Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 4.055 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2
dergelbeulrich Offline

Amateur

Beiträge: 125

31.08.2005 20:19
#16 RE:Zulassungskosten antworten

hat geklappt ! mache mal gleich weiter... etwas kleiner und undeutlicher, dafür von beiden Seiten..



zu den DATEN :

1-Zylinder 397 cc
Bohrung 85 x 70
Kompression 8.8 : 1
29 PS / 7000 rpm
Drehmoment 3.2 kgm / 5500
145 kg
Sitzhöhe 790 mm
U.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

31.08.2005 20:41
#17 RE:Zulassungskosten antworten

Hallo Ulrich,

sehr schön!

Ist es ketzerisch wenn ich sage: "Eine tolle 2-Zylinder SR!"
Ich würde mal sagen, das ist im Stil der frühen 70er Jahre. Da gefallen mir die 50er besser. Aber schön ist's trotzdem!

Gruß
Andreas

Provini Offline

Amateur

Beiträge: 44

31.08.2005 21:12
#18 RE:Zulassungskosten antworten

@Ulrich: danke für die schönen Bilder, jetzt kann man was erkennen - lecker !!!

@Cadfael: denke eher Einzylinder im Stil der Honda Clubman !!


Schick - schick : Sitzbankhalteriemen, viel Chrom , Speichenfelgen (leider keine Hochschulter, schnüff), 145 kg - das ist ein richtiger Eckenwetzer !!! Erinnert mich auch optisch ein wenig an die ersten XL Enduros (mit Geländereifen sicher nicht das schlechteste für Feldwege und so).

Weiss jemand was die 400er SS in Japan kostet , regulär ???

MfG
Richard

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

31.08.2005 21:18
#19 RE:Zulassungskosten antworten

Hallo Richard,

uppps, da habe ich wohl gepennt ...

Aber

In Antwort auf:
Sitzbankhalteriemen, viel Chrom , Speichenfelgen ..., 145 kg

hat die BJ250C (bis auf ein paar Kilo) auch!

Gruß
Andreas

dergelbeulrich Offline

Amateur

Beiträge: 125

31.08.2005 21:22
#20 RE:Zulassungskosten antworten

in 2004 waren es 492450 bzw 502950 yen (je nach Ausführung - Farbe !)
d.h. 3600 - 3700 Euros.

Da Japan eher eine Deflation hat wird sich wohl nicht viel geändert haben.


PS sieht jemand eine Andeutung eines Elektrostarters ????
PPs sehr lecker - finde ich auch -. Sollen wir uns die Kosten für die Typenprüfung teilen und einen Mengenrabatt anfordern ???
U.

Provini Offline

Amateur

Beiträge: 44

31.08.2005 21:34
#21 RE:Zulassungskosten antworten

Hallo Ulrich !!!

Preislich eigentlich abolut ok, oder ??? Wenn allerdings der Spritpreis nur einmal im Monat so wie heute um 8 Ct. hochgeht ( 8 Cent !!!!!!! - die sind doch nicht ganz dicht) kauf ich mir doch noch ne Enfield Diesel und steig auf Rapsöl um !!!!

MfG
Richard

Blund Offline

Sternchen

Beiträge: 294

31.08.2005 21:57
#22 RE:Zulassungskosten antworten

In Antwort auf:
PPs sehr lecker - finde ich auch -. Sollen wir uns die Kosten für die Typenprüfung teilen und einen Mengenrabatt anfordern ???

Ich wäre dabei, leider hat mir die importerfahrene Dame nicht viel Hoffnung gemacht, da die 400ss die Euro2 wohl nicht schafft.
Sie hatte das Modell mal live in Japan gesehen und war von der Verarbeitung nicht so angetan. Sie meinte, dass sie wahrscheinlich gar nicht in Japan gefertigt wird, sondern eher in China.
Vielleicht gibt es in JP ja ein 400ss Forum mit Erfahrungsberichten. Oder vielleicht kann unserer japanischer Estrellakollege mal berichten?

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

01.09.2005 06:13
#23 RE:Zulassungskosten antworten

In Antwort auf:
kauf ich mir doch noch ne Enfield Diesel und

..... mit dem Gedanken spiele ich auch ernsthaft!

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

01.09.2005 07:04
#24 RE:Zulassungskosten antworten

Hallöli,

Enfield Diesel
mit oder ohne Rußpartikelfilter?
Nachher darf man die in Großstädten gar nicht fahren ...

Gruß
Andreas

Blund Offline

Sternchen

Beiträge: 294

25.09.2005 20:05
#25 RE: RE:Zulassungskosten antworten

Wenn das mit einer neuen Estrella nicht klappt, wie sieht es denn dann mit einem Tankwechsel aus? Die Sitzbank ließe sich ja wohl auch austauschen. Dann käme man doch auf die Optik einer Estr. G4, oder?


Viele Grüße

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

25.09.2005 20:17
#26 RE: RE:Zulassungskosten antworten

Hallo Carsten,

Du hast doch einen Kontakt nach Hessen aufgebaut!
Frag die doch einfach mal, ob sie Dir einen Tank beschaffen können! Oder Du gehst zu deinem Kawasaki Händler. In Hamburg gibt's ja auch "große". Die können ihn dann umrüsten - falls sich kein Forumsmitglied meldet, das unbedingt dabei sein will ...

Ich hätte gerne den der G1!!!

Gruß
Andreas

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen