Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.162 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.180

26.06.2020 17:23
#16 RE: Kette usw. Antworten

Wir sind hier zwar im Technik-Fred, deshalb werde ich gleich technisch.
Aber erst mal: Was für ne endgeile Strecke! Ich bin jedesmal hin und wech.
Und jetzt die Technik: Bei meiner W hing das linke Schwimmerventil,
obwohl ich den Sprit immer vorm Winter ablasse. Äschälisch, aber ich hab mir gedacht,
ordentlich durchschütteln muss es doch bringen, die feinen Ablagerungen
am Ventil zu lösen, damit es wieder ordentlich seine Arbeit verrichten kann.
Oben auf'm Pass dröbbelte nix mehr!

So muss das ...

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Lambrella Offline

Sternchen

Beiträge: 273

08.09.2020 21:24
#17 RE: Kette usw. Antworten

Soulie,
nachdem ich dir gerade woanders gute Gesundheit gewünscht habe, hier noch mal zu Kette und Übersetzung:
Die JT Ritzel mit gummiertem Rand sind so gebaut, dass in der einen von zwei möglichen einbaupositionen der Abstand Zahnspitz-Mototgehäuse gleich ist wie beim 15er Original, das ich auch besitze. Also kommt bei diesem Teil tatsächlich nur außen die unterlegscheibe in Frage. Die Kettenflucht scheint sehr gut: mehrmals drehen hat die Kette immer genau mittig auf dem hintern Zahnrad laufen lassen.
Jetzt fahre ich zur Probe seit etwa 200 km ein 17er. Die Laufruhe bei 80 bis 90 ist viel besser als beim 16er, aber der nötige Schwung, um noch auf 100 zu kommen, ist ohne Einsatz des vierten Ganges nicht da. Muss man ja auch nicht. Also ist das 17er tatsächlich ein Schritt zur Entschleunigung! Mal sehen, ob ich dabei bleibe.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.180

09.09.2020 16:54
#18 RE: Kette usw. Antworten

Plattland gegen Berge: Ich fahre hier das originale Ritzel, und es passt saugend. Na ja, es könnte sogar noch kürzer übersetzt sein, aber dann geht die Drehzahl auf der Gardesana unnötig hoch, wenn ich tatsächlich mal über 60 km/h fahren kann.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Silberrücken Offline

Neuling


Beiträge: 23

10.09.2020 10:22
#19 RE: Kette usw. Antworten

vgl. dazu einen früheren Pfad: Das 16er Ritzel ...
Im bergigen Voralpenland komme ich mit dem 16er am besten zurecht. 17er war zu lang, 14er!!! zu kurz.
Heini

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz