Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.401 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2 | 3
Sternenstaub Offline

Neuling

Beiträge: 22

25.04.2011 23:06
#16 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Hallo Tommy,
ich fahre die Estrella mit 21 PS. Vorteil vom 16er Ritzel ist einfach ein ruhigeres angenehmeres Fahren, nicht so kurzatmig und weniger nervös wie mit dem 15 er. Du musst weniger Schalten, hast eine bessere Beschleunigung und etwas mehr Höchstgeschwindigkeit. Man muss weniger hochdrehen. Kann sein, dass das zum größten Teil subjektiv ist und natürlich ist es kein anderes Motorrad, aber es macht einfach mehr Spaß. Probiers einfach aus. Kostet 12 Euro und eine Stunde Arbeit. Sehr geholfen haben mir die Seiten auf der BJ250 Homepage mit den Umrüsttipps.
Jetzt onteressiert mich natürlich, wie es denn mit einem 17er Ritzel wäre.....

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.019

26.04.2011 17:28
#17 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Danke Sternenstaub,
das 16er ist bestellt und wird demnächst eingebaut. Ich bin gespannt und werde dann berichten.

Grüße von der Förde

Grunz Tommy

mackassi Offline

Neuling


Beiträge: 14

14.05.2011 20:22
#18 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Moin,
ich habe Deinen Artikel über das 16er Ritzel von Polo gelesen.Könntest du mir sagen ob es bei Polo eine Teile-NR. gibt
oder wissen die bei Polo bescheid.
Wäre dir dankbar wenn du mir einen Tipp geben könntest.

Gruß aus Braunschweig
mackassi

Sternenstaub Offline

Neuling

Beiträge: 22

14.05.2011 21:07
#19 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Hi,
Polo Bestellnummer 50280001500 mit 16 Zähnen oder als 50280001370 mit 17 Zähnen, Preis ca. 12 Euro nochwas. Bei Polo Nürnberg hatten sie es vorrätig.....
Grüße. Christian

mackassi Offline

Neuling


Beiträge: 14

14.05.2011 21:28
#20 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Danke für deine schnelle Antwort, habe Seit ca. 1mon eine C mit Jetzt 11000 km auf dem Tacho.Weiß halt nicht wann und ob sie
jemals gewartet wurde, muß dringend die Kette spannen und würde gerne das Ventilspiel überprüfen usw.damit ich weiß
woran ich mit meinem Moped bin.
Habe aber nur einen Schuppen zum unterstellen,müßte die arbeiten auf dem Hof machen.
Mittlerweile denke ich das ich mir ne Werkstatt suche und die arbeiten dort machen lasse,will die Teile Ritzel, Vergaserdeckel mit
nehmen und dann sollen die ne Inspecktion machen.
Danke nochmal für die Teile-NR

Nen Biker-Gruß
mackassi

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.019

26.07.2011 13:14
#21 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Moinsen,
ich habe vor einer Woche meiner Estrella das 16er Ritzel spendiert und siehe da, ich war erstaunt! Viel ruhigerer Lauf, weniger Schaltvorgänge und absolut entspanntes Fahren. Kann nur jedem raten, Gleiches zu tun. Aber wie bereits von einigen aus dem Forum erwähnt, ist es wichtig auf die Dicke des Ritzels zu achten und ggf. so auffüttern, dass das Ritzel stramm anliegt. Dann gibt es auch keine unerwünschten Ölverluste.
Bei uns hat es fast eine Woche durchgeregnet, seit gestern klart es auf und ich fahre, und fahre und f.....!
........und trage ein Dauergrinsen im Gesicht.

Fördegrüße

Grunz Tommy

Silberrücken Online

Neuling


Beiträge: 20

24.07.2018 17:27
#22 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

meine Erfahrungen zu dem alten Beitrag:

meine Estrella schien mir so kurz übersetzt, dass ich (62 kg) - entgegen mehrerer Empfehlungen im Forum - ein 17er Ritzel einbaute: Übersetzung zu lang.

kein Wunder: beim Umbau stellte sich heraus, das das bisherige ein 14er Ritzel war!!!

Nochmaliger Umbau auf 16er Ritzel: jetzt passt es genau

Heini

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.591

24.07.2018 18:24
#23 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Schön für dich!

Das kommt ganz drauf an, wo man wohnt.

Das dagegen vom Sternenstaub weiter oben:

Zitat
hast eine bessere Beschleunigung


mit dem 16er Ritzel halte ich für ein Gerücht.

Sula Offline

Sternchen


Beiträge: 306

25.07.2018 07:15
#24 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Moinsen,
Habt ihr das eintragen lassen? Wenn es tatsächlich Vorteile hat, wäre das eine Überlegung wert.

VG Sula 🏍

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.591

25.07.2018 08:51
#25 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Das brauchst du nicht einzutragen.
Sieht eh kein Prüfer und wird die Abgaswerte nicht verschlechtern.
Die Beschleunigung wird zwangsläufig etwas schlechter,
die Drehzahlen werden dafür im oberen Bereich niedriger.
Im Norden bzw. im Flachland ist das sinnvoll.
Im Bergigen weniger.

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.019

25.07.2018 16:07
#26 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Sula moin,
ich kann meinen Beitrag von 2011 nur nochmals bestätigen. Der Umbau auf das 16er Ritzel hat sich gelohnt (und nein, bloß nicht eintragen lassen). Im Flachland ein absolutes MUSS!

Grunz Tommy

Eintopf Offline

Amateur


Beiträge: 72

25.07.2018 17:10
#27 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Hi Tommy,
Kann dich nur bestätigen . Wenn die Estrella gut eingestellt ist
kann man das 16er auch wenn es nicht ganz so fach ist (wie hier im Odenwald) fahren.

Gruß Werner

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.019

25.07.2018 18:16
#28 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Moin Werner,

sonnige Grüße nach BW! Da soll sich Sula ruhig trauen, sie wird es nich bereuen.

Grunz Tommy

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.283

25.07.2018 18:52
#29 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Ja nu, ihr reden alle vom Anbauen. Sagt doch auch mal etwas über Distanzscheibe. Die meisten Ritzel sind doch zu dünn. Und dann kleckert Öl

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

25.07.2018 19:30
#30 RE: Das 16er Ritzel ... Antworten

Zitat von dax im Beitrag #29
Ja nu, ihr reden alle vom Anbauen. Sagt doch auch mal etwas über Distanzscheibe. Die meisten Ritzel sind doch zu dünn. Und dann kleckert Öl




dax du sagst es ,
man (n) oder auch Frau achte auf die wesentlichen Feinheiten,
sieht man vielleicht bei einer Öllache unter dem Motor,
nicht immer,aber wenn dann beginnt das große Rät-sel-ra-ten,
was ist das den,wie ist es möglich?????!!!!!!!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz