Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 657 mal aufgerufen
 Plauderecke
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

02.03.2006 21:14
1,5 Liter Auto ... Antworten

Hallöli,

habe das hier gefunden:
http://www.loremo.com/

Ein 1,5 Liter Auto (Verbrauch).
Hört sich gut an! Leistung: Estrella-mäßige 20PS!!!

Der soll erst 2009 in Serie gehen, aber das wäre was für mich!

Gruß
Andreas

Blund Offline

Sternchen

Beiträge: 294

02.03.2006 22:19
#2 RE: 1,5 Liter Auto ... Antworten

Klingt ja spannend. Meinst du, das ist ernst gemeint? Da gibt es ja auch eine sehr preisgünstige GT Version die auch unglaubliche Verbrauchs-und Fahrwerte vorweist.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

02.03.2006 22:43
#3 RE: 1,5 Liter Auto ... Antworten

Hallo Carsten,

drauf aufmerksam geworden bin ich über T-Online. Ich nehme mal an, die haben das gegengecheckt, bevor sie ihren Artikel geschrieben haben. Dann habe ich nach der Marke gegoogelt. Ergebnis war diese Website.
Autozeitschriften lese ich nicht ...

Am wichtigsten ist mir, dass 2 Kästen Bier in den Kofferraum passen.

Gruß
Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

03.03.2006 08:25
#4 RE: 1,5 Liter Auto ... Antworten

.
.
für mich klingt das alles sehr utopisch.

Ich fürchte, da ist wieder mal viel Wirbel um nichts, nur um Investoren um ihr Geld zu bringen. Das sich ein Mittelmotorkonzept mit 2 Sitzplätzen auf breiter Masse verkaufen läßt bezweifle ich sehr.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

03.03.2006 09:16
#5 RE: 1,5 Liter Auto ... Antworten

ehrlich gesagt, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dieses Auto tatsächlich jemals produziert wird. Wer will denn schon in Deutschland ein Auto mit 20 PS, es wollte ja schon niemand unsere EstrellaAußerdem wäre vielen der Preis für solch ein Auto mit Sicherheit zu hoch. Ich allerdings würde mir so eine Karre sofort kaufen, da mich bei Autos nur eins interessiert, sie sollen mich möglichst billig von A nach B bringen

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

03.03.2006 09:33
#6 RE: 1,5 Liter Auto ... Antworten

ich bin total begeistert von dem konzept.
auch die (scheinbar) geringe leistung relativiert sich bei einer max.geschwindigkeit von 160 km/h. und für diejenigen, die mehr wollen, gibt's ja immer noch die 50ps-variante.
einzig und allein die geringe zuladung macht mir sorgen, da ich als künstlerin öfters mal bilder bis zu 80x140cm transportieren können muss. aber vielleicht gibt es auch irgendwann eine kombi-variante.

ich fang schon mal an zu sparen
gruss virginia
wer nicht lebt, stört nicht.

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

03.03.2006 11:47
#7 RE: 1,5 Liter Auto ... Antworten

Hallo,

@Virginia:
mit 20 PS 160km/h? Wie soll das gehen? Selbst mit einem cw-Wert von 0,2 unmöglich! Da müßte sich schon ein Sog wie bei einer Flugzeugtragfläche oder einem Segel bilden!

@Andreas:
Wenn es die Telekom geprüft hat, dann wäre ich eher skeptisch!
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

03.03.2006 12:48
#8 mit 20ps 160km/h Antworten

warum sollte dieser wert (160 km/h) nicht erreichbar sein? unsere estrellas laufen ja auch 120 (wenn sie auf 20 ps entdrosselt sind). und der cw-wert eines unverkleideten motorrades mit evt. recht "sperrigem" fahrer liegt eindeutig höher als der dieses windschnittigen fahrzeuges.

gruss virginia
wer nicht lebt, stört nicht.

dergelbeulrich Offline

Amateur

Beiträge: 125

03.03.2006 13:35
#9 RE: 1,5 Liter Auto ... Antworten

Wo darf man in 2009 überhaupt noch 160 km/h fahren - Kyoto und Grönland lassen grüssen ?

"maximale Effizienz" sagen die Macher und bauen einen süssen Freizeitflitzer (lahme 160 oder akzeptable 200km/h ?) !


U.

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

03.03.2006 16:11
#10 RE: mit 20ps 160km/h Antworten

In Antwort auf:
unsere estrellas laufen ja auch 120 (wenn sie auf 20 ps entdrosselt sind)

... die laufen sie auch mit Drosselung.

Sie schleppen aber andererseits auch keine 450 kg Gewicht mit sich rum.
Unabhängig davon halte ich es sogar für glaubwürdig mit den 160 km/h, je nachdem, wie der Motor konzipiert ist. Dann dürfte er aber auch entsprechend hoch drehen und aus dem letzten Loch pfeifen. Und auch bei diesem Konzept wird unser Steuereinnehmer Möglichkeiten finden, die BFahrer derartiger Fahrzeuge zu schröpfen, so dass man den Spareffekt durch weniger Verbrauch sicher an anderer Stelle wieder drauf legen wird.
Ich glaube aber auch, dass sich das Fahrzeug bis auf wenige Ausnahmen in Deutschland nicht behaupten wird, sofern er überhaupt in Deutschland angeboten werden wird.

ruhri Offline

Amateur

Beiträge: 35

03.03.2006 16:41
#11 RE: mit 20ps 160km/h Antworten

"sofern er überhaupt in Deutschland angeboten werden wird. "

-----------------------------------------------------------------------------------------------

...soll sogar in Deutschland gebaut werden, und zwar in Herten/NRW. Habe ich gelesen, in der WAZ glaube ich...

Gruß.

ruhri


EN-DW4

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

03.03.2006 19:14
#12 RE: mit 20ps 160km/h Antworten

Hallöli,

In Antwort auf:
...soll sogar in Deutschland gebaut werden, und zwar in Herten/NRW. Habe ich gelesen, in der WAZ glaube ich...

Jau; Herten oder Marl ...
Ist doch prima! Da kann ich ihn am Werk abholen!

Gäbe es das "Colombo-Auto" oder den Karmann Ghia neu zu kaufen würde ich auch sofort zuschlagen. Auch mit 34 PS Motor!!!
Estrella mit Dach!

Ich finde, der Loremo lehnt sich daran an. So ne Art Ghia aus dem 21. Jahrhundert. Auch mit 140 Spitze würde ich ihn kaufen. Dabei ist der Verbrauch Nebensache / zweitrangig.

Gruß
Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

03.03.2006 20:23
#13 RE: mit 20ps 160km/h Antworten

.
.
das Karmann Ghia Coupe

habe ich aber gar nicht gut in Erinnerung. Kofferraum vorne gleich null, bei Regen drang Wasser über die Luftleitbleche zum Verteiler vor, die Lüftung war so miserabel dass alle Scheiben sofort bei Regenwetter anliefen, die Heizung stank fürchterlich nach heißem Öl und war bei Inbetriebnahme stets verklemmt...

...aber das Auto sah für die damalige Zeit schon Spitze aus.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Blund Offline

Sternchen

Beiträge: 294

03.03.2006 20:56
#14 RE: mit 20ps 160km/h Antworten

Meine Tante hat so ein Coupé, gelb mit schwarzem Dach. Ist restauriert worden, hat Oldtimerkennzeichen, steht aber nur noch in der Garage, da sie nicht mehr fahren kann. Ist wirklich ein Schmuckstück. Ich kann mich noch genau an die Fahrten als Kind erinnern, die ich auf den hinteren Notsitzen verbringen musste. Ich glaube da ist eine 1600er Maschine mit 50 PS drin.

Viele Grüße,
Carsten

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

04.03.2006 10:29
#15 RE: mit 20ps 160km/h Antworten

.
.
meiner hatte nur 30 PS

war rot mit schwarzem Stahlschiebedach und sah aus als würde er 150 laufen. Bergab hab ich es mit Rückenwind auf 135 gebracht.
Der hatte so flache "Sportsitze" drin, dass man das Gefühl hatte auf einem rasenden Rollschuh zu sitzen.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Katzengrippe »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz