Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.349 mal aufgerufen
 Estrella Technik
WWestrella Offline

Neuling

Beiträge: 10

20.04.2015 16:07
Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Hallo,
die Estrella hat einen zu hohen Ölverbrauch (ca. 1l auf 1000km). Der Motor läuft anstandslos aber bei abrupter Gaswegnahme raucht sie kurz (blau). Ich vermute zumindest die Ventilschaftdichtungen sind undicht bzw. fertig.

Mein Ansatz:
1. Tausch der beiden Ventilschaftdichtungen
> Probefahrten und falls nicht erfolgreich:
2. Demontage des Zylinders, Kolbens, vermessen evtl. Hohnen und neue Kolbenringe, Ölabstreifring

Benötige ich für den Tausch der Ventilschaftdichtungen eine spezielle Zange?

Danke und Grüße aus dem Westerwald

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

20.04.2015 23:26
#2 RE: Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Moins.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es die VSD sind ist sehr sehr klein.

Um sie zu wechseln muss ohnehin - es sei denn Du hast besonderes Spezialwerkzeug - der Kopf runter. Und bei der Gelegenheit kann dann gleich Kamerad Kolben etc. angeschaut werden. Vorzeitiger Kolben/Zylinderverschleiß sind leider kein seltenes BJ250 Problem.

Gruß

Scharlachdorn

WWestrella Offline

Neuling

Beiträge: 10

21.04.2015 19:55
#3 RE: Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Hallo,

Danke für den Tipp. Zylinder und Kolben sehen gut aus und man fühlt keine Kante am oberen Totpunkt.

Kolbendurchmesser:
> 65,93mm (Genzwert lt. WHB sind 65,80mm)
> d.h. in Ordnung

Zylinderdurchmesser:
> 66,01mm bis 66,02mm (Genzwert lt. WHB sind 66,10mm)
> d.h. iO

Kolbenringspiel:
> oben und unten: kleiner 0,1mm
> d.h. iO

Kolbenringstoß:
> oben 0,5mm
> unten 0,6mm
> beide grenzwertig / zu groß

Ich werde die Ventischaftdichtungen tauschen und die Kolbenringe / Ölabstreifringe ersetzen.

Da der Motor ansonsten trocken ist, sollte die Ursache hierin liegen.

Grüße aus dem Westerwald

WWestrella Offline

Neuling

Beiträge: 10

02.05.2015 09:19
#4 RE: Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Hallo,

nach 2 Wochen Lieferzeit habe ich einen neuen Satz Kolbenringe und Ölabstreifringe mit neuem Kolben erhalten.

Scheinbar hat Kawasaki die Nutenmaße geändert. Zumindest passen die neuen Kolbenringe nicht mehr in den alten Kolben. D.h. ich baue jetzt auch den neuen Kolben ein.

Mal sehen was der Ölverbrauch dazu sagt.

Grüße aus dem Westerwald

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

02.05.2015 19:27
#5 RE: Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten


Gruß in den Westerwald
und gutes Gelingen bei der Sternchen-Arbeit.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.218

02.05.2015 20:45
#6 RE: Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Zitat
Scheinbar hat Kawasaki die Nutenmaße geändert. Zumindest passen die neuen Kolbenringe nicht mehr in den alten Kolben. D.h. ich baue jetzt auch den neuen Kolben ein.


Leider ja! Das kenne ich.

alexxmueller Offline

Halbsternchen

Beiträge: 144

25.12.2021 18:26
#7 RE: Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

hallo, wwestrella!

immer wieder spannend so eine winterlektüre in der technik - sparte.
was ist denn aus deinen bemühungen geworden??
der leser will ja was lernen für mgl. eigenes malheur.

danke, alex

Einzylove Offline

Amateur

Beiträge: 35

31.12.2021 01:45
#8 RE: Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Hallo WWestrella,

das Ölproblem hat sich sicher längst erledigt, ist ja schon lange her.
Dennoch will ich meine Lösung auch noch weitergeben. Vielleicht kann es jemand gebrauchen.

Meine 'Gute' verbrauchte seit dem Kauf in 2017 bei 23.000 km-Stand jährlich mehr Öl. Seit ca. 2 Jahren waren es ebenfalls 1.000 ml Öl auf 1.000 km Fahrt. Ich habe vor jeder Fahrt Öl aufgefüllt.
Nach einer großen "OP" letztes Jahr nach der Saison wurden u.v.a. auch Kolben und alle Kolbenringe ersetzt. Seit dem verbraucht sie so gut wie nichts mehr an Öl.
Habe diese Saison auf über 12.000 km Fahrleistung nur 2x 50 ml Öl ersetzt. Das war's. Hab anfangs vor jeder Fahrt kontrolliert, weil ich es kaum glauben konnte :)
Jetzt hat sie 63.000 km auf dem Rahmen/den Rädern und lief heuer ohne irgendwelche Probleme. Keine Reparaturen, in dieser Saison, lief wie neu.

Mit den Kolbenringen war es wie bei Dir: Die anfangs bestellten Originalringe passten nicht. Dann wurde auch der Kolben ausgetauscht mit neuen Ringen. Und alles dicht!

Schöne Grüße

Einzylove

meisterbogen Offline

Neuling

Beiträge: 3

17.05.2024 16:10
#9 RE: Ölverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Hallo Sternchen-Fahrer und @Einzylove

hab nun das selbe Problem, dass du hier geschildert hast. Ich habe noch die Hoffnung, dass sich der Ölverbrauch mit der Korrektur des Ventilspiels im Rahmen halten lässt. Andernfalls muss ich ebenfalls Kolben/Ringe ersetzten. Hast du noch die Informationen, wo du deinen Koben und Ringe gekauft hast (Original/Nachbau). Scheinst ja recht zufrieden damit zu sein und eine Info dazu würde mir sehr weiterhelfen, danke!
Vllt hat auch jemand anderes eine gute Anlaufstelle?
Danke und viele Grüße

Einzylove Offline

Amateur

Beiträge: 35

21.05.2024 02:01
#10 RE: Oelverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Hallo meisterbogen,
gerade erst lese ich Deine Nachricht. Bist Du weitergekommen?
Meine Werkstatt tauschte die Ringe, ich weiss nicht, wo die sie bestellt hatte. Aber ich habe in der ganzen Aktion einmal Simmerringe gebraucht, die ich in der folgend angegebenen Firma fand. Sehr freundliche und unkomplizierte Kommunikation mit den "Maenners" dort, kompetent und hilfsbereit. Vielleicht hast Du da Glueck.
https://kawasaki.zweirad-pfeil.de/de
Tel.: 036481/23093
07819 Dreitzsch

Nach der grossen "OP" war sie nur 1 Jahr dicht, dann "oelte" die Gute wieder. Es gibt noch einen weiteren Beitrag dazu mit Bildern. Danach war dann wirklich 'dichte Ruhe', kein Trpf. mehr verloren! Die grosse Reparatur ein Jahr zuvor war dennoch erforderlich, die Teile waren verschlissen.
Ich schick Dir gleich noch einen Hinweis, wo dieser Beitrag ist. Den hatte ich etwas spaeter hier eingestellt. Die Hintergrund-Infos dazu fand ich ebenfalls in einem uralten Beitrag hier im Forum.
Ich wuensche Dir gutes Gelingen und Erfolg!

Herzlichen Gruesse
Einzylove

Einzylove

Einzylove Offline

Amateur

Beiträge: 35

21.05.2024 02:48
#11 RE: Oelverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Hallo noch mal an meisterbogen,

bin grad nicht sicher, ob die Mail angekommen ist, da ich von einem anderen Geraet schreibe; deshalb hier noch der Link zum Beitrag:
Ölverbrauch der Estrella 250 BJ 250 A
Vielleicht traegt er etwas bei zur Loesung.

Viele Gruesse

Einzylove

Einzylove

meisterbogen Offline

Neuling

Beiträge: 3

22.05.2024 20:18
#12 RE: Oelverbrauch > Ventilschaftdichtungen? Antworten

Hat ja alles gepasst, aber sehr lieb von dir für die netten Forumsbeiträge!

«« Luftfilter
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz