Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.623 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

03.08.2005 09:19
Farbe Krümmer antworten

Hallöli,

würde mal gerne ein paar Stimmen zu der Verfärbung des Krümmers hören.
Die wenigsten Krümmer dürften noch komplett chrom-weiß sein, oder?

Da gibt's von leichtem Gelb über Gold und Kupfer bis Blau so ziemlich alle Farben.

Frage: Welche Rückschlüsse kann man aus der Farbe wirklich ziehen?

Meine rote Estrella ist z.B. kein reines Sommer-Schönwetter-Fahrzeug. Sie ist auch bei 5°C gefahren oder mehrfach in den Regen gekommen. Da dürfte der Krümmer doch selbst bei "gesunder" Maschine eine "ungesunde" Farbe bekommen???

Gruß
Andreas

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

03.08.2005 09:58
#2 RE:Farbe Krümmer antworten

Da der Krümmer doppelwandig ist, benötigt er für Verfärbungen entweder:
- Extreme Temperatur: Fahren jenseits der Motor-Wohlfühltemeratur. Der Krümmer wird goldfarben. Blau wird er normalerweise nicht, da vorher schlimmeres passiert.
- Extreme Temperaturwechsel: Fahren im starken Regen oder im Schnee. Der Krümmer wird extrem schnell abgekühlt, wird wieder schnell wieder warm, kühlt wieder blitzartig ab... Dadurch wird der Krümmer normalerweise Goldgelb bis Tiefblau.
- Innenrohr kaputt: Heiße abgase gehen direkt auf das äußere Rohr, Krümmer kann durchaus Violett anlaufen, sollte aber auch erbärmlich scheppern.

Mein Krümmer ist Goldfarben und die Estrella brauch etwas Öl.

butzi Offline

Amateur

Beiträge: 70

03.08.2005 11:34
#3 RE:Farbe Krümmer antworten

Hallo Andras!
meine estrella ist auch bei jeden wetter unterwegs und der krümmer sieht fast unverändert aus das moped von irena sieht aus als hätte sie es neu gekauft

Blund Offline

Sternchen

Beiträge: 294

13.08.2005 18:45
#4 RE:Farbe Krümmer antworten

Die Gedanken habe ich mir auch schon gemacht, da mein Krümmer (das ist wohl das offensichtliche gebogene Rohr zum Auspuff) auch bereits in Richtung blau lila verfärbt ist.
Muss ich mir da Sorgen machen? Soundmäßig klingt sie normal, ich habe aber ehrlich gesagt auch noch keine andere Estrella gehört....


Gruß,

Carsten

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

15.08.2005 08:23
#5 RE:Farbe Krümmer antworten

Schau einfach genau nach dem Ölverbrauch. Normal sollte sie nicht mehr als einen halben Liter auf 1000 km schlucken. Alles andere deutet auf Verschleiß hin.

rostkratzer Offline

Amateur

Beiträge: 56

15.08.2005 12:13
#6 RE:Farbe Krümmer antworten

Hallo, Andreas, der Krümmer meiner Estrella Bj. 1995; Kilometerstand 11 000, davon 9.000 von mir gefahren (Schönwetter- und Garagenfahrzeug) sieht noch aus, als käme das Motorrad gerade aus der Fabrik. Ich fahre sie aber auch gaanz selten mal über 100 km, weil ich am liebsten gemütlich durch das Bergische Land cruise.

dergelbeulrich Offline

Amateur

Beiträge: 125

15.08.2005 16:10
#7 RE:Farbe Krümmer antworten

der Krümmer von Genevièves Estrella ist goldig... (siehe Thread: neuer Kolben)- jenseits der Wohlfühltemperatur gefahren(!), vielleicht zusammen mit Wechselbädern.
U.

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

23.08.2005 07:45
#8 RE:Farbe Krümmer antworten

Es ist eine reine Temp. angelegenheit auf die die äußerste Chromschicht reagiert.
Mein Krümmer ist noch unvervärbt Bj.94 ca. 13000Km
Ich glaube es liegt an der Streuung der Werksverchromung.
Bevor verchromt wird, muß erst eine Kupferschicht auf galvanisiert werden.Die diecke dieser Schicht
im mü Bereich endscheidet über die Qualität der Verchromung und somit über die Verfärbungen.
Mein Krümmer aus Edelstahl einwandig Durchmesser 42,5mm hat sich schon bei der ersten
Probefahrt blau verfärbt.
Gruß FrankB

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

10.09.2005 15:07
#9 RE: RE:Farbe Krümmer antworten
Hallo Leute,ich habe die Tipps und Hinweise mal wieder in einem Thread verwurstet - zusammen mit anderen Informatoinen. Vielen Dank!

Schaut bitte mal hier

Habt ihr Verbesserungen, Ergänzungen, würdet ihr etwas anders machen oder sind irgendwo Fehler?

Provini Offline

Amateur

Beiträge: 44

10.09.2005 19:27
#10 RE: RE:Farbe Krümmer antworten

Hallo zusammen,

ich möchte hierzu noch anmerken:

habe in der letzten Zeit häufiger Edelstahl-Krümmernachbauten an italienischen Youngtimern gesehen. Neu sahen diese immer ganz toll aus, nach einigen "scharfen" hundert Kilometern ist mir aber immer wieder eine bräunliche Verfärbung aufgefallen, vor allem ganz nah am Zylinderkopf(vielleicht ist es auch die hier schon propagierte "goldene" Verfärbung??).

Diese "k_ckbraune Verfärbung" geht mir immer wieder auf den Geist, ich finde sie sieht furchtbar aus. Ein Kollege von mir möchte diese Winterpause mal einen neuen Edelstahlkrümmer zum verchromen bringen, was anscheinend gar nicht so einfach ist. Sollte was neues dabei herauskommen, werde ich´s mal hier bringen.

MfG
Richard

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

10.09.2005 21:29
#11 RE: RE:Farbe Krümmer antworten

Hallo Richard,

kackbraun wird der Krümmer in der Temperaturskale nach goldgelb ...

Problem dürfte bei den Edelstahl-Krümmernachbauten sein, dass sie nicht doppelwandig sind. Dadurch wirkt eine viel höhere Hitze auf den Krümmer. Auf der Tipp-Seite die ich im Beitrag vorher verlinkt habe sieht man sehr schön, wie die Wärmeverteilung bei doppelandigen Krümmern ist.
Der Krümmer ist oft eben mehr als nur ein gebogenenes Stück Rohr ...

Gruß
Andreas

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

13.09.2005 07:49
#12 RE: RE:Farbe Krümmer antworten

Davor kann ich nur warnen!
Da Edelstahl einen höheren Wärmeausdehnungskoeffizienten hat als Chrom wird die Chromschicht
schnell Risse bekommen und dann abplatzen.
Besser wäre es den Krümmer zu polieren.
Gruß FrankB

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.202

13.09.2005 21:48
#13 RE: RE:Farbe Krümmer antworten

Hallo Frank,

das liebe ich so am Forum!
Als Schlosser hätte ich ja selber auf den Wärmeausdehnungskoeffizienten kommen müssen!
Bin ich aber nicht! Zum Glück finden sich im Forum immer wieder Leute, die neue Blickwinkel eröffnen bzw. die eigenen Scheuklappen entfernen!

Klar! Wenn Edelstahl sich bei Hitze mehr ausdehnt als chrom, dann hat man nicht lange Freude an seinem verchromten Edelstahlauspuff!
Für Nicht-Techniker: Ist so, wie ein Negerkuss in der Mikrowelle! Die Schokoschicht platzt! Oder wie ein Ei mit dünner Schale, das gekocht wird.

Hier übrigens ein übel aussehender Krümmer.
Dürfte eine B1 (1992) sein. Zumindest vom Tank her. Allerdings hat sie Vergaserheizung. Also ein anderer Tank drauf???

Gruß
Andreas

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

14.09.2005 09:06
#14 RE: RE:Farbe Krümmer antworten

Meine Güte! Da ist mit Sicherheit nicht mehr der erste Kolben drin (und wenn doch, dann läuft Sie eher mit Öl als mit Bleifrei Normal...)

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

14.09.2005 11:36
#15 RE: RE:Farbe Krümmer antworten

.
.
Das Blaurohr sieht mehr nach defektem oder fehlendem Innenrohr aus.


Gruß, TheoW

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen