Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 722 mal aufgerufen
 Estrella Technik
dinkelkeks23 Offline

Neuling

Beiträge: 18

05.05.2008 22:53
Gabelfedern vorn Antworten

Hallo allerseits!
Nach Ewigkeiten mal wieder ein Lebenszeichen von meiner Estrella und mir. Uns geht es soweit gut, alles fährt und die Lütte ist inzwischen auch schon 4 Jahre. In Verbindung mit dem Tüv sagte man mir, dass beim Bremsen vorn die Gabel zu sehr einknickt. Das wäre nicht normal und müsse gemacht werden. Vor zwei Jahren bescheinigte mir der Tüvprüfer schon eine nur ausreichende Bremswirkung. Fand ich aber für meine Verhältnisse (1,56 m klein und um und bei 60 Kilo) und auch nach Ausbesserung völlig in Ordnung. Außerdem fahre ich meistens Sonntags früh, wenn die Straßen nicht sehr befahren sind, das reduziert die ohnehin umsichtigen Bremsungen. Nun soll die Gabel geöffnet, Röhren ausgewechselt, Öl reingeschüttet werden etc. und alles pi mal Daumen 300 Euro kosten. Ist das normal? Mein Göttergatte meint, dass die es extra teuer machen, weil ich eine Frau bin (wenn auch eine nette).

Gibt es ähnliche Erfahrungen?

Viele Grüße aus dem vorsommerlichen Hamburg,
dinkelkeks23

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

05.05.2008 23:30
#2 RE: Gabelfedern vorn Antworten

Hallo dinkelkeks,

"gefühlt" halte ich das auch für teuer.
Würdest Du das in einer Kawa Werkstatt machen lassen?
Ich würde auf jeden Fall zu den Wirth Federn raten. Ich (mit über 85 kg) habe zwar selbst noch die Originalfedern drin, aber die Wirth Federn werden allseits gelobt. Vielleicht könnt ihr die in einer Freien Werkstatt einbauen lassen?

Vielleicht kennen unsere Hamburger ja eine gute preiswerte Werkstatt?
Ob die Federn noch immer ca. 85 Euro kosten, weiß ich nicht. Müsste man mal nach aktuellen Preisen suchen.

Das hier steht derzeit auf der Website: http://www.bj250.de/html/u07.html

Gruß
Andreas

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

06.05.2008 07:28
#3 RE: Gabelfedern vorn Antworten

Hallo Dinkelkeks

Ich wiege ca. 65 Kg und der Austausch der Gabelfedern gegen neue progressieve
von Wirth hat sich aufjedenfall gelohnt.
Besseres Ansprechverhalten, besseres Losbrechmoment, geht nicht mehr auf Block,
Fahrstabieler in allen Lagen, vorallem beim Bremsen.
Aber Achtung : die von Wirth mitgelieferten Hülsen nicht verbauen, Sie sind zu lang.
Entweder weglassen, oder meine Erfahrung, bis zu 2/3 absägen.
Ich haben damals ca. 85,- Euro bezahlt und etwa 8,- Euro für das neue Gabelöl.
Den Ausstausch kann man auch als Laie gut selbermachen.
Ein Werkstatthandbuch ist schon hilfreich.
Leider hat die Estrellagabel keine Ölablassschrauben, sodass die Stand mit Tauchrohren kompl.
ausgebaut werden müssen um das alte Öl auszuschütten.
Das ist dann wiederum eine gute Gelegenheit Faltenbälge zu montieren, wenn mann will.

Gruß FrankB

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

06.05.2008 09:01
#4 RE: Gabelfedern vorn Antworten

Austausch der Gabelfedern gegen progressive Federn ist in jedem Fall empfehlenswert. Die Wirth-Federn liegen bei ca. 90 Euro, der Wechsel (ohne Gabelöl) ist (privat) in wenigen Minuten gemacht.

Bremsflüssigkeit wechseln und Bremsbeläge wechseln ist ebenfalls in wenigen Minuten gemacht.

Die Kawasaki-Gabelfedern sind teurer als die Wirths, insofern liegen alleine die Materialkosten für Gabel und Bremsen bei ca. 140 Euro. Rechnest Du zwei Arbeitsstunden (das ist wohl Standardsatz bei den Werkstätten) hinzu, so kommt das mit 300 Euro hin.

Bedarfsorientiert empfehle ich eine PM an einen Hamburger, der ebenfalls Estrella fährt und das ggf. für Materialkosten auch könnte .

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

06.05.2008 09:03
#5 RE: Gabelfedern vorn Antworten
Als Ergänzung:

Sollte das Gabelöl ebenfalls gewechselt werden, dann muss die Gabel ausgebaut werden. Dann ist das mit den 2 Stunden durchaus gerechtfertigt.

dinkelkeks23 Offline

Neuling

Beiträge: 18

06.05.2008 09:36
#6 RE: Gabelfedern vorn Antworten

Moin, moin!

Eure Beiträge haben mir schon ein großes Stück weiter geholfen!

Jetzt gehe ich mal in mich und werde es auf jeden Fall machen lassen, wie - gucke ich mal.

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

06.05.2008 14:22
#7 RE: Gabelfedern vorn Antworten

Hallo Dinkelkeks,

wenn ich das richtig sehe, hat Dir da ein kompetenter Hamburger mit Raucher-Smilie Hilfe angeboten. Das wäre eine vorzügliche - und preiswerte Lösung. Kannst ja mal fragen, welchen Tabak er raucht.

Gruß
Andreas

tiptap Offline

Neuling

Beiträge: 13

06.06.2008 23:34
#8 RE: Gabelfedern vorn Antworten

Hallo dinkelkeks,

noch eine Anmerkung: auch ich habe nach den Federn von Wirth geschaut. Diese werden für die Estrella inzwischen auch mit ABE angeboten zum Preis von rd. € 90,-.

Weiterhin gute Fahrt

tiptap

dinkelkeks23 Offline

Neuling

Beiträge: 18

07.06.2008 14:13
#9 RE: Gabelfedern vorn Antworten

Moin, moin!

Die Werkstatt hat alles preisgünstig für 210 Euro inkl. Bremsflüssigkeit erledigt, bin zufrieden.
Jetzt fahre ich wieder gern morgens um 6 von Hamburg nach Bergedorf über die B5 und freue mich über die wenigen Leute, die unterwegs sind. Und die Estrella freut sich, dass sie mal so richtig durchgepustet wird. Trotz des kleinen Windschildes fällt es mir so ab 100 schwer, mich auf der Estrella zu halten. Aber das Tempo reicht mir auch.

In diesem Sinne allen eine gute Fahrt!

dinkelkeks23

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz