Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.475 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.180

05.09.2021 10:58
Spritverbrauch Antworten

Angeregt durch Utas Fred bei den Benzingesprächen nehme ich das Thema mal hier in der Technik Abteilung auf. Nach meiner Erfahrung sollte eine Estrella sich mit ~ 3 l / 100 km begnügen, wenn sie halbwegs sinnig gefahren wird. Oft betanke ich die Lütte allerdings aus einem mitgebrachten Benzinkanister, den ich auf dem Weg hierher in Austria befülle (büschn billiger ). Dann kann ich den Verbrauch nicht so genau ermitteln.
Heute ging mir bei der Bergabfahrt erneut der Motor aus, weshalb ich die nächste Tanke ansteuerte. Der errechnete Verbrauch war eindeutig zu hoch. Also muss ich mich jetzt selbst mit dem Thema auseinandersetzen, nicht nur ferndiagnostizieren. Als erstes werde ich mir die Zündkerze ansehen (wenn das Motörchen etwas abgekühlt ist. Dann werde ich mir den Luftfilter vornehmen, der bisher von mir weitestgehend vernachlässigt wurde. Da lobe ich mir den Papierfilter in meiner geliebten XBR500. Diese ekligen Schwammfilter, die sich mit der Zeit auflösen mochte ich noch nie. Was kommt dann? Radkontrolle, ob sich alle leichtgängig drehen. Sowie Luftdruck, aber der sollte stimmen.
Laufen tut sie unauffällig, bis auf das neuerliche Ausgehen nach ~ 7 km Talfahrt.
Wer hat weitere Vorschläge, was zu kontrollieren ist, um den Verbrauch zu 'normalisieren'?

Ciao!
Soulie

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.180

05.09.2021 12:00
#2 RE: Spritverbrauch Antworten

Sodele - das ging fix! Die Zündkerze ist schwarz. Im Juni sah sie hellgrau aus. Vielleicht ist die Itella ein Kerzenfresser?
Zum Glück bin ich hier ganz gut ausgestattet - auch was Zündkerzen angeht. Also eine Neue reingeschraubt.
Den Lufi-Schwamm bzw. Schaumstoff hab ich durch ein Teil ersetzt, das ich damals vom Vorbesitzer mit bekommen hatte.
Zwar ohne die feinen Häärchen auf der einen Seite, aber der wird schon taugen, im Zuschnitt sozusagen.
Das originale Teil zerbröselt allmählich. Nun werde ich den Verbrauch etwas genauer beobachten.
Schaumerma ...



Fokussieren muss ich mit'm Händi noch lernen.



alexxmueller Offline

Halbsternchen

Beiträge: 142

05.09.2021 16:23
#3 RE: Spritverbrauch Antworten

verehrtes forum!

nach meinen kleinen veränderungen im letzten winter ( suche: vergaserdüsen-tuningset )
und bei seither meist sehr flotter fortbewegungsweise liegt der verbrauch knapp an der 4 litermarke/100 km.
vor den veränderungen waren es 3.5 liter.
das kerzenbild ist vorbildmäßig.

viele grüße,
alex

Lambrella Offline

Sternchen

Beiträge: 273

05.09.2021 19:30
#4 RE: Spritverbrauch Antworten

An meinem Luftfilter warletzes Jahr überhaupt kein zusammenhängendes Stück mehr, bloß eklige Reste, da sind bestimmt auch ein paar Fetzen durch den Motor gegangen. Hab mir jetzt bei Polo einen neuen, also einen zweiten gekauft. Dann wasche ich die Dinger zusammen aus, wenn sie beide durch sind, das reduziert die Arbeit. Wenn ich dann überhaupt noch die Estrella habe…
Verbrauch übrigens 3,1 bei ganz sicher null Tuningmaßnahmen.

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 306

05.09.2021 20:14
#5 RE: Spritverbrauch Antworten

Servus


Habe die Ehre

meine Estrella nimmt sich 2,8ltr. auf 100km.
Ohne Tuning im Lowridermodus

Lg Plumber

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.180

06.09.2021 13:06
#6 RE: Spritverbrauch Antworten

Freut euch!

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

06.09.2021 14:13
#7 RE: Spritverbrauch Antworten

die Zündkerze ist nicht schwarz

Ella Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 575

11.09.2021 14:06
#8 RE: Spritverbrauch Antworten

Der Estrella Luftfilter wird wohl allgemein etwas stiefmütterlich behandelt. Nach dem Motto "never change a running system" hab ich mich auch nie darum gekümmert, solange es keine Beanstandung gab. Der lösungsmittelresistente Schaumgummi muss ja eine durchaus langlebige, spezielle Konstruktion sein. Wenn man wenig in staubigem Gelände unterwegs ist, scheint er fast ewig seinen Dienst zu tun. Im Handbuch steht auch nicht angegeben wann er zu ersetzen ist, sondern nur von "auswaschen und neu mit 30er Öl benetzen". Erinnert mich an das Draht-Luftfilterelement der BMW R 26/27 aus den 50er und frühen 60er Jahren.
Gibt es evtl. einen passenden Papier-Luftfilter einer anderen Marke der passen könnte oder leicht zu modifizieren ist? Ich stell mir vor, dass man durch Auswaschen (welches Lösungsmittel nimmt man), Ausdrücken, Benetzen mit Öl und erneutes Ausschleudern des schwammigen Materials eher verschlimmbessert als merklichen Nutzen daraus zu bekommen.
Das Kerzenbild ist ja heutzutage nicht mehr so aufschlussreich wie früher, außer bei wirklich schlimmen Fällen von Überfettung.
Meine BJ 250 A begnügt sich mit 3,2 Litern (bei der aktuell verbauten langen, drehzahlschonenden Übersetzung)

Ella Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 575

11.09.2021 14:22
#9 RE: Spritverbrauch Antworten

Zitat
Wer hat weitere Vorschläge, was zu kontrollieren ist, um den Verbrauch zu 'normalisieren'?


o Zündzeitpunkt
o Vergaserbedüsung
o Leerlaufeinstellung
o Luftfilter
o Bereifung und Reifendruck
o Endübersetzung
o Steuerzeiten/Ventilspiel
o Fahrweise
(mehr fällt mir da nicht ein, wenn motorentechnisch alles weitgehend im Originalzustand ist)

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.180

27.09.2021 10:01
#10 RE: Spritverbrauch Antworten

Ich glaube, der Spritverbrauch meiner Piccolina passt wieder.
Nachdem ich bei etwa 200 km gefühlte 6 Liter nachgefüllt hatte
(da hätte der Tank allerdings voll sein müssen, war er aber nicht,
vielleicht waren es nur 5) gingen bei 320 km an der Tanke (1,75 € )
nur etwas über 4 Liter rein.
Falls der Sprit hier auch noch einen CO² Aufschlag erhält
dann denke ich über eine Innova nach. Die machts für anderthalb Liter.
Und auch mein Einstiegsmopped, eine 125er Kymco, war mit 2 Litern zufrieden.

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.168

27.09.2021 18:37
#11 RE: Spritverbrauch Antworten

Zitat von Ella im Beitrag #8
Schamgummi


.....das ist ein wirklich lustiges (listiges) Wortgemisch!

Grunz Tommy

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.350

28.09.2021 13:02
#12 RE: Spritverbrauch Antworten

Ohne Gummi keine Freude

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz