Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 5.028 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Diverses
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

27.07.2005 16:09
#16 RE:Bilder aus Japan antworten

In Antwort auf:
Die erste Estrella mit Ölkühler, cool


..... jaja, streu nur Salz in meine Wunden!

Aber ich suche immer noch fleißig weiter. Die Anschlüsse habe ich ja schon .

Also, wenn ich ehrlich bin, gefällt mir keine von den beiden. Die eine erinnert mich zu sehr an ein Rat-Bike und die andere... naja... wie gewollt und nicht gekonnt. Lediglich der Lenker der Schwarzen gefällt mir, ist aber weder für das Gespann noch für Touren gut geeignet . Dann noch einen Fishtail dran.....

Blund Offline

Sternchen


Beiträge: 294

13.08.2005 20:30
#17 RE:Bilder aus Japan antworten

Ich hatte mir diese Gedanken mit dem Import ja auch schon gemacht, vor allem, da das aktuelle Sondermodell so totschick aussieht.

Zum Thema Abgasgutachten: Werden die 2000,- pro Maschine gerechnet oder reicht eins für die Baureihe, dann wäre das bei 10 Estrellas nur 200,- (kann man ja investieren, wenn man das Teil unbedingt will), bei 100 nur 20,-

Zum Thema Spiegel und Blinker: Was kann in Japan denn da anders sein? Wollen die mit den Blinkern nicht abbiegen, bzw. schauen die nicht in den Spiegel für rückwärtigen Verkehr?

Vielleicht könnten wir eine Interessengemeinschaft Estrellaimport gründen und uns gemeinsam an Kawasaki wenden?


Gruß,
Carsten

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.150

13.08.2005 20:48
#18 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Carsten,

hättest Du das vor ein oder zwei Jahren geschrieben hätte ich sofort mitgemacht!
Auch mir gefallen die Sondermodelle 2004 und 2005 SEHR GUT!

Aber wir sind zu spät.

Ab 2006 werden Einzelabnahmen nur noch nach Euro III genehmigt - und die erfüllt die Estrella nicht. Die Gebühren für die Gutachten würden meines Wissens bei einer Serie nur einmal fällig.

Bei Blinkern und Spiegel gibt's nun mal lustige EU-Vorschriften. Aber das wäre das geringste Problem. Da es in Deutschland / Europa meines Wissens keine Estrella mit "Kleen-Kat" gibt, gibt's auch keine Erfahrung für die Zulassung.

Hätte ich Döspaddel schneller geschaltet hätte ich Kawasaki Deutschland auf eine Limited Edition 2006 ansprechen können. Einen Versuch wär's wert gewesen. Aber 2007 fliegt sogar die W650 aus dem Programm und für die Estrella 2006 ist es viel zu spät.

Einzige Chance wäre eine drastische Änderung der Abgaswerte in Japan; so dass Kawa die Estrella erneut überarbeitet. Ist aber unwahrscheinlich. Besonders, da die Führerscheinregelung in Japan wohl gelockert wurde und Japaner jetzt leichter auch größere Bikes fahren können.

Vielleicht kommt ja jetzt die 500er Estrella mit den neuen Abgaswerten???
Ist aber eher ein Wunschtraum.

Gruß
Andreas

Blund Offline

Sternchen


Beiträge: 294

13.08.2005 23:05
#19 RE:Bilder aus Japan antworten

Das ist ja soo traurig.....

Das heißt, die letzte Chance auf eine neuwertige Estrella in D sind 2006 endgültig begraben, aber bis zum 31.12.2005 wäre doch noch der Hauch einer Chance da, oder?
Sonst müssen wir verstärkt das Projekt Estrella 500 vorantreiben.

Wie sieht es denn mit gebrauchten Maschinen aus, die in JP schon mal zugelassen waren, so was wie ein Sondermodell als Jahresestrella? Wäre das auch eine Neuzulassung?

Gruß,

Carsten

dergelbeulrich Offline

Amateur


Beiträge: 125

08.09.2005 19:58
#20 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

Vielleicht könntest Du dieses Stück aus England reinschmuggeln vor dem 31.12.2005..... :

http://www.bikedirectbristol.co.uk/stock/608253/608253.html

Gemäss web-site hat sie UK- Betriebserlaubnis und UK gehört doch offiziell noch zur EU - oder habe ich da was durcheinander gebracht ????
U.

Blund Offline

Sternchen


Beiträge: 294

08.09.2005 22:04
#21 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

Die wäre in D ja einzigartig. Vielleicht kann der Cadfael die mal aus England mitbringen .
Erinnert mich vom Auspuff her ein wenig an die Suzuki VanVan 125 (RV125).

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.150

09.09.2005 05:57
#22 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Ulrich,

ich kann da auch nur raten ...

Ich nehme mal an, dass man Maschinen problemlos zulassen kann, wenn sie eine landeskonforme oder aber EU-Zulassung haben.

Das heißt aber nicht, dass man eine in Land X landeskonform zugelassene Maschine in Land Y zulassen kann, wenn din Land X nie Werte unter Land Y liegen.
Dann kämen 50% der Motorräder als Import aus England! In England sind Motorräder mit Geräuschen über 100db(A) erlaubt! Da fällt dem lieben TÜV-Prüfer in Deutschland der Kitt aus der Brille!

Es kann auch sein, dass man trotz EU-Zulassung die Abgasgrenzwerte des Landes einhalten muss, in dem es zugelassen ist.

Stichtag für die Euro II war meines Wissens für Einzelabnahmen der 01.07.2004 ...

An Bristol bin ich auf der M4 und M5 schon vorbei gefahren.

Gruß
Andreas

dergelbeulrich Offline

Amateur


Beiträge: 125

09.09.2005 13:12
#23 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

Bei meiner Bemerkung habe mich am web-site der hiesigen Zulassungsstelle (RDW in NL) orientiert; demnach wird ein bereits in der EU angemeldetes Fahrzeug hier relativ problemlos (?) akzeptiert. Zur Sicherheit habe ich noch per e-mail eine Bestätigung angefragt.

So eine "Gelände-Estrella" wäre für die winterlichen Fahrten zur Arbeit garnicht so schlecht... habe zwar keinen Platz dafür, und zu teuer ist das Ding auch - aber ich schau mal wie der RDW reagiert..
U.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.150

12.10.2005 13:56
#24 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

Hier mal wieder ein Bild aus Japan ...


Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.150

04.01.2006 14:46
#25 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallöli,

und hier mal wieder ein Beitrag zum Thema: "Die spinnen, die Japaner!"

Gruß
Andreas

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

04.01.2006 15:44
#26 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Andreas,
ich habe mir gerade die Bilder aus Japan angesehen
da kann man garnicht erkennen,das dies eine Estrella sein soll.
Die schöne Maschine ist ja verunstaltet.
Aber sie muss eben dem Besitzter gefallen.

Gruss Bernd

virginia Offline

Sternchen


Beiträge: 260

04.01.2006 16:58
#27 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

die mit dem flammendesig gefällt mir gut. schön niedrige, gestreckte linie. allerdings ist der höcker für meinen geschmack etwas zu lang geraten. das ganze mit kurzem höcker und in silber lackiert wär was für mich...
aber ich lass die finger von meiner estrella. ist schon genug umgebaut mit m-lenker. ich hab mir geschworen, die estrella bleibt so - keine umbauorgien. nein. punkt. aus.
gruss virginia
wer nicht lebt, stört nicht.

virginia Offline

Sternchen


Beiträge: 260

04.01.2006 17:21
#28 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

ich bin zwar keine leuchte im photopaint... aber so könnte ein kürzerer höcker aussehen...
wer nicht lebt, stört nicht.

Angefügte Bilder:
neu.jpg  
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.150

04.01.2006 22:39
#29 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

Hallöli,

diese BSA wäre doch ein tolles Vorbild für einen Estrella-Umbau ...

@Virginia: Damit bist jetzt nich Du gemeint!
Hatte mir schon gedacht, dass Du die meisten Umbaupläne fallen lässt, nachdem Du Rusty erst mal live in Fahrt erlebt hast!

Gruß
Andreas

hebdoch46 Offline

Neuling

Beiträge: 5

01.12.2013 11:34
#30 RE: RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo,so ein Lenker schwebt mir schon lange vor wie auf dem 2.Bild.
Einer war mal bei ebay drin ,aber auch gleich weg.
Gruß u.schönen Sonntag

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen