Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 425 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Technik
schraeer Offline

Amateur

Beiträge: 58

14.10.2011 19:54
Tips zum Birnchenwechsel der Tachobeleuchtung antworten

Ich muss eine Glühbirne der Tachobeleuchtung ersetzen.
Ich habe mal ins Service-Handbuch geschaut und da sieht es so aus, als müsse man den gesamten Scheinwerfer vorher ausbauen und dann den Tacho abnehmen, bevor man an die Birnchen kommt.

Ist das so?

Gibt es vielleicht eine schlankere Lösung?
Wäre für Tips echt dankbar.

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.066

15.10.2011 12:35
#2 RE: Tips zum Birnchenwechsel der Tachobeleuchtung antworten

Moin.

Das geht recht schnell am Motorrad ohne "Ausbau".

1. vorderes Schutzblech mit ein paar Lappen abdecken / aufpolstern

2. Scheinwerfer öffnen (zwei Kreuzschlitzschrauben) - Scheinwerfereinsatz an Kabeln runterhängen lassen

3. die beiden Schrauben der Scheinwerferhalterung (links/rechts) abnehmen - Scheinwerfergehäuse inkl. Scheinwerfereinsatz liegen auf Lappen auf dem Schutzblech

4. Tachowelle abschrauben (handfest)

5. schwarze Kappe vom Tacho lässt sich abschrauben - von oben zwei 7er Schrauben, von unten drei Kreuzschlitzschrauben



6. nun kommt man an die Lämpchen ran



Tacho unten - Neutralstellung Getriebe / Fernlichtkontrolle

Tacho oben - zwei Lämpchen mit A12V 1,7W


7. in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenstecken...



Gruß
Stephan

schraeer Offline

Amateur

Beiträge: 58

15.10.2011 18:50
#3 1000 Dank! Welch toller Service! antworten

Vielen Dank Stephan!
Das ist zwar genau der Arbeitsaufwand, den ich mir eigentlich ewas simpler gewünscht habe, aber mit Deiner Bebilderung habe ich jetzt noch eine bessere Vorstellung von den Arbeitsschritten und sogar richtig Lust aufs Aufschrauben bekommen.
Ist ja meist so... Der Appetit kommt beim Essen.
Dank Deiner genauen Angaben kann ich jetzt wenigstens schon mal vorher ein Ersatzbirnchen besorgen und muss nicht erst das Gehäuse öffnen.
Sobald ich aus dem Herbsturlaub in Holland zurück bin, mache ich mich über die Ella her...
Gruß Holger

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.066

15.10.2011 19:23
#4 RE: 1000 Dank! Welch toller Service! antworten

Moin.

Ist keine große Sache.

Merk Dir aber die Neigung des Scheinwerfers (oder zeichne vorher einen Markierungs-Punkt für den Lichtkegel an die Wand). Nicht, dass der danach zu hoch steht und ggf. blendet.

Erholsamen Urlaub.

Gruß
Stephan

schraeer Offline

Amateur

Beiträge: 58

31.10.2011 15:49
#5 RE: 1000 Dank! Welch toller Service! antworten

Gestern nach kleiner Höhenschlag-Korrektur noch schnell nach Linus' Anweisung den Scheinwerfer demontiert und den Tacho geöffnet.
Hatte leider die falsche Birne bei Louis gekauft. Glassockel zu breit. Es ist die schmale Version und die gibts bei Louis nur in 1,2 W.
Naja, egal! Heute schnell umgetauscht. Welch unschätzbarer Vorteil gegenüber dem Louis Hauptgeschäft in Hamburg zu arbeiten. Bequemer geht es kaum.
Heut Abend werd' ich das Gelump wieder zusammen setzen.
Ich finde ja, dass Linus' Anleitung incl. der Bilder mal in einen neuen Forenbereich mit Titel "Arbeitsanleitungen" geschoben werden sollte. Da gehört auch m.E. der bebilderte Ventil-Einstellguide rein.
Wäre das nicht schick, solche Beiträge zu sammeln und zu bündeln? Idealerweise mit Bildern.
Ich habe aber auch noch eine Vergaserausbauanleitung vor Augen, die zwar ohne Bilder war, aber schön Schritt für Schritt die Vorgehensweise erläuterte.
Wie baut man den Vergaser aus?
Auch das würde ich da sammeln.

Terence Offline

Amateur

Beiträge: 32

31.10.2011 18:39
#6 RE: 1000 Dank! Welch toller Service! antworten

Sowas schwebte mir auch mit schrauben und muttern oder gummiteile vor.So als ausweichmöglichkeit .ist ja bestimmt nicht alles nur für die estrella gemacht worden

Bob Offline

Sternchen


Beiträge: 348

31.10.2011 22:43
#7 RE: 1000 Dank! Welch toller Service! antworten

... und wenn ich mal Zeit finden würde, auch gern den Tipp: "Steuerkette wechseln" ...

Gruß
Bob

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen