Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.292 mal aufgerufen
 Wer ist wer
Kaktus68 Offline

Neuling

Beiträge: 17

27.03.2021 12:42
Neu hier Antworten

Hallo Zusammen,
ich möchte mich hier kurz mal vorstellen.
Mein Name ist Ronald, ich komme aus dem Ruhrgebiet und bin durch einen
traurigen Umstand an meine Estrella gekommen.
Mein Vater hat sie ca. 97 neu gekauft und immer pfleglich behandelt. Nur in den letzten
5-6 Jahren konnte er gesundheitlich nicht mehr fahren. Sie ist trotzdem immer angemeldet gewesen
und ich habe sie alle 2 Jahre zum TÜV gebracht.

Nun ist mein Vater verstorben und er hat sie mir noch kurz vor seinem Tod geschenkt.
Aber leider lässt sich kein Schlüssel finden, Papiere sind vorhanden.

Gibt es die Möglichkeit über Kawasaki einen neuen Schlüssel zu bekommen?

Vielen Dank im Voraus...

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.180

27.03.2021 15:33
#2 RE: Neu hier Antworten

Hallo Ronald,erst mal mein Beileid zum Tod deines Vaters!
Und willkommen hier im Club.

Schau doch mal, ob vielleicht ein Zweitschlüssel unter'm Sitz im Bereich des Werkzeugfachs versteckt ist.
Vielleicht hast du ja Glück.
Wenn nicht, dann würde ich mal bei der Firma Dötsch in Hildburghausen anrufen.
Die können in fast allen Lebenslagen helfen, was Estrella und W 650 / 800 angeht.
Telefon: 03685 703212

Gruß
Soulie


.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

28.03.2021 01:58
#3 RE: Neu hier Antworten

Hallo Roland,

auch von mir herzliches Beileid zum Tod deines Vaters.

Ich stimme Soulie zu. Die Firma Dötsch ist DER Ansprechpartner für Estrellas.

Viele Grüße
Andreas/Cadfael

Kaktus68 Offline

Neuling

Beiträge: 17

28.03.2021 10:14
#4 RE: Neu hier Antworten

Vielen Dank für Eure Antworten.

Also kann ich wohl nicht anhand der Papiere einen Schlüssel bestellen?
Ich werde mal mit der Fa. Dötsch sprechen.

Wieviele Schlüssel suche ich eigentlich? Ich kann gerade nicht schauen, wieviele
Schlösser das Motorrad hat. Ist das Gleichschließung?

Gruß
Ronald

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

28.03.2021 10:37
#5 RE: Neu hier Antworten

War zumindest

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.180

28.03.2021 10:39
#6 RE: Neu hier Antworten

Ich glaube, fürs Lenkradschloss gibts einen zweiten kleineren Schlüssel.
Ansonsten brauchst du nur einen Schlüssel für alle Schlösser.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Kaktus68 Offline

Neuling

Beiträge: 17

28.03.2021 18:32
#7 RE: Neu hier Antworten

Meine Mutter hat den 2. Schlüsselsatz gefunden.
Einer für das Zündschloss, ein zweiter für das Lenkradschloss und eine Plakette mit Schlüsselnummer.

Jetzt muss ich sie nur nach 3-4 Jahren vorsichtig "in Betrieb" nehmen.
Werde mich bestimmt noch mal melden.

Ich danke Euch.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

28.03.2021 21:56
#8 RE: Neu hier Antworten

Super!

Das Lenkradschloss hat einen separaten Schlüssel.
Der große Schlüssel ist für Zündschloss, Tankdeckel und "Batterieabdeckung".

Kaktus68 Offline

Neuling

Beiträge: 17

29.03.2021 10:33
#9 RE: Neu hier Antworten

Hallo Andreas,
ich wollte mir das Werkstatthandbuch besorgen. Gibt es aber wohl nirgends.
Jetzt habe ich hier gesehen, dass es das woh als PDF gibt.
Wenn ich es richtig deute, könntest Du mir weiterhelfen.

Ich habe bislang vorwiegend an Autos geschraubt ... und Mopeds...

Gruß
Ronald

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.168

29.03.2021 16:28
#10 RE: Neu hier Antworten

Moin Ronald,

trauriger Anlass, mein Beileid, aber ein schönes kleines Moped. Viel Spaß damit und herzlich willkommen im Forum.

Grunz Tommy

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

30.03.2021 13:41
#11 RE: Neu hier Antworten

Wird gemacht...

Sula Offline

Sternchen


Beiträge: 412

31.03.2021 06:42
#12 RE: Neu hier Antworten

Herzlich willkommen im Forum. Mein Beileid.

Gruß Sula 🏍

Kaktus68 Offline

Neuling

Beiträge: 17

31.03.2021 08:34
#13 RE: Neu hier Antworten

Vielen Dank an Euch alle.
Und auch Danke an Andreas für das Werkstatthandbuch.

Als erstes muss ich erstamal den Tank entrosten, hat sich doch
Einiges an Rost angesammelt. Vorher versuche ich nicht zu starten.

Gruß
Ronald

Neu aus Kiel »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz