Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 720 mal aufgerufen
 Estrella Technik
virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

10.05.2006 15:32
seitenständer-schalter probleme Antworten

hi leute,
nach wie vor habe ich probleme mit dem seitenständerschalter bzw. dessen betätigung. trotz reinigung und ölen mit wd40 bleibt der stift für den schalter immer wieder hängen und geht nach einklappen des seitenständers nur unvollständig oder gar nicht in die ursprüngliche position zurück, was zu bekannten problemen führt. ich bin dazu bequemerweise dazu übergegangen, die maschine nicht mehr auf dem seitenständer, sondern hauptständer (gottlob hab ich den noch nicht abmontiert) abzustellen, da ich mich sonst immer nach der wegfahrt zuerst auf die knie begeben muss, um den dämlichen stift herauszufummeln (sieht doch irgendwie uncool aus).
ich hab aber - ehrlich gesagt, auch keine lust, das dingens abzubauen. weiss wer schnelle abhilfe für mein problem? wie gesagt, reinigungsbenzin und wd 40 waren schon im einsatz - bisher nur mit kurzfristigem erfolg.
ich vermute, dass der stift evt. durch rost oder salzfraß festgegangen ist - und sich darum nur schwer bewegen lässt.
gruss virginia
wer nicht lebt, stört nicht.

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

10.05.2006 22:09
#2 RE: seitenständer-schalter probleme Antworten

Hallo Virginia,
das Problem hatte ich bei meinem ersten Motorrad auch,
es war eine 650 Savage (Suzuki)einzylinder,ich bin da
auch mit in die Werkstatt gefahren.Die haben dort fest-
gestellt,das es nicht nur an dem Stift lag,sondern
auch an der Feder,sie haben mir eine stärkere eingebaut,
von da an hatte ich keine Probleme mehr gehabt.
Vielleicht solltest Du es auch mal damit versuchen.

Gruß

Bernd
Was immer du tun kannst oder erträumst zu können,
beginne es jetzt

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

11.05.2006 10:02
#3 RE: seitenständer-schalter probleme Antworten

Hallo Virginia,

ist der Gummi-Staubschutz noch über dem Schaltknopf?

Reinigen mit WD40 und Kontaktspray ist das eine. Danach sollte man den Schaltknopf leicht einfetten. Bessere Gängigkeit und verhindert das Eindringen von Wasser und Schmutz.

Gruß
Andreas

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

11.05.2006 11:26
#4 RE: seitenständer-schalter probleme Antworten

hallo andreas,
ja, die gummimanschette est noch dran. die hab ich sogar runtergepopelt und gereinigt. nützte alles nichts. werd vielleicht doch mal die variante mit stärkerer feder probieren. oder besser fetten. oder beides. wenn alles nix nützt, fliegt der blöde schalter raus und der seitenständer mit ihm. hauptständer ist bei dem fliegengewicht von motorrad sowieso praktischer (hätt ich niemals gedacht).
gruss virginia
wer nicht lebt, stört nicht.

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

15.05.2006 07:23
#5 RE: seitenständer-schalter probleme Antworten

Ich glaube da hilft nur ein Ausstausch des kompl. Schalters.
Da muß ich erst mal im Handbuch nachschauen ob ich da ohne Werkstatt rangehen würde.


Gruß FrankB

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz