Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 468 mal aufgerufen
 Estrella Technik
teak_koto Offline

Neuling

Beiträge: 13

22.10.2023 13:39
Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Hallo liebe Estrella-Fans,
habe ein Problem mit meiner Estrella. Die Kleine startet nicht mehr - lässt wohl anschieben -
nach eingehender Überprüfung (Starter-Relais ausgetauscht usw.) musste ich feststellen, dass
der Kabelbaum an einer Stelle total verkokelt war.
Über einen Forum-Kollegen konnte ich einen Ersatzkabelbaum ergattern - top - eingebaut aber, wie
ich schon vermutete, springt das Sternchen immer noch nicht an. Ist wohl noch ein weiteres Problem
gegeben: haben alle Funktionen durchgemessen und ausprobiert - alles geht - Licht, Blinker, Bremslicht,
Fern- und Normal- und Standlicht usw. - nur wenn wir den Starterknopf drücken, tut sich nichts
- haben dann die gesamte Einheit (Zündunterbrecher und Anlasserknopf, Zündschloß usw.)
komplett durchgemessen - alles gut - vermuten, dass der Anlasser defekt ist. Frage -
weiß jemand, ob der Masse gesteuert ist (dann könnte man den ja über Plus ansteuern) oder hat
der irgendwo ein Pluskabel - vielleicht hat jemand ja ein Foto von dem Teil.

Folgende Situation:
Kabelbaum ausgetauscht und komplett überprüft - Starter-Relais ist neu eingebaut und geprüft - klickt -
ist also i. O. -was ich nicht rausbekomme, wo das Relais für den Anlasserstromkreis sitzt - lt. Werkstatt-Handbuch
unter dem Verteilerkasten.
Hat jemand vielleicht ein Bild oder vielleicht hat ja jemand eine Lösung - ich bin ein wenig mit meinem
"Latein" am Ende - schon mal an alle Helfenden herzlichen Dank im Voraus und viele Grüße

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

23.10.2023 15:14
#2 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Wer soll da von der Ferne seriös helfen können? Normalerweise machen Estrellas fast nie solche Probleme.

Der Starter selbst könnte verschlissen sein, bzw. die Kohlebürsten-Kollektor Kombination. Falls er manchmal noch dreht, die Kurbelwelle aber nicht: Starterfreilauf… Ansonsten hat auch schon mal eine alternde Batterie oder lose Starterkabel solche Symptome verursacht.

Gruß

SD

teak_koto Offline

Neuling

Beiträge: 13

27.10.2023 13:11
#3 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Hallo,
danke für deine Antwort. Vielleicht kannst du mir in Sachen Anlasserstromkreis weiterhelfen - lt. Werkstatthandbuch gibt es ein Relais für den Anlasserstromkreis (ist im Verteilerkasten eingezeichnet - Kabel gelb/grün, gelb/rot und schwarz - kann ich nicht finden - genauso wie die Diode die davor eingezeichnet ist)
Anlasser dreht ohne Probleme - wir vermuten, dass im Anlasserstromkreis einer dieser beiden Komponenten defekt ist und den Stromkreis unterbricht.
Falls du weißt, wo wir nachschauen müssen, würde uns das schon wesentlich weiterhelfen.
Besten Dank im Voraus und viele Grüße
Ben

teak_koto Offline

Neuling

Beiträge: 13

04.11.2023 16:30
#4 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Hallo Kollegen,
bin in Sachen Elektrik, zu dem von mir beschriebenen Problem, ein Stück weiter -
kurze Frage: hat jemand noch einen funktionstüchtigen Verteilerkasten / Sicherungskasten von der Estrella (Nr. 26021-1100)
Wenn ja, bitte melden - danke im Voraus und viele Grüße
Ben

Frank-HH Offline

Amateur


Beiträge: 47

04.11.2023 17:26
#5 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Moin,

bei Kleinanzeigen wird gerade eine Estrella geschlachtet.

Gruß, Frank

teak_koto Offline

Neuling

Beiträge: 13

04.11.2023 17:47
#6 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Danke für die Info - habe den Anbieter direkt angeschrieben - mal schauen.

Viele Grüße
Ben

teak_koto Offline

Neuling

Beiträge: 13

24.11.2023 18:44
#7 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Hallo liebe Kollegen,
wollte euch kurz mal informieren, was aus dem ganzen Problem mit meiner Estrella geworden ist. Da es sich hierbei wohl um einen sehr selten Fehler handelt schildere ich euch hier mal kurz was ich festgestellt habe und woran das Gane gelegen hat.

Zunächst einmal konnte ich aufgrund der Hilfe aus dem Forum einen voll funktionsfähigen Kabelbaum ergattern (hier nochmals herzlichen Dank für die prompte Hilfe).

Nachdem ich diesen dann ausgetauscht hatte, sprang die Kleine immer noch nicht an. Also habe ich mich nochmals, unter zu Hilfenahme des Werkstatthandbuches, auf Suche gemacht. Habe den gesamten Anlasserstromkreis nochmals von vorne bis hinten durchgemessen. Bei Überprüfung Verteiler-/Sicherungskasten eine Platine verbaut ist. Nachdem ich diese durchgemessen haben (siehe hierzu auch Verteilerkastenstromkreis) musste ich feststellen, dass das Anlasserstromkreisrelais einen Defekt hatte. Aufgrund dessen habe ich den Boden aufgeschraubt und musste feststellen, das hier Schmauchspuren vorhanden waren.

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

24.11.2023 18:50
#8 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Sehr erfreulich, dass die durchdachte Fehlersuche letztlich erfolgreich war.

Ein Bild des defekten Teils als Hinweis für die Nachwelt wäre super und spricht nochmals Bände bzw. mehr als 1000 Worte.

Der Fehler kam damals plötzlich, ohne Vorwarnung oder hat er sich angedeutet?

Grüße

SD

teak_koto Offline

Neuling

Beiträge: 13

24.11.2023 18:57
#9 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Sorry,
habe wohl die falsche Taste gedrückt.

Hier geht es weiter:

Wurde vom Frank aus dem Forum informiert, dass eine Estrella geschlachtet (Kleinanzeigen) wird. Habe den Verkäufer direkt angeschrieben. Hier konnte ich dann den passenden Verteilerkasten ankaufen (wichtig: es gibt zwei Versionen - einmal die ohne Vergaserheizung und einmal mit). Das war wirklich ein großes Glück!!

Nach Einbau des neuen Verteilerkasten sprang die Estrella auf Schlag an und läuft wieder wie ein Uhrwerk!!

Falls jemand Fragen hat - kurz anschreiben - Bilder werde ich noch nachreichen.

Viele Grüße
Ben

teak_koto Offline

Neuling

Beiträge: 13

24.11.2023 19:05
#10 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Hallo,
interessante Frage - tatsächlich traten die Startprobleme zwei/dreimal kurz auf. Also startete und der Anlasser stockte kurz. Nachdem ich die Estrella zu meiner Motorradwerkstatt zwecks TÜV Abnahme gefahren hatte, ging nichts mehr.
Sie ließ sich wohl anschieben. Wobei das ist auch so ein Phänomen ist - startet nicht (also nichts geht mehr) und lässt sich trotzdem anschieben.

Viele Grüße
Ben

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

25.11.2023 11:26
#11 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Schön, dass du die Ursache gefunden hast, Ben!
Was für ein langer Weg bis zum Ziel ...
Allein den Kabelbaum auswechseln stelle ich mir ziemlich
mühsam vor.

Frank-HH Offline

Amateur


Beiträge: 47

25.11.2023 15:07
#12 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Glückwunsch zur erfolgreichen Reparatur.
Selbstgeschraubt ist einfach super!

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.181

25.11.2023 17:52
#13 RE: Sterrnchen springt nicht mehr an!!! Antworten

Klasse Ben,

ich freue mich für Dich.

Grunz Tommy

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz