Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 3.461 mal aufgerufen
 Treffen & Touren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
butzi Offline

Amateur

Beiträge: 70

28.04.2006 16:26
#46 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

na na na!
ich war gestern den ganzen tag in hamburg unterwegs aber 22 grad habe ich in keiner ecke gefühlt. im schatten höchstens 17 grad also andreas zieh dich warm an und vergiss dein regenkombi nicht

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

28.04.2006 16:50
#47 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

... wahrscheinlich warst du nicht beim BSH und hast dir die genauen Temperaturen geholt .

Für Morgen steht für Hamburg allerdings wirklich die Wettervorhersage bei 12°C, wechselhaft mit Schauern und einer Sonnenscheindauer von nur 3 Stunden. Die gefühlte Temperatur soll bei 7°C liegen... also, ich würde auch lange Unterhosen und Regenkleidung nahe legen.
Am Sonntag soll es nicht wärmer, aber generell freundlicher werden.
Einer hat bereits aus technischen Gründen abgesagt, die Anzahl der W hat sich daher auf 10 reduziert .

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

29.04.2006 09:17
#48 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten
So; in 5 Minuten mache ich mich auf den Weg nach Buxtehude.
Mein Stoffstier Augustus kommt selbtverständlich mit!

Seit schön artig während ich weg bin!
Montag Nachmittag sollte ich wieder da sein.

Bis denn
Andreas

Blund Offline

Sternchen

Beiträge: 294

29.04.2006 19:26
#49 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

Hallo Dirk,
ich denke, dass wir morgen um 9.50 Uhr auch am Großmoordamm sein werden.


Gruß,
Carsten

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

29.04.2006 19:36
#50 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

Okay, Carsten,

wir warten dort .

butzi Offline

Amateur

Beiträge: 70

30.04.2006 10:19
#51 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

hallo hallo !
unsere tour endete schon an der garage.bei meinem moped hat sich die batterie totgestellt,obwohl sie vor einer woche noch anstandslos ansprang und lief.irenas moped hat plötzlich und unerwartet öl verloren,soviel das sogar im sichtfenster schon kein öl mehr zu sehen war.(sie hat sogar extra letzte woche eine neue kette einbauen lassen! )schade,schade,schade!wir wünschen euch trotzdem einen schönen und sonnigen tag und hoffen das wir beim nächsten mal wieder dabei sein können!

YoYo Offline

Amateur

Beiträge: 71

30.04.2006 18:51
#52 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten
Moin Butzi,
das sind ja traurige Nachrichten! Ich hoffe, Eure Mopeds kommen bald wieder "zu Kräften".

Ihr habt eine wieder mal tolle Tour verpasst. Dass es etwas frisch sein kann, ist an der Küste ja nicht gänzlich unüblich. Aber trocken war´s (bis auf einmal, da saßen wir aber im Lokal). Mit Sightseeing in Stade (einschließlich Parkhaus-Rundfahrt) und Verteilung von Zahnbürsten. Vielen Dank an Michi für das prima Mittagessen und an Dirk für die Organisation "von´s Ganze".

Weitere gute Nachricht: Da "genug" Leute abgesagt hatten, ist Dirk "gezwungen", mindestens eine weitere FKT zu veranstalten. Ich hoffe, wir sehen uns dann.

Gruß,YoYo

P. S. Erster!

puk Offline

Amateur

Beiträge: 48

30.04.2006 19:41
#53 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

Moin alle Miteinander
ich möchte mich gerne den Worten von YoYo anschließen. Für mich als Neuling und Fahranfängerin hat es ungemein viel Spaß gebracht. Tolle Leute, tolle Organisation und trockenes Wetter. Was soll man/frau sich noch mehr wünschen.

Viele Grüße
Karin

Carpe Dieum

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

30.04.2006 20:04
#54 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

So, meine lieben Leute,

das war mal wieder eine rundum gelungene Fischkopptour. Besten Dank an alle Teilnehmer und insbesondere natürlich an Michi für die erstklassige Organisation (mit der ich herzhaft wenig zu tun hatte)!
Natürlich dürfen wir auch die zwangsverpflichteten Arbeitskräfte Sonja und Christoph nicht vergessen, herzlichen Dank auch an euch! So, genug der Dankesworte.
Ich gestehe, in Buxtehude am Treffpunkt musste ich angesichts der dort wartenden Mopeds doch erstmal schlucken, denn trotz des bescheidenen Wetters standen dort insgesamt 8 W 650, 9 Estrellas sowie eine Triumph Tiger, die direkt zum "Besenwagen" bestimmt wurde.
Bei 6°C, die im Laufe des Tages auf sagenhafte 9°C anstiegen, legten wir insgesamt ohne An- und Abfahrt knappe 110 km zurück. Immer knapp am Regen vorbei (die Fahrt war komplett trocken!)ging es durch's Alte Land nach Stade, obligatorisch OHNE Blüten an den Bäumen, denn denen war es noch massiv zu kalt. Nach der Rundfahrt durch Stade und der Rundfahrt durch das Parkhaus ) ging es nach einer leckeren Mahlzeit und Getränken weiter. Die im Norden recht spärlich vorhandenen Kurven in der Region haben wir dann auf der Weiterfahrt ausnahmslos mitgenommen. Nachdem der eine oder andere sich mit Spargel an Stelle von Blumen für die zur Hausarbeit verdonnerten Gattinnen eingedeckt hatte, liefen wir pünktlich VOR einer herannahenden Regenfront ein Café an, warteten bei Kaffee und Kuchen den Regen ab und lösten die Tour dann auf.
Die sehr disziplinierte Fahrweise aller Mitfahrer (mit Ausnahme eines durchgeknallten Gespannfahrers)fiel wie immer auf, ansonsten hätte man den Konvoi von 18 Motorrädern auch kaum so zusammenhalten können.

Alles in allem wie immer eine runde Sache!

Die gesamte Horde:

Uns Uwe:

Vor Schloss Agathenburg:

Erstklassige Verpflegung in warmer Umgebung:

Unser "Besenwagenfahrer" Mario auf Triumph Tiger:

Erstmalig nahm eine Solo mit 2 Personen (Carsten und Sabine) besetzt teil:

Ach ja..... 10 und 10 waren es nicht ..... insofern wird weiter gefischkopptourt , was mit dieser Belegschaft auch echt Spaß macht!
Insofern bis zur Sommer-FKT II/06!

JePi-Ritter Offline

Amateur

Beiträge: 93

01.05.2006 15:25
#55 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

Bin auch zurück und zufrieden... und wieder aufgetaut.
zum Schluss gings mir richtig besch... und wollte nur noch nach Hause. Dafür habe ich dann dort den schlaf in den Mai gemacht

Ich habe einige meiner Bilder im "anderen" Forum ( http://www.w-650.de), auf der Treffen > Fischkopptour reingestellt.

War schön mit Euch -immer wieder

Einige von uns sehen sich ja dann Pfingsten beim Fischereihafenrennen.

Ciao bis bald


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

01.05.2006 17:56
#56 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

Hallo,

Heute um 15:30 Uhr war ich auch wieder zuhause.
Samstag: 5 Stunden Fahrt bei 5-8°C durch Nieselregen, Dauerregen, Platzregen, Hagel, Graupel ...
Nicht wirklich erquickend und ohne Aspirn und Askorbinsäure hätte ich Sonntag wohl nicht teilnehmen können.

Sonntag war wirklich schön! Toll, wieviele gekommen sind! Wir hatten wirklich Glück im Unglück mit dem Wetter! Schön viele Fahrer der vorletzten Tour wieder zu sehen und schön neue erstmals zu sehen.
Dickes Lob an Michi für die Route und das leckere Essen!

Ansonsten kann ich mich Dirk nur anschließen. Bin noch nie mit soviel Maschinen durch ein Parkhaus gefahren! Und die Fahrweise der Gruppe war sehr gut!

Heute ging's die 320km zurück. Es hat zumindest nicht geregnet und die Temperaturen dürften zwischen 8-12°C betragen haben. Zum Glück habe ich mir morgen zum auftauen frei genommen!

Gruß
Andreas

Martin Offline

Amateur

Beiträge: 43

01.05.2006 20:55
#57 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

Hallo an alle Mitfahrer der Fischkopptour I/06

Mir hat's wieder super gefallen. Mit so vielen anderen Estrellas (gesamt 9 !!) durch die Lande und die Parkhäuser zu ziehen macht einfach noch mehr Spass als allein zu fahren.

Vielen Dank nochmal an Michi für die tolle Route und Verpflegung. Besondere Hochachtung verdient auch Andreas für die strapaziöse An- und Abfahrt, das hätte ich mir bei dem Wetter nicht gegeben.

Die Fotos, von denen ich glaube, dass sie nicht alle gleich gemacht haben, schicke ich Dirk per mail.

Grüsse an aller Sternchen
Martin


Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

05.05.2006 14:38
#58 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten
Wer Fotos hat, bitte per PN benachrichtigen, ich gebe dann entweder meine Email-Adresse oder meine Anschrift zwecks Versand raus.
Bitte alles an Bildern schicken, ich sortiere dann doppelte Motive etc. aus. Nicht dass einer denkt, dass das bestimmt ALLE forografiert haben und nachher ist es das einzige Bild davon.

An einer Foto-/Video-CD interessierte bitte ich, mir eine PM zu schicken. Sobald ich alles zusammen habe, werde ich eine CD erstellen und dann versenden.

JePi-Ritter Offline

Amateur

Beiträge: 93

07.05.2006 20:49
#59 RE: Fischkopptour I/2006 Antworten

wie groß sollte das einzelne Bild denn in bit maximal sein?

Habe alles in ca. 3 mb Größe gekippst - ist zum mailen vielleicht ein wenig viel...
Wieviel Auflösung sollten sie mindestens noch haben?


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz