Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.432 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2
JePi-Ritter Offline

Amateur

Beiträge: 93

01.09.2005 22:34
#16 RE:Triumph Bonneville Limited Edition antworten

In Antwort auf:
In Japan war die Estrella (im Gegensatz zu Europa) ein Erfolg!

Ist ja auch logisch. In Japan ist auch fast jede 400er ein Verkaufserfolg.
Auch wenn ausserhalb Japans diese keiner haben will.
Hier werden sie dann als 500er oder 600er aufgemacht und verkauft.
Ich meinte es nicht ironisch.
Und wenn Du schreibst, dass 70.000 von 75.000 Estrellas im asiatischen Raum verkauft wurden, bleibt für den europäischen und amerikanischen Markt nicht mehr so viel über, als dass man hier noch von einem Verkaufserfolg sprechen kann.


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

01.09.2005 23:32
#17 RE:Triumph Bonneville Limited Edition antworten

Hallo Skoki,

in Amerika wurde die Estrella meines Wissens nie verkauft. Wenn überhaupt, dann in Kanada; allerdings in SEHR geringer Stückzahl.
Afrika und Australien (zumindest als Neumaschine) gleich Null ...
Von den ca. 5000 europäischen Maschinen dürften etwas mehr als 3000 in Deutschland verkauft worden sein. Wie ich schon schrieb: Ein Flop ...
Zu den 70.000 asiatischen Maschinen zählen auch Russland, Hong Kong und Taiwan. Kawasaki dürfte die Entwicklungskosten damit aber raus haben und auch noch ein Plus erzielen.

Die W650 liegt derzeit (wenn ich's richtig gesehen habe) bei 49.000 weltweit ...

Aber auf die Stückzahl kommt es (bis auf die Frage der Ersatzteilversorgung) ja nicht an.

Gruß
Andreas

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen