Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 16.966 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
dax Online

Einzylinder


Beiträge: 1.283

19.07.2016 10:27
#46 RE: Steuerkette Fakten Antworten

Aber: Vorsicht,
Nicht mit Schneeketten verwechseln

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.591

19.07.2016 10:35
#47 RE: Steuerkette Fakten Antworten

Gegen 1.000 sag ich auch nix.
Das Wörtchen einige hat mich gestört.

Zitat
Der Verschleiß ist nicht unbedingt linear.


Das wusste ich nicht. Ich hatte eher befürchtet,
dass der Verschleiß progressiv ist.

Interessant ist aber auf alle Fälle, warum es so unterschiedliche Steuerkettenlaufleistungen gibt,
bevor's kritisch wird. Ich hab ein schlampig gefertigtes oder montiertes Ritzel auf der Kurbelwelle
im Verdacht.

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

19.07.2016 11:57
#48 RE: Steuerkette Fakten Antworten

Zitat von dax im Beitrag #46
Aber: Vorsicht,
Nicht mit Schneeketten verwechseln

Gruß Rolf

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

27.07.2016 11:51
#49 RE: Steuerkette Fakten Antworten


Freund Rudi,
hat sich die Steuerkette angesehen.
Er ist auch der Meinung,
etwas Luft ist noch,
als Meister seines Faches muss er es wissen!

Auch sehr interessant,
wir geben zu jeder Steuerkette ein passendes Nietschloss kostenlos dazu.
Sofern die Steuerkette gewechselt werden soll,
ohne den Motor komplett zu zerlegen,
einfach die alte Steuerkette öffnen und mit der neuen Steuerkette verbinden,
durchziehen und dann neue Steuerkette vernieten!
Gruß Rolf

alexxmueller Offline

Amateur

Beiträge: 74

27.07.2016 16:19
#50 RE: Steuerkette Fakten Antworten

hallo, rolf!
könntest du bitte schreiben, wo man so eine genietete steuerkette beziehen kann?
gruß, alex

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

27.07.2016 17:42
#51 RE: Steuerkette Fakten Antworten


Alex,
Google:
Kawasaki Estrella Steuerkette eBay
Gruß Rolf

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

29.07.2016 14:05
#52 RE: Steuerkette Fakten Antworten


Noch ohne Bedenken fahren?!
GEWISSENLOS
Nach etwa 450 Kilometer,
einen Blick auf die Steuerkette werfen!
Gruß Rolf

Angefügte Bilder:
003.jpg   005.jpg  
Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.224

29.07.2016 20:42
#53 RE: Steuerkette Fakten Antworten

Moin.

Wenn die Steuerkette deiner Estrella nach 11.000km so aussieht, dann vermute ich mal, dass du zu untertourig fährst.

Untertouriges Fahren lässt die Steuerkette schneller verschleißen. Typischer Fall: Gas geben bei zu hohem Gang.


Gruß
Stephan

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

29.07.2016 22:40
#54 RE: Steuerkette Fakten Antworten


So aussieht,
wie soll sie denn aussehen? (Traumfrau)Steuerkette.
In der Tat,
keine Beschleunigungsorgien,
nichtsdestotrotz fahre ich auch mal die Gänge aus.
Ob das besser ist wage ich zu bezweifeln!
Gruß Rolf

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.224

30.07.2016 06:38
#55 RE: Steuerkette Fakten Antworten

Moin.

Zitat von Rolf im Beitrag #54
... In der Tat, keine Beschleunigungsorgien, nichtsdestotrotz fahre ich auch mal die Gänge aus. Ob das besser ist wage ich zu bezweifeln! ...


Bitte nochmals meinen kurzen Beitrag lesen.

Zitat von Linus im Beitrag #53
... Wenn die Steuerkette deiner Estrella nach 11.000km so aussieht, dann vermute ich mal, dass du zu untertourig fährst. Untertouriges Fahren lässt die Steuerkette schneller verschleißen. Typischer Fall: Gas geben bei zu hohem Gang ...


Ich habe weder etwas von Beschleunigungsorgien noch von Gänge ausfahren geschrieben.

Gruß
Stephan

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

30.07.2016 08:34
#56 RE: Steuerkette Fakten Antworten


Mit anderen Worten,
früher runterschalten,
und dann Gas geben.

Oder so früh wie möglich,
rauf und runterschalten ohne das der Motor,
oder das Moped untertourig läuft oder ruckelt!?
Gruß Rolf

Stern-Pilot Offline

Neuling

Beiträge: 21

01.08.2016 11:42
#57 RE: Steuerkette Fakten Antworten

wg. übermässige Längung bei unter-/übertourigen Fahrstil:
wenige Faktoren führen zur Ketttenlängung/Verschleiss...
abgenutzte Ritzel/Kettenräder seien aussen vor.
- zum einen das Gewicht des Ventiltriebes (also Kette, Nockenwelle, Ventile)
- Vorspannung der Ventilfedern
- Beschleunigung/Abremsung des Ventiltriebes in Relation zur Kurbelwelle.

somit wäre eine kontante Fahrweise in einem engen Drehzahlband ohne Lastwechsel und Beschleunigung vorteilhaft...
sprich mit einer Drehzahl ohne dynamische Lastwechsel, starten wäre da auch ausgenommen...
wo bleibt da bitte der Spass?

Der Antrieb per Kette ist ein bewährtes Konstrukt, doch die abartigen sparmassnahmen in den Entscheider-Ebenen (Ingenieure würde das immer haltbar bauen) lässt uns mit minderwetigem Material zurück.

Normalerweise sollte die Steuerkette so ausgelegt sein, dass eine Längung erst sehr spät (i. d. Regel ist dies das konstruierte/geplante Motorlebensende) eintritt.

Also bleibt uns nur eine sehr hochwertige Kette oder die Umkontruktion des Ventiltriebes...

geplante Obzoleszenz ist hier das Stichwort!

gute Fahrt

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

01.08.2016 12:23
#58 RE: Steuerkette Fakten Antworten

Sparmaßnahmen,
aber das zu beweisen wird,
oder würde eine lange unendliche Geschichte!
Recht haben und Recht bekommen?!

Aber,
es kann ja auch hochwertiges Material verbaut sein!?
Gruß Rolf

Stern-Pilot Offline

Neuling

Beiträge: 21

01.08.2016 13:09
#59 RE: Steuerkette Fakten Antworten

Zitat von Rolf im Beitrag #58
Sparmaßnahmen,
aber das zu beweisen wird,
oder würde eine lange unendliche Geschichte!
Recht haben und Recht bekommen?!

Aber,
es kann ja auch hochwertiges Material verbaut sein!?
Gruß Rolf




ja, aber der Platz ist für vernunftiges Material (bessere, breitere Kette) nicht vorgesehen...
also bliebe besseres Material an der Kette selbst, das wiederum setzt bessere Stahlsorten voraus und das wird dann teuer...
ganz abgesehen von den gewaltigen Stückzahlen ;-)
..am Ende würde das dann richtig haltbar sein...

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

01.08.2016 14:51
#60 RE: Steuerkette Fakten Antworten

Zitat von Stern-Pilot im Beitrag #59
Zitat von Rolf im Beitrag #58
Sparmaßnahmen,
aber das zu beweisen wird,
oder würde eine lange unendliche Geschichte!
Recht haben und Recht bekommen?!

Aber,
es kann ja auch hochwertiges Material verbaut sein!?
Gruß Rolf




ja, aber der Platz ist für vernunftiges Material (bessere, breitere Kette) nicht vorgesehen...

also bliebe besseres Material an der Kette selbst, das wiederum setzt bessere Stahlsorten voraus und das wird dann teuer...
ganz abgesehen von den gewaltigen Stückzahlen ;-)
..am Ende würde das dann richtig haltbar sein...



schön wärs

Wie sagt man(n)oder frau,
werde mit Hilfe von Meister-Schrauber Rudi,
der ich nicht bin( Meisterschrauber )eine neue Kette einfädeln,
oder auch einbauen!
Schau mer mal Rolf

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz