Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.703 mal aufgerufen
 Plauderecke
Seiten 1 | 2
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

19.07.2005 11:22
Die schönsten Tage des Sommers antworten

Hallöli,

11:20 Uhr durch und draußen sind's angenehme 19 Grad. Es weht ein leicht böhiger Wind und am Himmel sind Schönwetterwolken.
Da muss ich an die schönen englischen Sommer der 90er Jahre denken und bekomme Fernweh nach "meiner" grünen Insel!

Im Büro sind's immer noch 24 Grad - obwohl die Balkontür (jawohl, ich habe einen richtigen Balkon in meinem Raucherzimmer! ) seit zwei Stunden offen steht.

Ach; so könnte das Wetter 3 Wochen bleiben!

Gruß
Andreas

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

19.07.2005 13:06
#2 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

Also ich persöhnlich fahre nicht so gerne , wenn es über 25°C geht.
Da ich immer mit voller Montur fahre wird es dann schon mal etwas unangenem.

Gruß FrankB

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

19.07.2005 14:03
#3 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

.
.
Mit den Klamotten ist das

bei höheren Temperaturen echt ein Problem. Vor ca. 10 Jahren bin ich in voller Montur an einem sonnigen Sommertag in Florenz herumgestiefelt. Jacke übern Arm natürlich. Mit Shorts in den Uffizien und dem Duomo herumlaufen wollte in denn auch nicht.
Damals trug ich noch Leder, das ging noch. Jetzt mit den modernen atmungsaktiven Textilbekleidungen komme ich mir aber vor wie in einem Saunaanzug. Dafür sind die Anzüge aber wasserdicht und auch bei Regenwetter einsetzbar. Ohne meine Kombi würde ich aber kein Motorrad fahren wollen. Da schwitze ich schon lieber.


Gruß, TheoW

emjey650 Offline

Neuling

Beiträge: 9

21.07.2005 00:19
#4 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

Stimmt in voller Montur ist das sehr unangenehm, aber ich fahr trotzdem mit. Habe eine Textiljacke von Buese heisst Airflow mit Luftschlitze die mit Reissverschluss zu oeffnen sind, waehrend der Fahrt gut belueftet. Im Stand allerdings funktionierts nicht aber wir fahren ja die meiste Zeit.
Eine passend Hose mit Verbindungsreissverschluss habe ich auch, kann ich empfehlen

emjey

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

22.07.2005 05:54
#5 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

... die schönsten Tage des Jahres .

Dauerregen in Hamburg bei Temperaturen um 10 Grad am Morgen . Und das im JULI!!!!
Der Himmel ist so bewölkt, dass man morgens schon Licht einschalten muss, weil es so dunkel ist. Bekannte haben bereits abends die Heizung (!)angedreht. Und auch die gesamte nächste Woche keine Besserung in Sicht. Und sowas nennt sich dann SOMMER !!!!

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

22.07.2005 13:50
#6 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

Nu stell dich mal nicht so an...
Wenn jetzt auf einen schlag wieder 36°C im Schatten wären, dann wäre es doch auch nicht recht, oder?

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

22.07.2005 13:53
#7 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

Hallöli,

36° sind doch ideal!
12° nachts + 24° tagsüber!

gruß
Andreas

JePi-Ritter Offline

Amateur

Beiträge: 93

22.07.2005 17:38
#8 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

In Antwort auf:
Jetzt mit den modernen atmungsaktiven Textilbekleidungen komme ich mir aber vor wie in einem Saunaanzug.

Theo, die Wahl einer Top-Membrane macht sich hier ganz entschieden bemerkbar.
Verwende seit 3 Jahren nur noch Textilkleidung mit Goretexmembranen und da drinnen ist es nicht so heiss und stickig wie in Leder.
Die Atmungsfähigkeit der Goretexmebran ist um einiges besser, als die der sogenannten Alternativen àla
Sympatex, reissa, Polotex, etc. Von der Haltbarkeit ganz zu schweigen.
Die Goretexmembran ist die einzige, die aufgrund ihrer Webstruktur dicht ist. Sämtliche andere Membranen erreichen dieses nur durch eine zusätzliche Bedampfung bzw. Beschichtung.
was mit diesen Membranen passiert, bei ständigem Gebrauch, kannst Du Dir selbst ausmalen.
Vor allem dann, wenn immer die gleichen mechanischen Belastungen an den gleichen Stellen passieren.
Genannt seien hier Armachsel, Armbeuge und Finger.
Genau - die Beschichtung geht in´n Arsch!
Und Schluss ist es mit dicht...


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

22.07.2005 19:54
#9 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

.
.
Ja Skoki

ich hab irgendsoeine Membran in meinen Klamotten. Bis jetzt noch immer dichtgehalten. Eine Bekannte von mir wollte sich was gutes tun und hatte sich die superteuren BMW-Goretexteile gekauft. Sie wurde aber auch in dem Zeug naß. Nach mehreren erfolglosen Reparaturversuchen (einschicken, wochenlanges warten) nimmt sie bei ihren Ausfahrten die altbewährte Regenkombi mit.

Da sagte ich mir: naß werden kannste auch billiger. Und Regenkombi hab ich auch noch zuhause, ist aber nicht Sinn der Sache.


Gruß, TheoW

JePi-Ritter Offline

Amateur

Beiträge: 93

23.07.2005 14:25
#10 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

In Antwort auf:
und hatte sich die superteuren BMW-Goretexteile gekauft. Sie wurde aber auch in dem Zeug naß

Das ist dann aber ein Problem der Verarbeitung bei einer der Fertigungsstätten für BMW und nicht ein Problem der Membran.

Habe mittlerweile 6 Textiljacken durch.
1 Modeka mit Reissa - undicht nach 2,5 Jahren in angesprochenen Zonen.
1 Polo mit Polotex - undicht na ca. 2 Jahren
3 x Rukka mit Goretex - 1 x Sommerjacke gekauft 2001, fährt mittlerweile mein Ex-Arbeitskollege immer noch trocken (selbst bei feister Wärme)
1x Jacke mit Futter, gekauft 1999 selbst gebraucht ersteigert für 108 € bei ebay in 2002
durch Unfall in der "Frielinger Todesspirale" selbst zerschrotet im Sept. 2004 bis dahin dicht.
1x Jacke mit Futter, gekauft 1999, gebraucht ersteigert bei ebay für 94 € im Januar 2005 immer noch dicht.
Und 1 x Dane´ mit Goretex, mit Futter, als Übergang im Herbst 2004 für 69 € bei ebay. (leider ein wenig klein, da ich durchs aufgeben des Rauchens noch etwas gewachsen bin
Diese Jacke ist auch noch dicht und wurde ca. 1997 gekauft

Dazwischen fuhr ich noch eine Gericke Textilkombi mit Goretex und dabei auch mal 920 km am Stück im strömenden Regen( vom Elsass hinter Mühlhausen nach Bremen 920 km Dauerregen). Die Kombi war dicht!

Die einzig undichten Jacken, in denen man sich zusätzlich noch mit dschungelähnlichen klimatischen Verhältnissen auseinandersetzen muss, waren eben nicht Goretexmembran- Jacken sondern diese "Kochen ohne Wasser"-Jacken, die wirklich so dicht sind, dass tatsächlich keine Feuchtigkeit nach draussen dringt.

Für mich nur noch Goretex - und man muss sich ja nicht immer gleich eine niegelnagelneue Jacke kaufen - eine gut erhaltene Gebrauchte zum Bruchteil des Neupreises tut es doch auch, zumal Goretex-Jacken maschinenwaschbar sind.
Es gibt jährlich tausende, die das Hobby Motorrad aufgeben, da kann man immer mal günstig was bekommen.


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

27.07.2005 15:35
#11 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

Mensch,

ist das ein sch**ß Wetter heute!
Hier in Doatmunt ist es wie in der Waschküche!

Ich schwitze auf der Arbeit obwohl ich doch kaum was tue!

Noch eine Stunde, dann ist Feierabend!

Gruß
Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

27.07.2005 16:32
#12 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

.
.
auf Andreas

pack zusammen und dann raus aus dem Büro. Feierabend.
Gönn Dir auf dem Nachhauseweg noch ein Eis.


Gruß, TheoW

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

27.07.2005 16:41
#13 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

.
.
@ Skoki

Deine Theorie mit den Billigmembranen wird wohl stimmen. Es gibt einige, die fahren trotz Membranklamotten, mit Regenkombis rum. Mein Zeug hält derzeit noch dicht. Aber sowohl nach außen wie nach innen geht nix durch.


Gruß, TheoW

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

29.07.2005 12:12
#14 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

Hallöli,

und? Knallt es schon bei euch? Hier in Dortmund ist noch schönes Sommerwetter ...

Gruß
Andreas

JePi-Ritter Offline

Amateur

Beiträge: 93

29.07.2005 12:23
#15 RE:Die schönsten Tage des Sommers antworten

Hier in Bremen STOCKSCHWÜL !!!
Und warm auch


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen