Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.960 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2
TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

19.06.2006 17:29
Beiwagen Antworten

In Antwort auf:
Warum, fragt man sich, rasen die mit dem einrädrigen Geschwür durch die Gegend


Die Frage ist berechtigt.
Ich hab mich das auch schon manchmal gefragt. Besonders wenn ich einen Gespannfahrer hier im Ort sehe, der eine FJ 1200 als Gespann fährt und immer alleine in der Gegend herumgurkt. Das Ding ist bleischwer und er braucht wenigstens 2 Leute die ihm rückwärts vom abschüssigen Parkplatz schieben helfen.

Was macht denn den Reitz eines solchen Gefährts aus, wenn man den vorhandenen Platz überhaupt nicht braucht.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

19.06.2006 17:43
#2 RE: Beiwagen Antworten

Tja, Theo ....

ich denke, die Frage könntest du dir nur selber beantworten, wenn du mal selber fährst.

Gespannfahren hat weder etwas mit Autofahren noch mit Motorradfahren gemeinsam. Ausnahme sind die sogenannten "Schwenker-Gespanne".
Es ist eben etwas "ganz anderes" und es macht höllischen Spaß.

Praktisch ist es nebenbei auch noch, den man hat immer ausreichend Stauraum zur Verfügung, sei es für den genannten "Brocken" oder für die Einkäufe, die in der Regel weniger Platz und Gewicht innehaben.
Den Hund kann man nebenbei auch mitnehmen, BAT-Dog fühlt sich inzwischen recht wohl im Seitenwagen. Für den Tankrucksack wäre er auch etwas zu groß.

Fakt ist in jedem Fall:
Es ist ein ganz anderes, mit nichts zu vergleichendem Fahrverhalten und mit Sicherheit nicht nach jedermanns Geschmack. Mir macht es gewaltigen Spaß, auch wenn ich die meiste Zeit alleine mit dem Gespann unterwegs bin.

YoYo Offline

Amateur

Beiträge: 71

20.06.2006 07:07
#3 RE: Beiwagen Antworten

Moin Dirk,

In Antwort auf:
BAT-Dog

rotfl!
Für mich der Brüller der Woche! Hilft er denn auch beim Böse-Buben-jagen? Schon sein Anblick wird ihnen das Blut in den Adern gefrieren lassen! Ich sehe Euch beide vor meinem geistigen Auge nachts durch Harburg streifen ... keine Untat bleibt ungesühnt ... (ich kann nicht mehr!!)

Gruß,
YoYo

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

20.06.2006 09:09
#4 RE: Beiwagen Antworten

Hallo Theo,

tja, da kann ich mich Dick nur anschließen, ich bin 15 Jahre nur Gespann gefahren und ich kann dir nur empfehlen, probier es einmal aus, dann weist du, was dran so einen Spaß macht

Michael

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

20.06.2006 11:48
#5 RE: Beiwagen Antworten

In Antwort auf:
probier es einmal aus

Vorsicht Theo,

wir habe uns das als Kinderwagen zugelegt. Ich saß damals bereits 20 Jahre im Motorradsatttel. Der Verstand hat genau gewußt was er machen soll, die Reflexe waren aber immer schneller, und die meinten, sie sitzen auf einem Motorrad.
Das Ende der Geschichte? Das Beiwagenrad stand noch auf der Straße. Das Motorrad aber im Acker. Und den Dreck hat es mir bis zum Helm hochgespritzt. Da wußte ich, für gewisse Lektionen bin ich zu alt.
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

20.06.2006 13:02
#6 RE: Beiwagen Antworten

.
.
als Kind bin ich ja öfters

im Steib-Beiwagen an der NSU-Lux meines großen Bruders mitgefahren. Damals in den 50igern war das Gespann unser Familienfahrzeug und meist mit drei Erwachsenen und mir als Kind auf Mutters Schoß im Seitenwagen besetzt. Zu dieser Zeit machte dieses Fahrzeug Sinn, denn es war finanziell erschwinglich und konnte auch im Winter gefahren werden.

Irgendwie faszinieren mich noch immer Dreiräder, selbst gefahren habe ich aber noch keines. Auch sehe ich mehr Nachteile als Vorteile in einem Gespann. Mal eben schnell überholen ist da nicht mehr drin. Oder einfach auf einem breiten Gehsteig in der Stadt parken geht auch nicht. Und eine Ecke in der Garage reicht zum Abstellen auch nicht mehr aus. Die Tankreichweite verkürzt sich und der Materialverschleiß an der Mechanik nimmt zu.

Trotz alledem finde ich Gespanne so interessant, dass ich für mich noch nicht endgültig mit dem Thema abgeschlossen habe.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

20.06.2006 13:35
#7 RE: Beiwagen Antworten
In Antwort auf:
Mal eben schnell überholen ist da nicht mehr drin.

Einspruch Euer Ehren,

mit dem 300er-Motor von MZ geht das Gespann mit Velorexbeiwagen schneller ab als die Estrella solo!

Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

20.06.2006 14:42
#8 RE: Beiwagen Antworten

äähhh...

ische abbe garr geinne Exdrella


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

20.06.2006 15:00
#9 RE: Beiwagen Antworten
In Antwort auf:
Mal eben schnell überholen ist da nicht mehr drin.

Stimmt....
In Antwort auf:
Oder einfach auf einem breiten Gehsteig in der Stadt parken geht auch nicht.

Stimmt eingeschränkt, denn man ist doch noch einiges schmaler als ein Auto und darf auf den Motorradparkplätzen parken.
In Antwort auf:
Und eine Ecke in der Garage reicht zum Abstellen auch nicht mehr aus.

Stimmt....
In Antwort auf:
Die Tankreichweite verkürzt sich und der Materialverschleiß an der Mechanik nimmt zu.

Stimmt auch ... ein Mehrverbrauch von einem Liter bei voll besetztem Seitenwagen ist für mich allerdings akzeptabel.

All diese "Nachteile" ändern nichts und wiegen für mich nichts gegen das einmalige Fahrgefühl und den Spaßfaktor. Und, je nachdem, wie man fährt, ist das Ganze sogar ein Hochleistungssport .

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

20.06.2006 15:06
#10 RE: Beiwagen Antworten

In Antwort auf:
äähhh...
ische abbe garr geinne Exdrella

Tja Theo, dass mußt Du ändern!
W ist zwar stärker, aber E schöner!
(Wenn man will, passt immer noch ein Moped in die Garage!)
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

20.06.2006 15:23
#11 RE: Beiwagen Antworten

In Antwort auf:
Wenn man will, passt immer noch ein Moped in die Garage


Das sag mal meiner Regierung. Der ist schon fast die kleine Dax neben der W zuviel.
Dabei habe ich noch einen Versicherungsvertrag mit viel Rabatt über, der mit einem kleinen Motorrad gerettet und erhalten werden könnte.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

20.06.2006 15:55
#12 RE: Beiwagen Antworten

Hallo Theo,
es passt immer noch eine Maschine in die Garage,
siehe Misselli sie besitzt eine 125er Kawa,eine 250er Suzi,
die Estrella und einen 125er Roller sowie ein 150er Quad und
es hat alles Platz in einer Garage.
Ich habe allerdings eine Garage für mich,da steht die EL 252,die
Maschine von unserem Nachbar und ebenfalls mein 150er Quad.
Du musst Dien Regierung davon überzeugen,das für eine Estrella
noch Platz da ist.Sag ihr doch einfach wie schön so eine
Estrella ist,das sie 100%tig zu der W650 passt.Vielleicht gibt sie Dir
recht und Du hast dann noch eine Maschine in der Garage stehen.

Grruß in die

Estrellawüste


Bernd


Was immer du tun kannst oder erträumst zu können,
beginne es jetzt

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

20.06.2006 16:13
#13 RE: Beiwagen Antworten

Hi Bernd,

bei jeder schwarz/roten Estrella werd ich ja schon schwach und muß mich bremsen. Estrellas gefallen auch meiner Frau sehr gut, sogar noch besser als die W, aber...


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

20.06.2006 16:59
#14 RE: Beiwagen Antworten
In Antwort auf:
Das sag mal meiner Regierung.

Ok Theo,
gib mir mal ihre Telefonnummer. Ich regel das. Du bist ja mal einen Abend am gleichen Biertisch wie ich gesessen. Du weißt was dann passiert!
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

20.06.2006 17:18
#15 RE: Beiwagen Antworten

wieso Telefon??

Ich hoffe wir sehen uns dieses Jahr mal.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz