Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.269 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2
Uta Offline

Neuling

Beiträge: 3

31.08.2021 15:34
Verbrauch Antworten

Moin.
Bei meinem Sternchen ist seit einem Jahr der Verbrauch extrem hoch.
Bis dahin ca. 3 bis 3,5 l. Hat jemand eine Idee?
Gruß Uta

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

31.08.2021 18:55
#2 RE: Verbrauch Antworten

1. Beitrag und so ein dürftiger Input?

Erst mal willkommen hier!
Etwas mehr musst du schon erzählen, sonst können wir nur raten.
Irgend was muss ja passiert sein, weshalb dein Sternchen plötzlich säuft.
Also erst mal Butter bei die Fische!

Saluti
Soulie

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 314

31.08.2021 18:56
#3 RE: Verbrauch Antworten

Servus


Habe die Ehre
schau mal ob sie Benzin verliert.
Vergaser, Benzinschlauch undicht
Könnte ja sein

Lg Plumber

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 314

31.08.2021 19:08
#4 RE: Verbrauch Antworten

Servus


Habe die Ehre

Herzlich willkommen hier im Forum
un allzeit gute Fahrt mit
deinem durschtigen Moped
des hob ih vergessen vorhin.

ich pflichte dem Soulie bei
ah bisserl mehr kannt man schon erzählen
Ih denk des wird schoh ....

Lg Plumber

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

31.08.2021 20:47
#5 RE: Verbrauch Antworten

Uta kommt sicher aus dem Norden.
Da macht man / frau nicht gern viele Worte.

Wie läuft die Lütte denn? Ganz normal, wie vorher, als ihr Durst noch überschaubar war?
Steht sie in einer Garage, dann könnte es eventuell nach Sprit 'duften'.
Markiert sie eventuell? Ist der Tank durchkorrodiert? Benzinhahn dicht?
Mensch, Uta, gibt dir 'nen Ruck und hilf uns ein bissschen bei der Ferndiagnose!

Lambrella Offline

Sternchen

Beiträge: 282

31.08.2021 21:01
#6 RE: Verbrauch Antworten

Willkommen, Uta!
Gut, dass sich ein Übersetzer für das Nord- Süd-Problem gefunden hat 👍
Zum Thema kann ich leider nix beitragen.
Roger

Uta Offline

Neuling

Beiträge: 3

01.09.2021 08:41
#7 RE: Verbrauch Antworten

Moin.
Also: Sternchen war in der Werkstatt. Vergaser wurde gereinigt.
Seitdem: beim Start mit Choke muss ich sofort losfahren, sonst säuft sie ab.
Kerze verrußt
Verbrauch war doppelt so hoch. Durch Nachziehen der Leerlaufschraube ist der Verbrauch noch immer 1/3 höher.
Aussage Werkstatt: ist doch egal, Hauptsache sie fährt. Finde ich nicht. Und sie läuft schlecht.

Danke schon mal Für Eure Antworten.
Uta

EL LOBO Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 556

01.09.2021 09:20
#8 RE: Verbrauch Antworten

Zitat von Uta im Beitrag #7

Aussage Werkstatt: ist doch egal, Hauptsache sie fährt.


Moin,
würde dir raten die Ella in eine RICHTIGE Werkstatt zu bringen,
dieser "Saftladen" ist eine Frechheit ...

Gruß Wolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

01.09.2021 15:26
#9 RE: Verbrauch Antworten

Eher ein Saufladen!

Ja, das klingt übel. Andere Werkstatt, oder sagen, wo du wohnst.
Vielleicht gibts ja jemand mit Ahnung hier im Forum, der in der Nähe wohnt.
Der Norden ist Estrellamäßig gut bestückt. Vielleicht bekommst du auch eine
Werkstattempfehlung.
Wenn möglich, mal den Vergaser tauschen. Die müssen da wohl gemurkst haben.
Eine neue Kerze ist ebenfalls ein Tipp. Kostet nicht viel und schadet nix.

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 314

01.09.2021 17:20
#10 RE: Verbrauch Antworten

Servus



Habe die Ehre

wenn du den choke zum Start ziehst
fährst die Estrella warm.
Dann wieder Choke reinschieben .
Merkst du irgendetwas ungewöhnliches
lässt der Choke sich deaktivieren
Oder geht der gar nicht mehr zurück
Glaube du fährst wahrscheinlich immer mit choke.
Der lässt sich nicht mehr deaktivieren.
Fahr doch zu einer Profiwerkstatt , da klemmt
wahrscheinlich was im Vergaser(Choke)
Drum säuft die Estrella und läuft nicht geschaei.

Gabs früher mal bei unserem OPEL Händler des Vertrauens ah Gschichtn
Mit der Oma mit dem versoffenen Corsa.
Hat gesoffen wie blöd , Mechaniker findet nix
Oma fährt dann wieder, Opel Personal verabschiedet sie
und beobachtet wie sie ihre Handtasche an dem praktischen
Halter den sie gerade gezogen hat aufhängt. Der Choke
Wurde mir erzählt, weissssss nicht ob des wirklich gab

Uta hast du eine Handtasche

Mich nicht zu ernst nehmen

Lg Plumber

Uta Offline

Neuling

Beiträge: 3

03.09.2021 15:45
#11 RE: Verbrauch Antworten

Moin.

Ja.Choke lässt sich reinschieben. Fährt dann auch nicht mehr "von allein".

Habe eine Theorie bekommen: Eine falsche oder defekte Einspritzdüse. Weiß jemand dei richtige Größe?

Wohne in der Nähe von Aurich.

Grüße
Uta

Lambrella Offline

Sternchen

Beiträge: 282

03.09.2021 20:19
#12 RE: Verbrauch Antworten

Aha, Aurich. Dann könnte das vielleicht helfen: Kawasaki Schlickel in Oldenburg hat meinen Vergaser perfekt in den Griff gekriegt. Die Maschine war vorher ganz schlecht fahrbar, der Verbrauch liegt seitdem bei 3 Litern. Offensichtlich kennt man sich da auch mit der seltenen Ella aus!
Gruß
Roger

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 314

04.09.2021 20:01
#13 RE: Verbrauch Antworten

Servus

Habe die Ehre

und wie soll die in deinen Vergaser
reingekommen sein

Lg Plumber

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

05.09.2021 08:40
#14 RE: Verbrauch Antworten

EL LOBO Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 556

05.09.2021 09:52
#15 RE: Verbrauch Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #14


Mönsch Soulie, es geht um die Einspritzdüse ...

Gruß Wolf

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz