Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 761 mal aufgerufen
 Wer ist wer
copklaus Offline

Neuling


Beiträge: 8

09.09.2007 19:51
Seid gegrüßt! Antworten
Hallo Leute!

Habe hier irgendwo gelesen, Enfield-Fahrer sind willkommen. Da bin ich.

Die Estrella hat mich schon während ihrer Verkaufszeit fasziniert. Ich mit meinen 1,90 habe mich aber nicht wirklich getraut, eine zu fahren. Auch war die Zeit, in der ich noch irgendwas beweisen oder zum "erlauchten Kreis" dazugehören wollte, nicht ganz vorbeit. Letztes Jahr habe ich den ganzen Quark über Bord geworfen, meine Suse verkauft und den Quantensprung gewagt. Nunmehr ist eine indische 350er Bullet die Meine. Und ich bin sehr, sehr zufrieden mit meinem Motorradfahrerleben. Der Personenkreis, den ich bei Treffen und sonst um dieses Motorrad herum kennenlernen konnte, ist ein sehr angenehmer, will sagen, die meisten haben eine "bestimmte Reife"erreicht.

Was mich nun hierher führt? Ich suche was schickes für meine Frau. Eine Bullet geht wohl nicht. Sie bekommt das Ding nicht gekickt. Ich bezweifle auch, daß ich die Muße aufbringe, zwei Diven (Bullets) bei Laune zu halten. Somit sollte ihr Moped klassisch, zeitlos schön und möglichst sorgenfrei sein.

Ich werde mich hier erstmal festlesen und weitersehen.

Grüße, Klaus
Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

09.09.2007 20:08
#2 RE: Seid gegrüßt! Antworten

Hallo Klaus,

lich Willkommen im Forum,
viel Spass und viele neue und nette Kontakte

allzeit eine sturz und knitterfreie und gute Fahrt



Gruß

Bernd


Meinen Freunden bin ich ein Schild,meinen Feinden ein Speer

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

09.09.2007 21:10
#3 RE: Seid gegrüßt! Antworten

Hallo Klaus,

auch von mir ein liches Willkommen!
Selbstvertändlich sind hier auch Enfield-Fahrer willkommen!

Ich denke mal, uns verbindet die Liebe zu einem sehr ähnlichen Typ Motorrad.
Eine 13 Jahre alte Estrella wird vielleicht nicht mehr gaaanz so pflegeleicht sein, aber sie sollte trotzdem kaum Probleme machen - einem Enfield-Besitzer erst recht nicht.

Wenn deine Frau einen ähnlichen Motorradgeschmack hat wie Du, sollte die Estrella das richtige Motorrad für sie sein.

Gruß
Andreas

copklaus Offline

Neuling


Beiträge: 8

10.09.2007 20:19
#4 RE: Seid gegrüßt! Antworten
Als ich noch Inazuma fuhr, hat meine Frau eine CB Two Fifty bekommen. Mit dem Teil ist sie nicht wirklich zufrieden. Im Vergleich zur Enfield ist sie jedoch die pure Sorgenfreiheit (nachdem ich ein wenig dran gebastelt habe: Lenkkopflager, Reifen, Durchsicht). Sie war auf dem letzten Enfieldtreffen dabei und ist total begeistert von all den Benzin- und Dieseldingern. Die Honda ist ihr seither zu langweilig. Da ein Motorrad ja immer irgendwie Teil der Seele ist, kann dieser Zustand natürlich nur unter streng wirtschaftlichen Erwägungen befriedigen.
Das Hauptproblem dabei wird sein, ein Sternchen zum Probesitzen (-fahren?) zu finden. Dann kann sie weiterträumen. Meine Liebste ist nur knapp 1,60 groß. Wenn also jemand in der Nähe der Prignitz (PLZ 193...) wäre, einen schönen Wochenendausflug wäre es sicher wert.

Grüße von Klaus aus der schönen Prignitz.
Ratz Offline

Sternchen


Beiträge: 337

26.09.2007 23:41
#5 RE: Seid gegrüßt! Antworten

Hallo Klaus,
äheem, räusper, ist die(das?) schöne Prignitz im Osten? Ich wohne seit ein paar Tagen in Berlin und kenne mich noch nicht so aus hier. Ich fahre eine Estrella (Einsitzer). Kommt gerne vorbei, Deine Frau kann eine ausgiebige Runde auf dem Sternchen drehen
...bringst Du auch Deine schöne Inderin mit? Ich liebäugele schon lange mit einer Ennie und würde gerne mal mit einer fahren, obwohl ich jetzt schon weiß das ich begeistert sein werde

Viele Grüße aus Friedrichshain, Ratz

copklaus Offline

Neuling


Beiträge: 8

27.09.2007 21:58
#6 RE: Seid gegrüßt! Antworten
Hallo Ratz,

im Augenblick steht alles hinten an, da meine Frau im Krankenhaus weilt. So eine Unterleibs- OP ist immer auch mit einigen Wochen Motorradabstinenz verbunden. Wir hatten Gelegenheit, bei Uelzen im Kawa-Laden eine gebrauchte Estrella zu testen. Das Mopped war leider etwas verdreckt und hatte für den stolzen Preis etwas viele Tausalz-Spuren. Meiner Frau hat es jedenfalls gefallen. Sie fuhr spontan damit auf dem Parkplatz enge Kurven und Kehren. Das hatte ich von ihr noch nie gesehen. Ich halte das für ein gutes Zeichen.

Das mit dem gegenseitigen Testen sollten wir im Auge behalten. Wenn Du ernsthaft erwägst, eine Enfield zu kaufen, solltest Du das noch in den nächsten Wochen ins Auge fassen. Schau mal hier: http://www.pig7.de/ oder hier: http://www.umap-team.de/RoyalEnfield.html?1190923123742

Im Januar ´08 ist Schluß mit Neuzulassung.

Und: Jaaa, die Prignitz ist der tiefe Osten. Schau von Berlin die A 24 entlang. Wir sind der letzte Zipfel Brandenburgs im Dreiländereck BB, Meck-Pom und Niedersachsen.

(Man bekommt hier sogar schon Prämien, wenn man wegzieht. Ist billiger, als die Schulen offen zu halten.)

PS. Meine Inderin hat jetzt auch nur noch einen Schwingsattel, so ein richtiges Quitschesofa aus Indien. Breit wie die Hölle und irgendein Leder (Rind geht ja dort nicht).

Grüße aus der schönen Prignitz von Klaus!

Ratz Offline

Sternchen


Beiträge: 337

02.10.2007 09:18
#7 RE: Seid gegrüßt! Antworten

Hallo Klaus,

gute Besserung und schnelle Genesung an Deine Frau!
Ohne es zu wissen war ich schon in der (da hast Du Recht) schönen Prignitz.
Von Hamburg aus haben wir oft Touren entlang der B195 gemacht, die in Wittenberge endet.
Als ich nun neulich mein Moped von HH nach Berlin "überführte", fuhr ich von Wittenberge aus weiter Richtung Kyritz/Havelland. Schön ist`s in der Prignitz!!
Danke für die Enfield-Links, die kannte ich schon, da ich schon seit längerer Zeit "heimlich" in eurem Forum mitlese. Eine Neue kann ich mir nicht leisten, es müßte eh eine Gebrauchte sein.
Falls noch sowas wie ein goldener Herbst kommt, können wir uns ja tatsächlich mal treffen, irgendwo auf halbem Wege

Bis dahin nochmals gute Besserung an Deine Frau.

Viele Grüße, Ratz

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz