Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.013 mal aufgerufen
 Treffen & Touren
Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

22.07.2005 09:42
Enfield antworten

Morgen findet der Tag der offenen Tür beim Deutschland Importeur für Enfield in Zülpich von 10 bis 17 Uhr statt, habe gestern dafür eine Einladung bekommen, wo es auch die Gelegenheit gibt, mal eine Bullet zu fahren. Da ich schon immer leicht sabbelnd vor diesen Maschinen stehe, werde ich morgen auf jeden Fall einmal dort vorbei schauen - vielleicht kommt ja noch Jemand

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

22.07.2005 10:40
#2 RE:Enfield antworten
Zülpich? Ist das der Haubrich? Sei vorsichtig mit dem Gesellen, wenn Dir die Maschine gefällt, dann kauf sie lieber beim Sommer oder bei Bekedorf. Der Haubrich kam mir schon vor Jahren recht windig vor...
Sein Centaurus-Projekt ist auch geplatzt (wie der eine oder anderer verbaute Ruggerini), den Generalimporteur für Ural gibt er jetzt auch nicht mehr.
Ist aber nur ein persönlicher Eindruck von mir.

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

22.07.2005 10:49
#3 RE:Enfield antworten

ist der gute Haubrich, ich war auch schon einmal bei ihm, fand den Laden jetzt auch nicht wirklich umwerfend, will ich jetzt eigentlich auch nicht wirklich eine Enfield kaufen, da ich einfach keinen Platz habe - aber, falls das Sternchen irgendwann einmal den Geist aufgeben sollte - dann .....

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.223

22.07.2005 10:49
#4 RE:Enfield antworten

Hallo Oldtimer,

ich denke mal das Wetter wird mich vom Besuch abhalten.
Kannst Du trotzdem mal nähere Infos geben?
Wo findet das statt und wer ist der Veranstalter? Da gibt's ja wohl auch ZMT in Zülpich. Gehören die zu Haubrich oder haben die nix direkt miteinander zu tun?

Gruß
Andreas

[edit]Ich war ein paar Sekunden zu spät![/edit]

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

22.07.2005 10:54
#5 RE:Enfield antworten

Hallo Andreas,

Haubrich ist ZMT, die Anschrift ist Blatzheimer Str. 5, 53909 Zülpich, liegt im Industriegebiet, ist relativ leicht zu finden. Wettervorhersage für morgen ist gar nicht so schlecht, immerhin 22 Grad und etwas Sonne

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.223

23.07.2005 23:32
#6 RE:Enfield antworten

Hallo Oldtimer,

und? Warst Du in Zülpich? Wie war's? Wie fährt es sich mit Rechtsschaltung?
Sehen die Enfields in Natura so gut aus wie auf den Fotos? Hatten die auch ein Gespann?

Neugierige Grüße
Andreas

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

24.07.2005 14:01
#7 RE:Enfield antworten

Enfields gibt es zwischenzeitlich auch mit Linksschaltung und E-Starter, was gar kein Fehler ist, denn das Antreten der Enfield ist wie ein Ritual. Die W dagegen ist harmlos, da 2 Zylinder.

Aufgrund meiner Erfahrungen würde ich auch eher bei Sommer kaufen. Nicht nur weil er mit Egli zusammen arbeitet.

astrosophie Offline

Neuling

Beiträge: 9

24.07.2005 14:17
#8 RE:Enfield antworten

Ich war letztes Jahr kurz nach dem Tag der offenen Tür dort, die Ausstellung der Motorräder im Laden hat mir schon sehr gefallen! Ich bin auch eine Centaurus Probe gefahren, weil ich die Estrella noch nicht kannte und ein sparsames "echtes" Motorrad gesucht hab ohne den eckigen Plastikquatsch. Allerdings war die nicht so herrlich verarbeitet und es kam mir so vor als sei das doch noch nicht so "Serie" wie im Katalog von Polo angekündigt. Der Verkäufer meinte er habe bereits 80 Stück verkauft !????? Das Fahren war auch nicht so prall, ich würd auch nie mehr ein Motorrad mit Trommelbreme vorn kaufen, seit ich den Unterschied kenne. Auch sonst: Man kann mit dem Gas nicht dosieren, entweder voll oder garnicht...dann ist sie aber auch schnell genug gekommen...nur anhalten dauert fast genausolange wie Anfahren, bei den Bremsen. Ich warte jetzt lieber was sich bei Neander [http://www.neander-motors.com/motorbike/de/index.php]
tut, wenn die tatsächlich schaffen etwas auf die Räder zu stellen, ggf. in Zusammenarbeit mit einem Hersteller, der auch was innovatives gebrauchen könnte wie MZ, dann würde ich das nehmen!...Ansonsten muß es dann doch die Rocket III werden.

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

25.07.2005 09:00
#9 RE:Enfield antworten

Hallo Andreas,

war eigentlich ein interessanter Tag. So eine Enfield ist schon eine wirklich nette Sache. Hat zwar auch nicht mehr PS als unser Sternchen, der Motor kommt aber doch mit viel mehr Druck. Auch was die Vibrationen angeht - ein wirklich etwas ursprünglicheres GefühlIch bin mit der neuen Electra gefahren, die bereits den neuen Motor hat (der jetzt schon Euro 3 erfüll, Enfield wird also, im Gegensatz zur W 650, 2007 nicht vom Markt verschwinden)und vorne mit einer Schwibenbremse ausgestattet ist. Die Bremse passt zwar nicht wirklich, aber nach meiner jahrelangen Erfahrung mit Trommelbremsen kann ich dankend darauf verzichten. Verarbeitungsqualität der Maschinen haut einen jetzt nicht vom Hocker, gehr aber für das Geld vollkommen in Ordnung. Jetzt wird aber besonders schön: In Indien kommt noch diesen Jahr eine neue Zweizylinder mit 650 - 850 auf den Markt, darauf bin ich ja mal mehr als gespannt

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen