Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.650 mal aufgerufen
 Estrella Diverses
Seiten 1 | 2 | 3
Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

27.10.2005 05:33
#16 RE: Racetrella - Projekt antworten

Also, ein Gabelstabilisator ist eigentlich ja vorhanden .... und zwar erfüllt die Schutzblechhalterung genau diesen Zweck. Und ich weiß nicht, ob ich darauf verzichten würde.

Ansonsten gint es von der Firma Telefix Stabilisatoren, da muss man nichts ändern oder bohren. Die bekommt man für diverse Schutzblechradien und -Wölbungen und für verschiedenste Gabelholmdurchmesser. Bei meinem Gespann ist das Ding sogar als MUSS im Brief eingetragen.

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

27.10.2005 07:34
#17 RE: Racetrella - Projekt antworten

Na ob die Schutzblechhalterung wirklich was bringt? So stabil ist die m.E. nicht. Aber schieb mal Infos rüber, wie genau dein Stabilisator aussieht, ob Telefix da eventuell etwas passendes hat und was der Spass gekostet hat.
Wäre Dankbar für Antworten!

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

27.10.2005 07:36
#18 RE: Racetrella - Projekt antworten

Kanst Du die Firmenadresse mal posten ?, danke.
Höhrt sich interessant an.
Bin letzten Sommer , zwecks Restaurierung, mal 1 Woche ohne Schutzblech gefahren,
und hatte ein etwas schwammieges Gefühl dabei.


Gruß FrankB

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

27.10.2005 10:11
#19 RE: Racetrella - Projekt antworten
http://www.telefix-products.de/ aber nichts direkt für die Estrella dabei
Bei serienteilen leigen die Preise anscheinend so bei 130 € , mal sehen was Sonderanfertigungen kosten...
Edith sagt: Na dann am besten auch gleich auf Rennmausdämpfung umrüsten...

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

31.10.2005 07:38
#20 RE: Racetrella - Projekt antworten

So, das WE ist rum und ich hatte ein paar Stündchen zum Schrauben übrig. Hinteres Schutzblech ist ab, Stoßdämpfer sind ab, Schwinge ist raus. Luffi-Kasten habe ich auch gleich entfernt und mal den Schnorchel rausgefriemelt. Ich hoffe, dass ich ohne Schnorchel, mit "leerem" Auspuff und einer größeren Hauptdüse den Motor halbwegs sauber abgestimmt bekomme.
Stoßdämpfer kommen wieder rein, Ikon ist mir im Moment zu teuer...

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.220

31.10.2005 15:10
#21 RE: Racetrella - Projekt antworten

Hallo Andreas,

ist das nicht ein prima Vorbild für eine Racetrella?

Gruß
Andreas

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

31.10.2005 15:46
#22 RE: Racetrella - Projekt antworten

Jein...
Die verkleidung ist hübsch, die Bank ist Kacke und der Tank sitz zu weit oben. Das hintere Schutzblech (mit eigenbau-hilfsrahmen ist nett, das vordere wirkt wegen der oberen verstrebung eigenwillig. Die Idee mit dem Motorschutz hingegen gefällt mir tierisch, da könnte was gedengelt werden, mal schauen.
Zur Fußrastenanlage muss ich ja nix sagen, die ist einfach geil, aber in D-land weder zu kriegen noch ohne entsprechende Abnahme einzutragen.
Die weißen federn hinten gefallen nicht, wohl aber die lustige Brülltüte...

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.220

31.10.2005 15:59
#23 RE: Racetrella - Projekt antworten

Und wie wäre es hiermit? ...

Gruß
Andreas

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

31.10.2005 16:58
#24 RE: Racetrella - Projekt antworten


Nein, so ein häßlich roter Rahmen taugt garnix. Und dann in verbindung mit Alu und Klarlackiertem Motor. No way, nicht mal wenn ich Farbenblind wäre.
Gleiches Problem wie Oben, Tank sitzt zu weit über dem Motor.
Wenn mann jetzt alla Alu-Teile Schwarz lackieren und alle Chromteile sowie den Motor mattschwarz lackieren würde, dann... wäre die Kiste nur noch mäßg häßlich.
Eins frag ich mich immer: Was machen die Japsen mit Ihren Batterien?

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

31.10.2005 17:09
#25 RE: Racetrella - Projekt antworten

... guckssu einfach bei http://www.telefix-products.de

Abgesehen von der Tatsache, dass die originale Schutzblechhalterung massiv ist und sich im Schutzblech einpasst, erfüllt sie ziemlich genau (auch offiziell) die Funktion des Gabelstabis. Insofern würde ich für den normalen Fahrbetrieb einen zusätzlichen als überflüssig erachten. Bei der Solo habe ich jedenfalls noch nicht festgestellt, dass die Gabel sich in den Kurven trotz Bremsens verwindet.

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

02.11.2005 12:58
#26 RE: Racetrella - Projekt antworten

Stahlflex ist da!
Wieder was zum Weiterschrauben.
Was die Gabelbrücke angeht: vielleicht biege ich mir analog zum original-Blechhalter was selber aus Edelstahl. Wäre günstiger und auch ausreichend stabil.

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

02.11.2005 14:44
#27 RE: Racetrella - Projekt antworten

In Antwort auf:
vielleicht biege ich mir analog zum original-Blechhalter was selber aus Edelstahl. Wäre günstiger und auch ausreichend stabil.


.... ich hätte sonst noch einen originalen da liegen, den man zusätzlich zum vorhandenen anbauen könnte .

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

02.11.2005 15:15
#28 RE: Racetrella - Projekt antworten

Her damit!Sutzblech darf großzügig abgesägt werden, das Originalteil niete ich mir dan unter den neuen Koti.
Was willste haben dafür?

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

02.11.2005 18:01
#29 RE: Racetrella - Projekt antworten

... da ist nichts mit absägen, sondern ich werde fein säuberlich die Nieten ausbohren. Ansonsten kannst du auch das gesamte Schutzblech (OHNE HALTER!!!) haben, allerdings ist das ziemlich zerschrammt und verbeult. Preis: schick mir deine Vorstellungen mal per PN.

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

17.11.2005 08:09
#30 RE: Racetrella - Projekt antworten

Hallo Dünnling

da liegen wir voll auf einer Linie!
Der Motorschutz bringt mich auf neue Ideen.


Gruß FrankB

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen