Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 474 mal aufgerufen
 Wer ist wer
Walter Offline

Neuling


Beiträge: 15

03.03.2007 17:25
Ein Berliner antworten

Hallo Estrella Freunde !

Nachdem ich schon seit einiger Zeit anonym auf die Estrella Seiten schaue, wird es Zeit mich vorzustellen.
Ich bin 52 Jahre alt, wohne im Süden von Berlin und fahre eine 1100er Moto Guzzi California.
Als Zweitfahrzeug bzw. leichtes , wendiges "Wiedereinsteigermopped" für meine Manu-Ella kauften wir im Herbst 2006 eine schwarz/rote Estrella aus 1.Hand mit 13600 Kilometern auf dem Tacho. Leider konnten wir bis zum heutigen Tag, aus gesundheitlichen Gründen, noch keinen einzigen Kilometer mit dem Mopped fahren, was sich jeoch in den nächsten Wochen ändern sollte. Es wird höchste Zeit, nach den vielen Berichten aus dem Forum, auch endlich eigene Eindrücke zu "erfahren". Vielleicht klappt es ja mit der Teilnahme an der Fischkopptour.

Viele Grüße aus Berlin
Walter

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.240

03.03.2007 17:47
#2 RE: Ein Berliner antworten

Hallo Walter,

lich willkommen im Forum!

Na; dann wünsche ich mal tolle "Erfahrungen" und vielleicht klappt es ja mit der Fischkopptour? Wäre toll, wenn aus dem Westen un Osten Leute in den Norden kämen. Ich bin bereits zweimal von Dortmund in den Süden Hamburgs gefahren. Die 330 km sind locker zu schaffen. Auf der Estrella sitzt man eht toll. Man sollte sich lediglich viel Zeit nehmen, da die Reisegeschwinigkeit so um die 80 bis 90 liegen sollte. Auf der Autobahn darf es dann auch schon mal 100 bis 110 sein - aber bitte nicht auf Dauer.

Viele Spaß hier wünscht
Andreas

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 462

03.03.2007 18:35
#3 RE: Ein Berliner antworten

Hallo Walter,

Guzzi Fahrer sind doch immer nette Menschen, also herzlich willkommen als Guzzista (oder o) im Forum der Ellis.
Calis und Estrellas haben eins gemein: man sollte sie nicht lange hetzen.
Hoffe ihr kriegt das mit der Gesundheit bald hin und könnt bis zur Kirschblüte auf der roten Estrella fahren.
Meine Cali darf erst im April wieder auf die Straße, aber da ist doch nicht mehr lang hin, wa.

Grüße von
Ella

Walter Offline

Neuling


Beiträge: 15

03.03.2007 19:30
#4 RE: Ein Berliner antworten

Hallo Andreas,

ich wollte schon lange mal wieder die ehemalige Transitstrecke, die B5, nach Hamburg mit dem Mopped fahren. Sollte der Termin passen werde ich mir auch die Zeit nehmen.

Gruß Walter

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

04.03.2007 12:09
#5 RE: Ein Berliner antworten
Walter,
willkommen im Forum und
viel Spaß bei uns.
Letztes Jahr Sept./Okt.2006,habe ich
für meine Frau eine Estrella aus Berlin geholt.
Du kannst die Geschicht lesen unter wer ist wer
(Familienzuwachs)Kawadriver.





Gruß

Bernd


Was immer du tun kannst oder erträumst zu können,
beginne es jetzt

Walter Offline

Neuling


Beiträge: 15

04.03.2007 12:34
#6 RE: Ein Berliner antworten

Hallo Bernd,
habe deine Geschichte schon im letzten Jahr gelesen.
Ich hatte Heimvorteil, die im Herbst gekaufte Estrella ist schon seit ihrer Erstzulassung, im Jahr 1997 eine "Berlinerin".
Gruß Walter

Misselli Offline

Sternchen


Beiträge: 299

04.03.2007 14:43
#7 RE: Ein Berliner antworten


Hallo Walter

Willkommen

und viel spass im Forum

mit vielen neuen Kontakte


Gruß
Misselli


das Alter schützt vor Torheit nicht

Walter Offline

Neuling


Beiträge: 15

11.03.2007 22:08
#8 RE: Ein Berliner antworten

Danke für die netten Willkommensgrüße,

habe heute endlich die erste Runde auf dem Mopped gedreht, Wetter und Estrella Super!

Gruß Walter

«« Vorstellung
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen