Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.259 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
HRO 5194 Offline

Halbsternchen


Beiträge: 154

27.07.2020 18:28
Bridgestone BT45 läuft aus Antworten

Hallo Gemeinde,

der BT45 läuft aus. Vom Nachfolger BT46 gibt es zwar für uns den passenden Vorderradreifen, aber ein passender Hinterreifen ist nicht im Programm. Habe jetzt vorn einen BT46 und hinten einen (noch vorhandenen) BT45 geordert.

Ciao Rainer

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 712

27.07.2020 19:34
#2 RE: Bridgestone BT45 läuft aus Antworten

Das ist ja mal schön blöde...

Man könnte alternativ den 120/80 17 montieren (und eintragen lassen). Technisch sollte es noch passen, obwohl eine 2,5er Felge vorgeschrieben ist.

Abrollumfang ist jedenfalls fast identisch.



Gruß

SD

Sula Offline

Sternchen


Beiträge: 412

27.07.2020 19:36
#3 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Hallo Rainer,
das ist ja blöd. zur Zeit brauche ich noch keine neuen Pneus, aber irgendwann wird es anfallen. Auf Vorrat kaufen ist auch doof, die werden ja alt. Wie können die nur den Vorderreifen neu auflegen ohne das Pendant?

Gruß Sula 🏍

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 712

28.07.2020 16:57
#4 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Vielleicht sollte man einfach mal das Heidenau Team anschreiben, dass es für ca. 1000+ Estrellas bald keine stimmigen Reifen mehr in Deutschland gibt. Heidenau hat schöne klassische Profile und vielleicht gibt es ja einen Business-Case für die Freunde aus Sachsen.

PS.: einen schönen und günstigen Vorderreifen hätten sie mit dem K44 jetzt schon im Programm.

https://de.reifenwerk-heidenau.com/modul...rofil=19&pic=27

Gruß

SD

HRO 5194 Offline

Halbsternchen


Beiträge: 154

28.07.2020 21:45
#5 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Ich habe eben noch etwas recherchiert und bei einer bekannten Motorradzeitschrift folgendes gefunden:

"Der Battlax BT46 wird in 21 Größen für die Vorderachse und 27 Größen für die Hinterachse angeboten. Er wird im Januar 2020 zunächst in zehn Hauptgrößen auf den Markt kommen."

Der Rest wird also wohl hoffentlich auch unsere Größe dabei haben.
Ciao Rainer

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 712

28.07.2020 21:57
#6 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Den Heidenau K44 würde ich von der klassischen Linie her trotzdem stimmiger finden. Und günstiger ist er auch noch.

Zudem müsste ich dann endlich keine Accolades mehr aus Japan importieren für sündhaftes Geld.

PS: die Geschmäcker sind verschieden - und nach meinem steht der BT45 der Estrella einfach nicht. Außerdem: stellt mal so einen BT45 Hinterreifen auf die Waage im Vergleich zum Accolade. Nur falls sich schon mal einer gewundert hat warum die Estrella schlechter aus dem Knick kommt nach der Umrüstung. Der Unterschied geht in den Kilogrammbereich...

HRO 5194 Offline

Halbsternchen


Beiträge: 154

28.07.2020 22:39
#7 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Hallo SD,
der Accolade ist zweifellos die stilvollere Variante der Fortbewegung mit Estrella! Das gleiche gilt für den Heidenau K44.
Ich habe den Accolade aber nie gefahren, keine Ahnung wie er sich bewegen lässt. Auf meiner Karre waren beim Kauf schon die BT45 drauf und hier auf unserer Webseite wurden diese auch angepriesen.
Dass die Accolades auch viel leichter sind, ist nicht zu verachten. War für mich auch ein Grund, auf eine Li-Ion Batterie zu wechseln.
Da meine Kawa-Werkstatt die BT schon geordert hat werde ich die erst mal fahren.
Ich stelle mal noch ein Bild von deinem ehemaligen Endschalldämpfer hinein:


Ciao Rainer

HRO 5194 Offline

Halbsternchen


Beiträge: 154

29.07.2020 09:39
#8 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

@SD: Fährst du den K44 auf deiner AWO?

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 712

29.07.2020 15:21
#9 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Hallo Rainer,

nein, die AWO rollt auf Mitas.

*****

HIER MAL UNKOMMENTIERT DIE ANTWORT AUF MEINE ANFRAGE AN HEIDENAU BZGL. K44 in 110/90 17;

Sehr geehrter Herr xxx,

Danke für Ihre Anfrage.

Wie Sie sicher Wissen, stellen wir die Dimension 110/90-17 bisher gar nicht her.
Daher haben wir für die Estrella BJ250 am Hinterrad die Reifengröße 110/80-17 in den 3 Profilen K63/K80/K66 freigegeben. Das Profil K63 bieten wir aber auch nicht mehr an.

Weiterhin ist es so, dass unsere Freigaben für geänderte Reifendimensionen nur noch gültig sind, wenn die Reifen bis 31.12.2019 hergestellt wurden.
Für Reifen ab 2020 gelten die Freigaben der Reifenhersteller nicht mehr. Bzw. werden Sie von den Prüforganisationen nicht mehr anerkannt.

Für frisch Hergestellte Reifen, die nicht der Original Dimension entsprechen, ist also zukünftig immer eine Abnahme und Eintragung notwendig.

Haben Sie die gleiche Anfrage nach der Versorgungssituation auch mal an Kawasaki gerichtet.
Wenn der Fahrzeughersteller für das Fahrzeug auch anderen Reifendimensionen zulässt bzw. nachhomologiert, dann müssen diese nicht zusätzlich eingetragen werden.

Ob wir einen 110/90-17 K44 entwickeln und anbieten werden, ist eine gute Frage.
Es gibt quasi nur einen geringen Bedarf (Fahrzeugbestand) der vermutlich auch keine hohen Laufleistungen mehr einfährt.
Somit ist der Bedarf an Reifen für uns schwer kalkulierbar und somit eine genaue wirtschaftliche Betrachtung schwierig. Hinzu kommt, das so eine Neuentwicklung (wegen der Reifendimension) Zeit braucht und der Fahrzeugbestand in den nächsten Jahren sicher nicht zunimmt.

Wenn jetzt die Fahrzeughersteller bei Neufahrzeugen wieder auf diese Reifendimension setzten würden, dann wäre es für die Reifenhersteller eher wieder interessant diese Dimension anzubieten.
Aber auch das ist eher nicht absehbar.

Wenn unser Vertriebsleiter aus seinem Urlaub zurück ist, werde ich das Thema gern mal mit Ihm besprechen, aber viel Hoffnung kann ich Ihnen leider nicht machen.



Mit freundlichen Grüßen

Markus Olejnick
Technische Beratung / Freigaben

Phone +49(03529) 552 817
Fax +49(03529) 512 438
E-Mail m.olejnick@heidenau.com
Internet www.heidenau.com




Reifenwerk Heidenau GmbH & Co. Produktions KG
Hauptstr. 44
D-01809 Heidenau, HRA 1858

Persönlich haftende Gesellschafterin: Reifenwerk Heidenau Verwaltungs GmbH
Geschäftsführender Gesellschafter: Dipl.-Inf. (FH) Michael Wolf
Registergericht Dresden, HRB 10453
UST - ID NR DE 161426426


*******

Gruß

SD

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 308

27.07.2021 21:30
#10 RE: Bridgestone BT45 läuft aus Antworten

Servus

mein Kawasaki Vertragshändler musste die BT auch herzaubern.
War nicht so einfach, auch aktuelle Pneus zu kriegen meinte er.
Sonst kriegst halt irgend ah Pelle wo noch wo rumliegt.
Aber ich bin jetzt froh überhaupt noch welche zu kriegen.
Der Metzeler Tourance sowei der Pirelli MT 60 hinten sind ja eher Enduroreifen,
oder Supermoto. Wäre dann Scramblermässsig moahn ih, auf der Estrella und auch schwerer die Reifen,
und passendes für das Vorderrad gibts halt nicht von der gleichen Marke.
Ja dah hoff ich auch das ein Herstelller was passendes für die Estrella herstellt.
Übrigens die hintere Größe trägt auch die Yamaha SR 500, hab ich mir sagen lassen.

Lg Plumber

Sula Offline

Sternchen


Beiträge: 412

28.07.2021 09:15
#11 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Zitat von Scharlachdorn im Beitrag #6
Den Heidenau K44 würde ich von der klassischen Linie her trotzdem stimmiger finden. Und günstiger ist er auch noch.

Zudem müsste ich dann endlich keine Accolades mehr aus Japan importieren für sündhaftes Geld.

PS: die Geschmäcker sind verschieden - und nach meinem steht der BT45 der Estrella einfach nicht. Außerdem: stellt mal so einen BT45 Hinterreifen auf die Waage im Vergleich zum Accolade. Nur falls sich schon mal einer gewundert hat warum die Estrella schlechter aus dem Knick kommt nach der Umrüstung. Der Unterschied geht in den Kilogrammbereich...

Vielleicht muss man eines Tages mal ne Sammelbestellung in Japan machen.

Gruß Sula 🏍

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 308

01.08.2021 10:07
#12 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Servus


hab grad mal recherchiert.
Der Continental Conti City 90/90 R 18
ist fürs Vorderrad lieferbar. Sieht super aus
denn müsst man auch fürs Hinterrad kriegen.
Conti ist zwar auch nicht billig aber gut moahn ih.
Das ist aber nur eine Meinung

LG Plumber

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 308

12.08.2021 22:15
#13 RE: Bridgestone BT45 läuft Antworten

Servus


Habe die Ehre
Vorgestern die Estrella zum KD gebracht.
Heut hab ich die Estrella wieder bekommen
von meim Händler des Vertrauens .
Mit nagelneuen Bridgestone BT
Neuem Öl Bremsflüssigkeit Zündkerze Luftfilter
Dann gleich mal eine Runde gedreht.
Nach ca. 80km lowriden war ich dann wieder zuhause.
Die Reifen sind jetzt fast eingefahren, aber bei dem
Wetter dreh mer bestimmt noch ah bärige Runde.
Da könntest süchtig werdn.

Mih gfreits sakrisch

LG Plumber

Sattelbau »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz