Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 5.136 mal aufgerufen
 Estrella Diverses
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

24.07.2005 13:02
Bilder aus Japan antworten

Hallöli,

hier mal zwei Bilder aus Japan.
Estrellas wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten!

Eine Estrella BJ250 G1 - umgebaut zum Café Racer

und eine Estrella BJ250 C? - vollkommen matt schwarz (oder was auch immer)

Ich finde beide wunderschön!

Gruß
Andreas

butzi Offline

Amateur

Beiträge: 70

25.07.2005 22:07
#2 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Andreas!
Du hast nicht zufällig so einen lenker wie auf dem zweiten bild im keller,ich finde die zweite um einiges schöner,hätte sie doch nur einen schöneren sitz!

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

25.07.2005 22:16
#3 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Andreas,

wenn ich so einen Lenker hätte läge er nicht im Keller, sondern er wäre in meiner Garage - an der Estrella!

Ich finde ihn auch absolut toll! Garantiert voll sch**ße für längere Fahrten wegen der Arm- / Handhaltung, aber er sieht rattenscharf aus! Zu deiner roten Estrella mit Einzelsitz würde er optimal passen (natürlich verchromt)!

Bei der vollkommen aufrechten Sitzposition (baut ja weit nach hinten) macht das Tuckern mit 80 km/h bestimmt noch mehr Spaß!

Gruß
Andreas

astrosophie Offline

Neuling

Beiträge: 9

26.07.2005 00:00
#4 RE:Bilder aus Japan antworten

Hat sich schon mal jemand überlegt, was man machen muß um eine neue japanische Estrella zu bekommen und hier fahren zu dürfen ? Wie, wieviel und welcher Aufwand, welche Kosten etc. ? So schwierig kann es doch nicht sein...Wenn ich mir Stückgut aus Asien per Schiff kommen lasse kostet das 210 usd pro Tonne. Cadfael, ich schätze fast, daß Du Dich mit dem Thema schon befaßt hast!?

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

26.07.2005 00:30
#5 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Oliver,

habe ich! Allerdings nicht eingehend!

Ich hätte ein paar Monate früher mit http://www.bj250.de anfangen sollen!
Habe im Februar/März den Chef von Kawasaki Deutschland per E-Mail gefragt, ob er unsere Website "duldet". Wir kratzen schließlich an vielen Stellen Urheberrechte von Kawasaki an!
Habe eine nette Antwort - und die Möglichkeit zu einem Treffen auf der Motorrad in Dortmund - bekommen. Hätte ich mehr Zeit gehabt, wäre ich vielleicht auf die glorreiche Idee gekommen ihm vorzuschlagen 999 Estrellas BJ250G4 (gibt's noch nicht!) 2006 nach Deutschland zu importieren. Als "10th Anniversary Version" zu 10 Jahren BJ250C in Europa. Die G ist ja eine Limited Edition der der C, während die H eine Limited Edition der D ist.
In der Farbe der G3 (keine zusätzlichen Produktionskosten und mit halbverchromtem Tank einfach nur geil!) mit schwarzer Sitzbank wären die 999 Stück bestimmt verkauft worden. Mit Kleen Kat (Euro 2) hätte das funktioniert - und Rummel in der Presse hätte es bestimmt auch um die G4 gegeben!
Zu spät ...

Eine nagelneue Estrella nach Deutschland zu kriegen ist nicht das Problem.
Falls die japanische Estrella-Seite von Kawasaki nicht lügt (Abgaswerte sind allerdings komischerweise identisch mit denen der W650!) erfüllt die Estrella die Euro 2 Norm.
Die Estrella braucht aber eine Einzelabnahme inklusive Abgasgutachten! Alleine das Abgasgutachten kostet ca. 2000 Euro. Egal ob die Estrella besteht oder nicht!
Neben dem 17 PS Vergaserdeckel müssten auch andere Sachen im Vergaser getauscht werden wenn man sie auf den Stand einer "deutschen Estrella" bringen will. Keine Ahnung warum sie 1994-1999 nicht in der japanischen Version auf dem Markt kam ...
Andere Spiegel und Blinker nach EU-Norm müssen natürlich dran!

Irgendwann ab 2006/2007 ist eh Schluss! Dann gilt die Euro 3 für Neufahrzeuge - besonders und zuerst für Einzelabnahmen! Falls Japan nicht gleiche Werte einführt und die Estrella in Japan erneut in ihren Abgasen gesenkt wird, gibt es keine Chance mehr auf einen Import! Deshalb fliegt ja auch die W650 2007 aus dem Programm!!!

Viel mehr weiß ich auch nicht. Habe nur an "der Oberfläche gekratzt". Nachdem ich obrige Erkenntnisse hatte habe ich meinen Plan fallen lassen eine Estrella zu importieren. Der Lottogewinn mit dem ich mir den Versuch hätte leisten können wird wohl zu spät kommen ...

Ein Versuch wäre: Estrella importieren, alles demontieren und in den Rahmen einer deutschen Estrella einbauen! Nur Blinker, Spiegel und Vergaser von der deutschen Estrella übernehmen. Das müsste gehen! Geht doch bei Harleys auch?! Aber da wären japanischer Tank und Seitendeckel billiger ...

Gruß
Andreas

astrosophie Offline

Neuling

Beiträge: 9

26.07.2005 17:05
#6 RE:Bilder aus Japan antworten

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Die Idee die Du da hattest mit den 999 Estrellas war super. Ich haett auch eine gekauft! Wir sind nämlich zu zweit und teilen uns eine...naja, manchmal nehmen wir die von Starmatz noch dazu, aber dann fehlt auch wieder einer, und noch eine gleiche will ich auch nicht haben, die rote sieht mir (hoffentlich wird keiner böse) im Vergleich zur grünen zu neu aus und eine fabrikneue wär ja richtig mal was anderes! Ich hab auch schon darüber nachgedacht eine W zu kaufen (ich wußte garnicht das 2007 damit dann Schluß sein wird) damit wir nicht 2 gleiche haben, außerdem kann man dann immer mal tauschen und beide geniessen.
Was wollen die Japaner nur machen, es gäbe ohne die W doch dann garkein original aussehendes Motorrad mehr in Deutschland neu zu kaufen...also selbst die Triumph sehen nicht so schön altmodisch aus wie die grüne Estrella! Ich bin sicher, daß es genug Leute gibt, die genau NUR sowas fahren wollen!

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

26.07.2005 17:13
#7 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Oliver,

och; ich finde die Thruxton, Bonneville oder T100 sind schon Alternativen zur W650. Natürlich ein anderes Motorkonzept (keine Langhuber), aber vom Aussehen ähnlich. Und die Enfield bietet ja eine Alternative zur Estrella bzw. ein Mittelding zwischen Estrella und W650.

Wie Oldtimer berichtete wird ja der neue Enfield Motor die Euro 3 erfüllen. Ich gehe mal davon aus, dass auch Triumph sich was hat einfallen lassen. Oder kommen statt dessen die Thunderbirds wieder? Mich würd's freuen!

Zum Thema W un Estrella dürfte Wolfgang einiges sagen können. Margit (die Estrellaexotin) und er haben diese Paarung. Vielleicht melden sich ja auch Der Gelbe Ulrich un Geneviève an? Ebenfalls W und Estrella - oder Scarafaggio und Nanny Ogg ...

Gruß
Andreas

inha1 Offline

Amateur

Beiträge: 35

26.07.2005 17:36
#8 RE:Bilder aus Japan antworten

Schicke Dinger!!!

Gruß Ingo
der eigentlich bald mal wieder eine Estrella fangen könnte
http://www.thunderbird-sport.de

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

26.07.2005 22:43
#9 RE:Bilder aus Japan antworten


Mir gefällt der Caferacer am Besten.
Die erste Estrella mit Ölkühler, cool
und die zurückversetzten Fußrasten, echt toll
Gruß FrankB

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

26.07.2005 22:56
#10 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Frank,

als ich das Bild das erste Mal sah musste ich beim Ölkühler an Dich denken!
Mal gespannt ob Du eines Tages einen montierst.

Gruß
Andreas

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

27.07.2005 08:21
#11 RE:Bilder aus Japan antworten

Hmm, die zurückverlegten Fußrasten gefallen mir...

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

27.07.2005 08:24
#12 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Andreas,

irgendwann müssen wir hier ja auch mal nen eigenen Thread für deine Racetrella aufmachen!

Gruß
Andreas

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

27.07.2005 08:39
#13 RE:Bilder aus Japan antworten

Im Winter, wenn es vorangeht...

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

27.07.2005 12:16
#14 RE:Bilder aus Japan antworten

.

In Antwort auf:
wenn ich so einen Lenker hätte läge er nicht im Keller, sondern er wäre in meiner Garage - an der Estrella!

Hallo Andreas,

Du meinst nicht zufällig diesen Lenker von Detlev Louis?

Da mir die Estrella mit meinem 1,70 m leider schon etwas zu kurz ist, dürfte das ungemütlich werden. Knieschäden eingeschlossen
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.198

27.07.2005 12:31
#15 RE:Bilder aus Japan antworten

Hallo Wolfgang,

leider gibt's diese Lenkerform nur für "große" Motorräder (wobei der Abgebildete Lenker auch keine 90° hat). Breite 96 cm ...

Deswegen habe ich auch von der "noch aufrechteren" Sitzposition geschriebene. Die Griffe des Lenkers würden ja erst kurz vor'm Sitz enden. Da muss man sich vielleicht sogar zurücklehnen ...

Wenn, dann wäre sowas wohl nur mit der C-Brücke möglich. Bei der C liegt der Lenker ka auf und nicht wie bei der A hinter der Galbel.

Gruß
Andreas

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen