatten, dann hast du auf jeden Fall den richtigen OT erwischt.
Beim ersten Mal ist es halt mit etwas Nervenkitzel verbunden, aber bei keiner Maschine geht das Einstellen leichter als bei der Estrella. Bei der XBR sinds immerhin vier Ventile,
und von meiner W will ich gar nicht reden. Da gehts richtig zur Sache. Acht Ventile, Deckel abbauen, Spiel messen, Shims rausholen, wenn das Spiel nicht stimmt, messen und notieren, rechnen, dann entsprechende Shims besorgen, einsetzen, Deckel wieder drauf (mit Dichtmittel) - feddich.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen