Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 17.153 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 607

22.06.2016 10:41
#61 BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Moin,

Folgendes Bild gehört hier gezeigt:



1.) Estrella Standard (schwarz)
2.) Estrella Tuning Light - viel Aufwand für knapp 2 PS (Auspuff & Krümmer von RSx, Schnorchel raus und HD 148 - rote Linie)
3.) RS350 - Drehmomentverlauf fast wie ein Turbodiesel :-) (blau).

Gruß

Scharlachdorn

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.806

22.06.2016 10:46
#62 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Wegmachen!
Das hält ja keiner aus ...


Neee, DER Wahnsinn!
Hammergeil!

Hättichauchgern!

Saluti
Soulie

Ello Offline

Halbsternchen

Beiträge: 164

23.06.2016 23:33
#63 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Glückwunsch und viel Spaß mit deiner RS350 ! Ich bin überzeugt davon das Du damit auf jedem Motorradtreff den HD Fahrern die Show stiehlst (Hehe....)
Ich muss ohne Umschweife zugeben das ich, wenn ich die Estrella noch hätte, ohne Ende neidisch wär. Ich kann verstehen das Du sie "aufgebohrt" hast, mir war sie, trotz aller "Liebe" zu diesem wirklich schönen Motorrad, auf Dauer doch etwas zu schwach. Meine "Tuningmaßnahme" war allerdings nicht so eindrucksvoll wie deine. Ich habe sie verkauft und mir eine W800 zugelegt. Bin damit allerdings durchaus sehr zufrieden.

Gruß Ello

SerraDaEstrela Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

03.09.2016 14:15
#64 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Respekt - erstklassige Arbeit, sauber dokumentiert. Hier ist ein Profi am Werk!

Wie sieht Dein Luftfilterkasten genau aus?

SerraDaEstrela Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

27.06.2017 01:00
#65 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Ich möchte mit meinem Luftfilter experimentieren - wie viel an Mehrleistung kann ich erwarten?

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

27.06.2017 07:21
#66 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

we-nig

Was soll der ganze Quatsch um ein paar km/h schneller zu fahren,
wenn es sein muss halbiere den Ansaugschnorchel?!
Oder aber besser kaufe dir ein schnelles Moped und Auto für den Geschwindigkeitsrausch,
wie ich auch habe!Beschleunigung

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 607

28.06.2017 15:59
#67 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Ansaugsystem (weiter) öffnen bringt nur wenig. Die Trella ist hauptsächlich zugestopft über das zeigefingerdicke Innenrohr in Krümmer (fängt schon im Alu des Auslaßkanals an) und Schalldämpfer sowie minimale Ventilüberschneidung. Ohne Hubraumerweiterung wird man allerdings den Charakter des kleinen Maschinchens kaum ändern können.

Siehe auch: Mehr Leistung

Gruß

Scharlachdorn

SerraDaEstrela Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

01.07.2017 01:32
#68 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Vielen Dank für den hilfreichen Hinweis! Aus diesem Grund soll die Estrella dann für mich auch eine Estrella bleiben - vor allem Original, soweit es geht - habe mir von Ulf Penner das Tuning-Buch bestellt, damit kann ich mir vorerst die Zeit vertreiben.

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 607

05.06.2019 20:07
#69 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Moin Estrellafreunde,

Sicher hat sich der eine oder andere schon mal die wesentliche bis entscheidende Frage gestellt wie warm unsere Estrellamotoren wirklich werden. Mittels moderner Messaufklebertechnik konnte ich zeigen, dass mit fast 30 PS und konstant Vmax über 10 km sowie anschließendem Stadtverkehr die Metalltemperatur am tiefsten Punkt des Gehäuses (neben Ölablauf) 93 Grad nicht erreicht hat - und zwar bei 34 Grad C. Außentemperatur. An den Außenflanken der Zylinderkopfkühlrippen (unterhalb Zündkerze) sind es nicht mal 143 Grad gewesen. Estrellatriebwerk = thermisch gesund.

Über einen Ölkühler muss man im Normalbetrieb also niemals nachdenken.





Gruß

SD

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

05.06.2019 20:27
#70 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten


Sicher ist dass ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht habe,
aber es ist gut zu wissen das wir einen Mitstreiter mit dem notwendigen Know-how in unseren Reihen haben!
Gruß Rolf

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

06.06.2019 10:58
#71 RE: BJ250 Tuning Light & RS350 Antworten

Extrembedingungen sind immer eine Herausforderung auch für einen Motorradreifen,
zumal ich ein Kurvenräuber bin,werden die Pneus so manches mal schön heiß,
nur mal so als Anmerkung gedacht!
Gruß Rolf

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 607

17.05.2020 21:45
#72 8 Jahre Estrella RS350 Antworten

Hallo,

Auch wenn der selige Rolf als starker Unterstützer keine Beiträge mehr beitragen kann, hier vielleicht trotzdem mal ein kleiner Zustandsbericht für die restliche Leserschaft.

Die RS350 lebt noch. Und zwar gut. Gesamtlaufleistung immerhin knapp 6000 Kilometer (also unter 1000 km pro Jahr). Ölverbrauch nicht messbar. Kompression sogar noch gestiegen im Laufe der Zeit auf jetzt 16 bar. Laufen tut sie selbst bei Gegenwind und erhobenen Hauptes noch ihre 135-140 Stundenkilometer:





Eine Originale BJ250 hat übrigens eine solche Kompression:



Wer den Ölwechsel nebst Filterwechsel selbst ausführt, darf übrigens gern mal einen genaueren Blick zwischen die Filterlamellen werfen. Sollten sich da etwa größere Metallspäne und auch noch in großer Zahl finden, geht irgendwas in Triebwerk dem Ende entgegen. Erlebt habe ich das bei Estrella noch nicht, und umso beruhigender, wenn selbst ein RS350 Filter so aussieht. Den einzelnen Anstandsspan musste ich sehr lange suchen:





Gruß

SD

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 607

22.05.2021 15:48
#73 RE: 8 Jahre Estrella RS350 Antworten

Hallo Estrellafreunde,

über den Winter hat die RS350 neue Alufelgen und rostfreie Speichen bekommen. (Ich kann die Radspannerei C. Palitzsch für solche Unterfangen infolge positiver Mehrfacherfahrung vorbehaltlos empfehlen). Ich finde die Alufelgen, minimal breiter, stehen ihr - genauso wie die frisch aus Japanesien importieren Original-Accolades - am besten...









Gruß

SD

Klak Offline

Neuling

Beiträge: 5

14.07.2021 00:08
#74 RE: 8 Jahre Estrella RS350 Antworten

Mit großer Freude habe ich diesen Thread gelesen - es gibt also noch Hoffnung!
Was das Thema Kolben angeht - mir fiel sofort der der Suzuki SP370/DR400 ein - die Bemaßung und auch der optische Vergleich haut hin. Vielleicht kann man damit die ein oder andere Mark sparen und sogar noch mehr rausholen.
Was ist denn mit dem Thema Vergaser? Da müsste doch auch noch was gehen?
Oder Auspuff? Da habe ich vor kurzem mit einer Firma im Ruhrpott geschrieben bei Ebay Kleinanzeigen. Hab die Anzeige mit "Estrella Auspuff" gefunden. Der hat einen coolen Krümmer gebaut, habe mir mal ein größeres Foto schicken lassen:


Der schrieb mir, dass damit das Drehmoment nochmal um 10% steigen würde und er hätte auch einen Leistungszuwachs insgesamt festgestellt, vor allem aber, wenn der DB Killer draussen sei. Einen Vergaser könnte er sich auch vorstellen anzubieten. Bin aber zunächst am Überlegen, ob ich mir den Auspuff gönne, etwas mehr Klang wäre schon schön!

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 607

14.07.2021 18:00
#75 RE: 8 Jahre Estrella RS350 Antworten

Hallo,

ich kann Dir noch folgende Lektüre ans Herz legen, wenn Du tatsächlich und ernsthaft den Aufwand betreiben möchtest einer Estrella „Beine zu machen“:

Spreestern

Mehr Leistung

Estrella RSx - die 360 ccm Racetrella

Von der Fahrbarkeit muss dringend abgeraten werden den Gleichdruckvergaser gegen ein gleich großes Schieberbauteil zu ersetzen. Ab 330-350 ccm sieht das anders aus.

Passende Kolben gibt es keine von der Stange. Einer mit 79 mm aus dem Pkwbereich passt fast von der Kompressionhöhe her, muss aber umgearbeitet und erleichtert werden und hat einen 18 mm Bolzen. Ab Bohrung 75 wäre es besser mit mehr als 16 mm Kolbenbolzen zu fahren, wenn man lange Freude haben will.

Was ein offener Krümmer (samt Endtopf) exakt bringt an bescheidener Mehrleistung kannst Du oben ablesen im Diagramm.

Gruß

SD

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz