Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 11.952 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2 | 3
Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

19.06.2006 15:55
#31 RE: Kawasaki ER6N antworten

In Antwort auf:
die ich auf den Hauptständer hiefen will.

... das gilt nicht, das ist ein HILFSMITTEL .

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

19.06.2006 16:00
#32 RE: Kawasaki ER6N antworten
Hallo Dirk,
ohne Sozia war beim vollem Beschleunigen das Weelie nur mit auf den Tank legen zu vermeiden. Dieses Drehmoment ist brutal. Egal ob Mecedes 300SLK, der auf den ersten 300m 200m zurückfällt - ich hatte da mal so einen Irren, der das dreimal versucht hat (in Stuttgart gibt es einige bolzgeraden Straßen). Da hättest Du mir einen Strafzettel oder mehr geben müssen - oder ob Du bei 130km/h vom 4.ten (letzter Gang) zurückschaltest, und Vollgas gibts. Du glaubst jedesmal, dass Dich ein Pferd ins Kreuz tritt.

Bei der Estrella wirst Du das nur schaffen, wenn ich auf dem Sozius sitze. Aber dann mußt Du uns einen Strafzettel wegen Überladung geben.
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

19.06.2006 16:22
#33 RE: Kawasaki ER6N antworten

Tja, gefahren selber bin ich die VN noch nicht, Wolfgang ... aber was "brutales Drehmoment" angeht, da habe ich mal die Yamaha Roadstar Warrior probegefahren... die hat so um die 145 Nm bei knappen 1,8 l Hubraum, dazu eine gute Lage für einen Cruiser. Bestialisch kann ich da nur sagen, aber auf's Hinterrad gebracht habe ich sie nicht, hätte ich mich auch niemals getraut.

Ich denke, die W würde man allerdings auch hoch bringen, da sie doch deutlich leichter ist als die VN.

Und was die Gewichtsklasse angeht ... da könnte ich jetzt aus dem Buch "Verchromte Lüste" von Dietmar Wischmeier zum Thema "Gespann" zitieren, aber ich fürchte, die Stimmung ist gereizt genug und daher lasse ich das lieber .

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

19.06.2006 17:00
#34 RE: Kawasaki ER6N antworten

In Antwort auf:
Und was die Gewichtsklasse angeht ... da könnte ich jetzt aus dem Buch "Verchromte Lüste" von Dietmar Wischmeier zum Thema "Gespann" zitieren, aber ich fürchte, die Stimmung ist gereizt genug und daher lasse ich das lieber .

Nur zu, dass ich von Dir eine Beleidigung erhalte, wage ich zu bezweifeln. Und zu meinem Gewicht muß ich stehen.
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

19.06.2006 17:10
#35 RE: Kawasaki ER6N antworten

Okay, und wie gesagt: es ist ein Zitat aus dem (sehr empfehlenswerten, weil tierisch lustigem) Buch "Verchromte Lüste" von Dietmat Wischmeyer:

"Das größte Rätsel unter den Motorradpiloten sind die Jungs mit dem Einkaufswagen auf der rechten Seite. Warum, fragt man sich, rasen die mit dem einrädrigen Geschwür durch die Gegend, da kann man sich ja gleich ein Auto kaufen! Nun, die einen von denen haben einfach Muffe, an der Ampel umzukippen und die Kiste nicht wieder hochzukriegen, deshalb das Stützrad mit der Alibiwanne rechts. Andere fahren am liebsten mit Sandalen durch's Manövergelände und wollen beim Anhalten die Mauken auf den Fußrasten behalten. Und dann gibts noch die Daddys, die so 'ne dicke Alte haben, wenn die hinten auf dem Hobel sitzt, verliert das Voderrad den Bodenkontakt . Zack, kommt der Brocken in den Anschraubsarg ....."

Genau dieses Zitat schoss mir spontan durch den Kopf, als ich

In Antwort auf:
Bei der Estrella wirst Du das nur schaffen, wenn ich auf dem Sozius sitze.
gelesen hatte ....

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

19.06.2006 17:16
#36 RE: Kawasaki ER6N antworten

Ausgerechnet meine Kleinste,

die Dax nämlich, steigt beim schnellen schalten schon mal unbeabsichtigt aufs Hinterrad. Das liegt aber nicht an der Kraft des Zwerges, sondern an dem kurzen Radstand.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

19.06.2006 17:23
#37 RE: Kawasaki ER6N antworten

@Theo,
wie ich aus meinem Dax-Forum weiß, liegt das an einer nicht korrekt eingestellten Halbautomatik.

@Dirk,

Den Schuh zieh ich mir an.
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

19.06.2006 17:34
#38 RE: Kawasaki ER6N antworten

@ Wolfgang

Kannste mir nochmal die Adresse vom Dax-Forum geben?? Ich hab die mit meinem alten PC wohl entsorgt.


Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

19.06.2006 20:37
#39 RE: Kawasaki ER6N antworten

http://igforum.schwabenserver.de/portal.php

Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

Angefügte Bilder:
wilde_Dax.jpg  
Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

19.06.2006 20:45
#40 RE: Kawasaki ER6N antworten

In Antwort auf:
Da haben wir´s wieder: Totales Mißverständnis

Alles klar YoYo,
das habe ich offensichtlich in den falschen Hals bekommen. Liegt sicherlich daran, dass ich gern zwischen den Zeilen schreibe, und somit auch lese.

Frieden!

Ich bin zwar nur ein durchschnittlicher Motorradfahrer, aber wie Bismark schon sagte "hebt die Deutschen in den Sattel, reiten werden sie schon können".
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen