Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 846 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Technik
WBiker Offline

Neuling

Beiträge: 15

18.08.2006 17:29
Vergaserdeckel und Bedüsung? antworten

Hallo Ihr Estrellisten,

hier auf der Site steht ja, dass man mit dem Deckel der GPZ 500 S ein wenig mehr PS im 5. Gang mobilisieren kann, wegen vollständiger Öffnung des Schiebers.
An anderer Stelle fand ich hier aber auch den Hinweis, dass auch "die Bedüsung" bei der Japanversion, also "offen", anders sein soll. Aber was an der Bedüsung? Die Hauptdüse? Die Leerlaufdüse (Teillastdüse)? Und wenn, dann welche muß dann rein?

Und noch ne Frage: Kommen in die A2 und A3 die gleichen Zündkerzen rein?
In meinem WHB steht nur die Kerze für die A2, NGK DR8ES, und die hab ich jetzt auch neu in unsere A3 gemacht, OK???


Danke und,


Gruß,

Chris

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

18.08.2006 18:13
#2 RE: Vergaserdeckel und Bedüsung? antworten
Moin moin!

In Japan ist die Hauptdüse größer, allerdings nur minimal. Mit dem offenen Deckel wirst du allerdings keinen Unterschied merken. Mit "offener" Düse und offenem Vergaserdeckel liegt sie bei 21 PS, nur mit offenem Vergaserdeckel bei 20,5 PS.

Die DR9 ist für die C vorgeschrieben, die DR 8 für die A. Beide Kerzen können in beiden Mopeds ohne Probleme gefahren werden. Ist deine Frau allerdings eine "Heizerin" (was eigentlich schon die Tatsache ausschließt, dass sie eine Estrella fährt ), dann würde ich in jedem Fall den höheren Wärmewert nehmen, also die DR 8.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.129

18.08.2006 20:21
#3 RE: Vergaserdeckel und Bedüsung? antworten

Hallo Chris,

Dirk war schneller!

Zu den Zündkerzen findest Du auch noch mal ausführlichers hier:
http://www.estrella-forum.de/t485f11-Zuendkerzen.html

Steht aber im endeffekt das gleiche drin.

Mit der Düse ist das so eine Sache! In Japan wurde die Bedüsung mehrfach gewechselt. Und wenn ich das richtig in Erinnerung habe, war in den ersten Estrellas die "deutsche" Düse drin! Erst bei späteren Modellen wurde die Bedüsung geändert.
Da müsste ich mochmal genau nachschauen wann welche Düse in welchem Modell verbaut wurde. Eben den Vergaserdeckel zu wechseln halte ich für angemessen. Aber ob sich der Aufwand für die andere Bedüsung lohnt? Das überlasse ih jedem selbst.

Gruß
Andreas

WBiker Offline

Neuling

Beiträge: 15

18.08.2006 21:45
#4 RE: Vergaserdeckel und Bedüsung? antworten

OK schonmal,

dann denke ich, dass ich mit der DR8 schon richtig liege in ihrer A3 und mir einfach bei Gelegenheit die Hauptdüse anschaue, welche drin ist, bei Wechsel des Deckels dann auch die Düse eine Nr. vergrößere und dann auf den "raketenartigen Antrieb" gespannt bin!


Jetzt muß ich erstma irgendwo sonen Deckel herkriegen.
Gruß,

Chris

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

19.08.2006 06:27
#5 RE: Vergaserdeckel und Bedüsung? antworten

Den Vergaserdeckel bekommst du bei jedem Kawasaki-Händler, kostete 20,97 €.
Ist im Übrigen der gleiche wie bei der ER 5.

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

20.08.2006 18:42
#6 RE: Vergaserdeckel und Bedüsung? antworten

Hallo Chris

Ich habe den offenen Vergaserderdeckel und habe auch die nächst
größere Hauptdüse versucht.
Einzieger Zugewinn war der Verbrauch, aber keine Mehrleistung.



Gruß FrankB

WBiker Offline

Neuling

Beiträge: 15

05.09.2006 16:06
#7 RE: Vergaserdeckel und Bedüsung? antworten

Nun ja Leute,

der offene Vergaserdeckel ist jetzt schon längst drauf, aber eine Veränderung konnte ich selbst nicht wahrnehmen. Mal sehen, was meine Freundin sagt, wenn sie das nächste mal fährt, sie hat einen besseren Vergleich.



Gruß,

Chris

Wolfgang Offline

Halbsternchen


Beiträge: 225

05.09.2006 17:12
#8 RE: Vergaserdeckel und Bedüsung? antworten

Hallo Chris,
den Leistungszuwachs merkst Du nur im 5.ten Gang, wenn sie an Steigungen nicht so schnell mit der Leistung zusammen bricht.
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen