Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 11.668 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2 | 3
Cadfael Online

ADMIN


Beiträge: 3.098

18.07.2005 15:05
Kawasaki ER6N antworten

Hallöli,

ich nehme mal an die meisten finden die neue Kawasaki ER6N genauso häßlich wie ich.
Obwohl ich schon auf die ER6S (vollverkleidet) gespannt bin!

Die Werbe-Website ist allerdings spitze (wenn man DSL und Flash hat).

Wer Spaß an gut gemachten Websites hat sollte mal reinschauen ...
http://www.er-6n.com/

Gruß
Andreas

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

18.07.2005 18:05
#2 RE:Kawasaki ER6N antworten

Da bin ich Deiner Meinung,
trotzdem endspricht Sie wohl dem Zeitgeist und Geschmack
der meisten Käufer, da auch Kawa an Marktanalysen nicht vorbeikommt.
Gruß FrankB

match Offline

Neuling

Beiträge: 1

18.07.2005 22:22
#3 RE:Kawasaki ER6N antworten

Die Motorrad-Industrie versucht halt die Jugend wieder zu gewinnen. Und in ihrem Segment alien]ganz schön "krasses" Teil und nicht schlecht gemacht.

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

19.07.2005 09:27
#4 RE:Kawasaki ER6N antworten

ehrlich gesagt, mir gefällt die neue ER6 gar nicht so schlecht, auch wenn Kawasaki da teilweise etwas abgekupfert hat - den Auspuff unter die Machine zu legen kennen wir doch irgendwie von Buell. Außerdem, müssen die etwas tun, ihre Verkaufszahlen sind absolut im Keller. War dieses Wochenede beim Kaewasaki-Händler hier in Köln, der gibt momentan rund 20 Rabatt auf fast alle Modelle. Und: Ich glaube unserer Motorradgeschmack ist nicht wirklich massenkompatibel

Cadfael Online

ADMIN


Beiträge: 3.098

19.07.2005 10:08
#5 RE:Kawasaki ER6N antworten

Hallo Michael,

ich wundere mich, warum Kawasaki so spät damit kommt!
Neben der Buell wurde wohl auch ordentlich bei Triumph (Speed Four) geklaut!

Naja; im Gegensatz zu vielen europäischen Herstellern sind Kawaskai oder Honda ja nur "Luxusanhängsel" eines riesigen Konzerns. Da können auch viele magere Jahre kommen solange man sich im Konzern den Luxus einer Motorradmarke gönnt. Problem ist nur, wenn das Händlernetz dabei pleite geht!

Mich wundert, dass die Sparte Billig-Bike vollkommen vernachlässigt wird.
Nachdem die GPZ eingestampft wurde ist doch die Suzuki GS500F das einzige vollverkleidete Modell (okay; die GPZ war 2/3 verkleidet) unter 5000 Euro auf dem Markt.
Hondas und Yamahas Bikes sind wohl eher Mini-Tourer als Mini-Sportler ...

Gruß
Andreas

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

19.07.2005 13:15
#6 RE:Kawasaki ER6N antworten

Das Segment wird nun fleißig von den Koreanern besetzt,
siehe Dealim und co.
Die haben mit peinlichen Softchoppern im 125 Segment angfangen und
bauen heute ernstzunehmende 650ìger für nen schmalen Euro.
Gruß FrankB

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

19.07.2005 14:15
#7 RE:Kawasaki ER6N antworten

.
.
@ Cadfael

Du hast doch außer Deinen Sternchen noch eine GS 500. So ein Teil habe ich auch, aber das fährt meine Tochter. Letztes Jahr habe ich das Moped mal etwas länger gefahren und hatte nur Probleme damit. Die Hände sind mir eingeschlafen, Handgelenke und Ellbogen schmerzten und nach 100 km. Strecke wußte ich nicht mehr wie wie ich sitzen sollte. Obwohl ich zu den kleineren Menschen gehöre, war mir das Gerät zu klein. Der Oberkörper lastet zudem schwer auf den Handgelenken.
Da sind unsere "Alten" Mopeds doch viel bequemer. Ich möchte jedenfalls kein modernes Motorrad mehr bewegen.


Gruß, TheoW

Cadfael Online

ADMIN


Beiträge: 3.098

19.07.2005 14:47
#8 RE:Kawasaki ER6N antworten

Hallo Theo,

ich hatte an "großen" Maschinen GS500EUS (vollverkleidet), GPZ500S und jetzt GS500F.

Auf der GPZ saß man noch schlechter als auf der GS500E! Allerdings waren die Lenkergriffe dicker (=angenehmer).
Die GS500F hat einen vollkommen anderen Lenker und Sitzbank als die E. Kein Vergleich! Die F ist eher ein Tourer. Man sitz aufrechter. Bin damit vor drei Wochen 7,5 Stunden (450km) gefahren. Keine größeren Probleme mit dem Sitzen. Am Sonntag 4 Stunden (Fahrzeit) durch's Sauerland.

Die ER6N ist ja eher ein Näh-Kit-Beik. Wenn Kawa die GPZ650S rausbrächte wäre das allerdings eine Überlegung wert!

Gruß
Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

19.07.2005 16:00
#9 RE:Kawasaki ER6N antworten

.
.
das wußte ich auch nicht,


ich hab noch die alte GS 500 E und die ist abgepolstert und tiefer gelegt. Wenn Mädels mit Einemmeterpaarundfünfzig Moped fahren wollen und Chopper nicht in Frage kommen, dann muß Papa eben sich was einfallen lassen.


Gruß, TheoW

inha1 Offline

Amateur


Beiträge: 35

19.07.2005 16:44
#10 RE:Kawasaki ER6N antworten

Moins,
mir gefallen die Neuen fast alle nicht.
Ich bin froh "mein Moped" gefunden zu haben und nicht suchen zu müssen.

Gruß Ingo

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

08.11.2005 20:48
#11 RE: Kawasaki ER6N antworten

Hallo Andreas,
auch ich habe Probesitzen auf der Kawa ER6N gemacht,
für mich ist sie noch zu hoch.
In dem widerlichen Gelb gefällt sie mir auch nicht,aber in
Schwarz sieht sie garnicht mal so schlecht aus.In Silber geht gerade noch so.

Gruss Bernd

Cadfael Online

ADMIN


Beiträge: 3.098

08.11.2005 21:15
#12 RE: Kawasaki ER6N antworten

Hallo Bernd,

willkommen im Forum!!!

Na, dann bin ich ja froh, dass ich mich nicht für die vollverkleidete Version enschieden habe! Mit 1,71m bin ich auch nicht der Längste. Der Größte schon mal gar nicht! Die Suzuki GS500F ist für mich gerade noch okay. Die GS500E war wegen der Sitzbank wesentlich besser für den Bodenkontakt. Allerdings sind lange Fahrten auf der F besser!

Zumindest ist die ER6 ein mutiger und hoffentlich auch erfolgreicher Versuch Kawasakis Mrktanteile zurück zu gewinnen. Die nackte Version wäre eh nichts für mich gewesen. Entweder vollverkleidet, oder Estrella / Youngtimer.

Gruß
Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

22.11.2005 20:32
#13 RE: Kawasaki ER6N antworten

.
.
bei Motobike

hatte ich kürzlich die ER6 gesehen und jetzt auch in natura beim Händler. Meinen Geschmack trifft sie in keinster Weise. Ich finde sie einfach nur häßlich von der Optik her.


Gruß, TheoW

Cadfael Online

ADMIN


Beiträge: 3.098

22.11.2005 21:08
#14 RE: Kawasaki ER6N antworten

Hallo Theo,

die "N" gefällt mir auch nicht.
Aber die vollverkleidete ER6 finde ist gelungen. Wäre eine echte Alternative zur GS500F.

Gruß
Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

22.11.2005 23:02
#15 RE: Kawasaki ER6N antworten

.
.
Bei meinem Händler stand nur die "N" herum. Und die sieht nix aus.

Wenn ich mir ein Motorrad mit modernerem Styling kaufen würde (tu ich aber nicht), stände mit ziemlicher Sicherheit "Honda" und "ABS" auf der Maschine.


Gruß, TheoW

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen